Sperren für Autos vor vier Schulen

Sperren für Autos vor vier Schulen

Die Stadt Salzburg macht ernst und unterbindet an vier Standorten die Zufahrt der “Elterntaxis” bis zum Schuleingang. Ab kommendem Montag werden Sche­rengitter bei diesen Schulen den Autoverkehr unterbinden.
2
Bereich vor Schuleingang durch Fahrverbot sicherer?

Bereich vor Schuleingang durch Fahrverbot sicherer?

Vor dem Campus Mirabell und den Volks­schulen Lehen, Maxglan und Morzg wer­den Absperrgitter aufgestellt. Wird der Be­reich vor den Schulen durch ein Fahrver­bot sicherer? Stimmt ab!
4
Stern-Adventmarkt öffnet seine Pforten
Weihnachten in Salzburg

Stern-Adventmarkt öffnet seine Pforten

Mit der Eröffnung des Stern-Advent­­marktes beim Sternbräu in der Salz­burger Altstadt fiel am Freitag der Startschuss in die Weihnachts­markt­saison.
Salzburg-Fußball
Salzmann ist Interims-Obmann beim SVAS

Salzmann ist Interims-Obmann beim SVAS

Austria Salzburg hat bis Februar 2018 einen Interims-Obmann. Claus Salzmann soll den Verein bis zur nächsten Mitgliederversammlung nach außen hin reprä­sen­tieren. Wir haben uns mit dem Pinzgauer unterhalten.
Finanzskandal: Naderer sorgt für Unverständnis

Finanzskandal: Naderer sorgt für Unverständnis

Vor der Landtagswahl im April 2018 könnte es überraschend einen zweiten Un­ter­such­ungsausschuss zum Fi­nanz­skandal geben. Helmut Naderer hat einen An­trag eingebracht. 
S24.at-Liveticker
S24.at-Liveticker
Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg keine Wartezeit mehr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Frage des Tages
 
SALZBURG24 auf Instagram
 
Die kältesten Orte


Anhänger kollidiert mit Pkw im Gegenverkehr

Anhänger kollidiert mit Pkw im Gegenverkehr

Bei einem Unfall sind am Freitagvormittag bei St. Gilgen zwei Personen verletzt word­en. Der Anhänger eines Autos löste sich und kollidierte mit einem Pkw auf der Ge­genfahrbahn. 
Tennengau
Flüchtling droht mit Kindesentführung in Hallein

Flüchtling droht mit Kindesentführung in Hallein

Ein 21-jähriger Flüchtling hat in Hallein einer Betreuerin offenbar mit der Ent­führung ihrer Kinder gedroht. Die 34-Jährige brachte am Freitag eine Anzeige bei der Polizei ein. 
Lawine reißt Mann in Vorarlberg in den Tod

Lawine reißt Mann in Vorarlberg in den Tod

In Vorarlberg ist Freitagnachmittag ein 56-jähriger Mann bei Schnee­räum­­ungsarbeiten in seinem Traktor von einer Lawine erfasst und getötet worden.
3D-Zebrastreifen begeistert in Linz

3D-Zebrastreifen begeistert in Linz

Linz hat den nach Angaben der Stadt den ersten 3D-Zebrastreifen Österreichs be­kom­men. Durch eine optische Täusch­ung wirkt der Schutzweg, als würde er schweben.
Koalition: Massive Verschärfungen bei Asyl

Koalition: Massive Verschärfungen bei Asyl

ÖVP und FPÖ demonstrieren in den laufenden Koalitionsverhandlungen viel Einigkeit. Das Thema der inneren Sicherheit sei so gut wie abgeschlossen.
"I bims" ist deutsches Jugendwort für 2017

"I bims" ist deutsches Jugendwort für 2017

“I bims” ist in Deutschland “Jugend­wort des Jahres”. Es bedeutet “Ich bin”, wie der Langenscheidt-Verlag mit­teilte. 
Über 700 Turner messen sich im Olympiazentrum

Über 700 Turner messen sich im Olympiazentrum

Erstmals findet in Salzburg Jahreshö­he­punkt für Turner im Breitensport statt. Am Wochenende steigt die 8. Österreichische Turnmeisterschaft im Olympiazentrum Rif. 
Thiem scheidet in London aus

Thiem scheidet 
in London aus

Dominic Thiem hat bei den ATP Fi­nals in London eine Riesen­mög­lich­keit ausgelassen, österreichische Ten­nis-Geschichte zu schreiben. 
Überraschende Wendung im Kopfschuss-Prozess

Überraschende Wendung im Kopfschuss-Prozess

Am Montag muss sich ein Mann wegen Mordes vor Geschworenen verantwort­en, weil er am 16. April in Wien einen Bekannten per Kopfschuss getötet haben soll. Nun hat das Verfahren einen ungeahnten Spin bekommen.
Beim Heizen sparen

Beim Heizen sparen

Wird es draußen kalt und ungemütlich, dann beginnt die Heizsaison. Diese Tipps solltet ihr beachten, wenn ihr Heizkosten sparen wollt und es drinnen trotzdem wohlig warm sein soll. So heizt ihr energieeffizient.

SALZBURG24.at Newsletter

Erhalten Sie den SALZBURG24.at Newsletter in regelmäßigen Abständen um stets über Neuigkeiten informiert zu sein. Anmelden
Top Videos



Privatkonzert von Ed Sheeran (26) in Tirol

Privatkonzert von Ed Sheeran (26) in Tirol

Ed Sheeran wird nach seinem Videodreh in Hintertux für ein Privatkonzert ins Ti­roler Zillertal zurückkehren. Die exklusive Show vor 300 Fans geht an einer “geheim­en Location” über die Bühne.
65. Geburtstag für Hubert von Goisern

65. Geburtstag für Hubert von Goisern

Momentan ist eine Ruh’. Wann immer er ein Projekt zu Ende gebracht hat, verschwindet Hubert von Goisern von der Bildfläche. Heute wird der Schmelz­­tiegel der Musiken 65.
Kriegsverbrechertribunal spricht Urteil über Mladic

Kriegsverbrechertribunal spricht Urteil über Mladic

Das UNO-Tribunal für Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien (ICTY) wird am Mittwoch (22. November) 27 Jahre nach Ende des Bosnien-Krieges sein Urteil über den damaligen Militärchef Ratko Mladic.
1
Wer ist Ratko Mladic?

Wer ist Ratko Mladic?

Es sei die Zeit gekommen, sich an “den Türken” zu rächen, verkündete Militärchef Ratko Mladic am 11. Juli 1995 bei seiner Ankunft in der Mus­li­menklave Srebrenica mit Blick auf die Geschichte des Balkan. 
1
Kann Srebrenica heilen?

Kann Srebrenica heilen?

Für Chefankläger Serge Brammertz wird es ein historischer Tag, wenn das Kriegsverbrechertribunal sein Urteil ü­ber Ratko Mladic fällt. Eine wirk­li­che Aufarbeitung der Verbrechen gäbe es nur dadurch aber nicht. 
Salzburg-Fußball
Salzburger Stier: Das sind die Gruppen 2018

Salzburger Stier: Das sind die Gruppen 2018

Das neue Jahr beginnt traditionell mit Hallenfußball vom Feinsten. Am Don­nerstag losten Roman Wallner und Co. die Gruppen für den Salzburger Stier 2018 aus. Wir geben euch einen Überblick.
Zumtobel unter Beschuss

Zumtobel unter Beschuss

Beim börsennotierten Vorarlberger Leucht­enkonzern Zumtobel tagt heute der Auf­sichts­rat. Im Vorfeld hatte eine Umsatz- und Ge­winn­warnung für einen zweistelligen Kurs­sturz der Aktie gesorgt. 
Nahverkehrsflotte der ÖBB wird aufgerüstet

Nahverkehrsflotte der ÖBB wird aufgerüstet

187 Talent- und 60 Desiro-Garnituren werden umgebaut, sie sollen an den Standard der Cityjet-Züge herangeführt werden. 
Polizei warnt vor Trickdiebstählen

Polizei warnt vor Trickdiebstählen

Am Mittwoch trieb in Elsbethen und Neumarkt eine vermeintliche Trickdiebin ihr Unwesen. Sie gab vor, Spenden für Bedürftige zu sammeln. Die Polizei fand heraus, dass es sich um eine ganze Gruppe von Tätern handelt. 
Alpenverein mit "Lawinen Update" auch in Salzburg

Alpenverein mit "Lawinen Update" auch in Salzburg

Der Österreichische Alpenverein startet Ende November mit einer Vortragsreihe unter dem Titel “Lawinen Update”. Wintersportler kön­nen dort ihr Lawi­nen­wissen auf den neuesten Stand bringen. 
Autoanzahl steigt schneller als Bevölkerung

Autoanzahl steigt schneller als Bevölkerung

Seit dem Jahr 2005 sind auf Salzburgs Straßen 50.000 Autos mehr unterwegs. Mittlerweile gibt es in Salzburg 305.000 Pkws. Damit ist die Anzahl der Autos doppelt so schnell gewachsen, als die Bevölkerung, so der VCÖ. 
1
Eintrittskarten für Black Star Riders gewinnen!
Gewinnspiele

Eintrittskarten für Black Star Riders gewinnen!

Die Thin Lizzy-Spin-Off-Band besucht 17 Jahre nach dem Original das Salzburger Rockhouse. Wir verlosen 2×2 Tickets für die Show am 22. November!
Sarg-Nummer der toten Mutter bringt Lottogewinn

Sarg-Nummer der toten Mutter bringt Lottogewinn

Eine Nummer auf dem Sarg der toten Mutter wurde zur Glückszahl: In Thailand hat eine Familie von Müllsammlern 30 Millionen Baht (770.000 Euro) im Lotto gewonnen. 
Alle Perchten- und Krampusläufe in Salzburg

Alle Perchten- und Krampusläufe in Salzburg

Die Zeit der schaurigen Gestalten, furchteinflößenden Masken und schallenden Glocken kommt: Krampusse und Perchten sind wieder unterwegs! Wir haben für euch eine zusammengestellt, wo und wann die Läufe stattfinden.
Jedermann-Pass erhält Inklusionspreis der Lebenshilfe

Jedermann-Pass erhält Inklusionspreis der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe hat in Kooperation mit den österreichischen Lotterien die besten Inklusions­projekte in Österreich ausgezeichnet. Auch der inklusive Jedermann Pass erhielt einen Preis.
Soll sich Kirche mehr einmischen?

Soll sich Kirche mehr einmischen?

Wie steht es um den Ruf der Kirche? Die Erzdiözese Salzburg hat sich dieser Frage gestellt und eine Studie in Auftrag gegeben. Das Ergebnis: Die Kirche soll sich bei aktuellen Themen wieder mehr einmischen. Seht ihr das auch so?
9
Kapuziner werben bei BIM um Nachwuchs-Mönche

Kapuziner werben bei BIM 
um Nachwuchs-Mönche

Wenn demnächst in Salzburg die Berufs­in­for­ma­tionsmesse (BIM) ihre Pforten öffnet, sind unter den vielen Ausstellern erstmals auch eini­ge in brauner Ordenskutte. 
17. November: Salzburg-News vor 10 Jahren

17. November: Salzburg-News vor 10 Jahren

Was ist heute vor 10 Jahren in Salzburg passiert? Zum runden Jubiläum von SALZBURG24 wollen wir uns zurückerinnern und präsentieren euch täglich die Top-Nachrichten aus Salzburg aus dem Jahr 2007.
Crystal-Meth-Trucker aus Verkehr gezogen

Crystal-Meth-Trucker aus Verkehr gezogen

Unter Drogen stand ein 27-jähriger Lkw-Fahrer, der am Donnerstag von Polizisten in Bad Reichen­hall aus dem Verkehr gezogen wurde. Der Berufs­kraftfahrer dürfte sich Crystal Meth für die Fahrt eingezogen haben.
Tennengau
Kuchl
Florianis finden vermisste Kinder

Florianis finden vermisste Kinder

Am Donnerstagabend musste die Freiwillige Feuerwehr Kuchl zu einer Such­aktion ausrücken. Drei Kinder im Alter von drei, sechs und neun Jahren waren in der Nähe des Waldkindergartens in Kuchl verschwunden. 
1
Zehn Millionen Euro für ländliche Infrastruktur

Zehn Millionen Euro für ländliche Infrastruktur

Knapp zehn Millionen Euro werden vom Fonds zur Erhaltung ländlicher Straßen bis Jahresende in die Erhaltung des ländlichen Wegenetzes investiert. Damit wurden im laufenden Jahr rund 1.100 Kilometer Fahrbahnen saniert.  
1
Legendärer Mafiaboss Toto Riina gestorben

Legendärer Mafiaboss Toto Riina gestorben

Die langjährige Nummer eins der Mafia, Toto Riina, ist in der Nacht auf Freitag gestorben. Der Mafia-Pate, der am Donnerstag 87 Jahr alt geworden ist, litt an Krebs. Auf sein Konto sollen um die 150 Morde gehen. 
2
Das sind die Kandidaten für das "Jugendwort" '17

Das sind die Kandidaten für das "Jugendwort" '17

Der Langenscheidt-Verlag gibt am Freitag das “Jugendwort des Jahres” bekannt. Zur Auswahl standen 30 Begriffe, die zeigen sol­len, wie die Jugend von heute spricht – da­runter “gefresht” oder “schatzlos”. 
1
Schwere Kinderarbeit betrifft weiterhin Millionen

Schwere Kinderarbeit betrifft weiterhin Millionen

Vertreter aus 193 Ländern haben sich in Buenos Aires zu einer Intensivierung des Kampfes gegen Kinderarbeit verpflichtet. Das für 2016 angesetzte Ziel der Abschaffung der schwersten Formen der Kinderarbeit wurde nicht erreicht. 
Demos bei Siemens gegen Stellenabbau

Demos bei Siemens gegen Stellenabbau

Siemens stehen unruhige Wochen ins Haus: Beschäftigte, Betriebsräte und Gewerkschaft haben Widerstand ge­gen den Abbau Tau­sen­der Arbeits­plä­tze angekündigt. Auch Mitarbeiter in Österreich sind betroffen.
Das ist der neue E-Truck von Tesla

Das ist der neue E-Truck von Tesla

Der Elektroauto-Hersteller Tesla will auch das Lastwagen-Geschäft aufmischen. Der strombetriebenen Sattelschlepper soll mit voller Ladung von 40 Ton­nen eine Reichweite von 800 Kilometern erreichen. Die Details. 
7
"Bergweihnacht" wird in Zell am See gedreht

"Bergweihnacht" wird in Zell am See gedreht

Prominente Gäste in Zell am See: Schau­spie­ler Peter Simonischek und Musiker­in Zabine Kafinger sind derzeit in der Pinzgauer Gemeinde für Drehar­beiten zu Gast. Was es damit genau auf sich hat? Wir haben die Antworten.
Crowdfunding für Wrack-Abenteuer

Crowdfunding für Wrack-Abenteuer

Die Tiroler Firma “SandyAirCorp” bietet interessierten Abenteurern die Chance, an der Erstbetauchung eines bisher unbe­kan­nten, vor Korsika liegenden Wracks teilzunehmen. Fünf Bewerber dürfen das Wrack als erste erkunden.
2,33 Prozent mehr Gehalt für Beamte

2,33 Prozent mehr Gehalt für Beamte

Die Beamten bekommen ab 1. Jänner eine Gehaltserhöhung um 2,33 Prozent. Darauf haben sich Regierung und Gewerkschaft Öffentlicher Dienst Donnerstagabend in der vierten Verhandlungsrunde geeinigt. 
1
Österreich: 177.000 Drogenlenker unterwegs

Österreich: 177.000 Drogenlenker unterwegs

Drogenlenker werden ein immer größeres Problem auf heimischen Straßen. Ih­re Größenordnung wurde nun erstmals vom Kura­torium für Verkehrssicherheit ermittelt. Vier Prozent setzten sich unter Drogeneinfluss hinters Steuer. 
2
Vorherige
123456  

Nutzt XXXLutz Steuerschlupfloch Malta?

Ein Steuerschlupfloch für Unternehmen, die über Malta ihre Steuerlast in Ös­terreich mi­nimieren, besteht offenbar noch immer.

Das sind Salzburgs kälteste Orte
Mit minus 11,5 Grad zählte Sankt Michael am Mitt­woch zu den fünf kältesten Orten Österreichs.
Stadtregionalbahn für Salzburg genug?
Alle Spitzenkan­dida­ten sprechen sich da­für aus. Das dauert und nützt wenigen, lau­tet die Kritik. 
Tiere verhungert, illegale Waffen: Freisprüche und geringe Strafen 

Wegen des Vorwurfs der Tierquälerei und illegalem Waffenbesitz stand am Montag eine Bauersfamilie aus Thal­gau vor Ge­richt. 

Österreich Teil von EU-Verteidigungsunion

Österreich und 22 andere EU-Staaten haben sich zu einer weitgehenden mili­tärischen Zu­sam­menarbeit verpflichtet. 

Tod von Poisson schockt Ski-Welt
David Poisson verun­glückte bei einem Trai­n­ings­unfall.
Schweres Beben in Iran und Irak
Das Beben forderte mehr als 400 Tote und 7.000 Verletzte.
„Wer weiß, wie der Teufel ausschaut?“

Rupert Kreuzer alias “Astei” aus Großarl ist ge­lernter Bildhauer und hat sich dem Schnitzen von Krampusmasken verschrie­ben. 

Krampusse sorgen für viel Action
Die Zeit der finsteren Gesellen ist gekom­men. Wir sind ihnen auf der Spur!
Christkindlmarkt: Der Aufbau läuft
Traktoren, Stapler und Kräne rollen durch die Salzburger Altstadt.
Grenzfall: Grenzkönig und ein Giftmörder

Ein Giftmörder als Bürgermeister und der Al­penpromi Hochkönig lassen Werfen hervor­ste­chen. 

Tödlicher Unfall mit Kinderwagen in Puch: Nun lassen die ÖBB Maßnahmen folgen

Nach dem tödlichen Unfall Anfang Oktober am Bahnhof Puch bei Hallein, bei dem ein Klein­kind starb, wollen die ÖBB aufrüsten.

Ebenau startet in Krampus-Saison

Bei dem Lokal Lucky Vegas in Ebenau fand der erste Krampuslauf der aktuellen Saison statt. Die “Schwarzmorh Teifin” luden ein.

Rauchverbot: Breite Allianz 
Die Diskussionen um das Rauchverbot sind neu entflammt. 
Haslauer weiter für Rauchverbot
Der Landeshaupt­mann will am Rauch­verbot festhalten.
Hans Mayr startet in Landtagswahlkampf

Mitten im Wahlkampf zur Bürgermeisterwahl präsentierte am Freitag Landesrat Hans Mayr seine Kampagne für die Landtags­wahl.

Alle Infos zur digitalen Vignette
Die neue digitale Vignette ist da! Der Verkauf des neuen Produkts läuft an.
Aufregung um Mittelfinger-Bild
Ein Bild der Grünen-Abgeordnete Sigi Maurer sorgte für Aufregung. 
Halleinerin ist Soldatin des Jahres

Die Soldatin des Jahres kommt aus Salzburg: Romana Klinger vom Pionierbataillon 2 wurde am Freitag ausgezeichnet.

Deutscher überlebt tagelang in Felsspalte

Fast fünf Tage lang harrte ein 45-jähriger Berg­steiger im Dach­steingebiet in ein­em Fels­spalt in 30 Metern Tiefe aus.

Facts & Termine zum Christkindlmarkt

Wir haben für euch alle wichtigen Infos und Ter­mine rund um den beliebten Weihnachts­markt zusammengefasst.

182 Neue im NR: FPÖ mit Edelweiß
Der neue Nationalrat ist in Amt und Wür­den. 182 Abgeordnete wurden ange­lobt. 
Rollen der neuen Abgeordneten
Viele Abgeordneten haben sich schon an ihre neue Rolle im Nationalrat ge­wöh­nt. 
Tennengau
Tödlicher Unfall B162: Haft für Alkolenker

Nach einem tödlichen Unfall in Abtenau auf der B162 ist ein 45-jähriger Salzburg zu 15 Monaten Haft verurteilt worden. 

Belästigung am Arbeitsplatz: Grenze?

Sexuelle Belästigung ist derzeit ein Dauerthema, vor allem auch am Arbeits­platz. Wo ist die Grenze zwischen Kompliment und Belästigung?

Fliegerbombe in Aigen entschärft
Das 250 Kilo schwere Kriegsrelikt wurde am Nachmittag freigelegt. Danach wurde die Bombe entschärft.
Gasflasche sorgte für Stauchaos
Weil eine in Brand ge­ratene Gasflasche zu explodieren drohte, war die Al­pen­straße gewesen.