Breaking News
Mitten im Berufsverkehr ist es am Montag auf der Innsbrucker Bundesstraße, auf Höhe Flughafen, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
 
Autoübschlag, Verletzte und Stau

Autoübschlag, Verletzte und Stau

Mitten im Berufsverkehr hat sich heute auf der Innsbrucker Bundesstraße ein Auto überschlagen. Es gibt Verletzte. Aufgrund des Unfalls stehen derzeit noch zahlreiche Autofahrer im Stau. 
Unbekannte demolieren Reihe an Autos in Salzburg

Unbekannte demolieren Reihe an Autos in Salzburg

Unbekannte haben es wieder auf Autos ab­ge­sehen: In Hallein wurden vier Pkw mut­willig beschädigt, in Bergheim und der Stadt Salzburg zwei. Die Ermittlungen laufen. 
"Dirty Dancing" in Feuerwehrmontur

"Dirty Dancing" in Feuerwehrmontur

Begeisterten im Jahr 1987 noch Jennifer Grey als “Baby” und Patrick Swayze als “Johnny”, sorgt nun eine englische Feuerwehr mit ihren “Dirty Dancing”-Moves für Begeisterung. 
Nachfolgeprobleme bei Red Bull?

Nachfolgeprobleme bei Red Bull?

Laut Medienberichten kann der thailändische Yoovidhya-Clan, Mehrheitseigen­tü­mer des Energy-Drink-Herstellers Red Bull, über die Nachfolge von Ge­schäf­ts­­führer Dietrich Mateschitz entscheiden – und nicht Mateschitz selber.
1
Kärnten: Schon wieder Verletzte bei Krampuslauf 

Kärnten: Schon wieder Verletzte bei Krampuslauf 

Weiterer Zwi­schenfall bei einem Krampuslauf in Kärnten: In Zell bei Ebenthal, wurde eine 33-Jährige von einem Krampus gepackt, wobei bei­de zu Boden stürzten.
S24.at-Liveticker
S24.at-Liveticker
Verkehrslage
B1: Wiener Straße Salzburg Richtung Bad Reichenhall (D)
Zwischen Salzburg/Tunnel Flughafen-Unterführung und Himmelreich gesperrt, Unfall ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Frage des Tages
 
SALZBURG24 auf Instagram
 
Die kältesten Orte


Charles Manson: Bestialische Morde und freie Liebe

Charles Manson: Bestialische Morde und freie Liebe

Charles Manson saß seit mehr als 40 Jahren im Gefängnis und galt als einer der berühmtesten Häftlinge der USA, am Sonntag starb er im Alter von 83 Jahren. Die “Manson Family” beging in den 1960ern bestialische Morde.
Killer und Sektenführer Charles Manson ist tot

Killer und Sektenführer Charles Manson ist tot

Der als mehrfacher Mörder verurteilte US-Kriminelle Charles Manson ist tot. Der ehemalige Sektenführer starb Sonntag­ab­end in einem Krankenhaus in Kalifornien. Manson wurde 83 Jahre alt.
19-Jähriger schlägt auf Salzburger Polizisten ein

19-Jähriger schlägt auf Salzburger Polizisten ein

Verletzungen im Gesicht und am Oberkör­per hat am Sonntag ein Polizeidienst­hun­de­führer bei einer Personenkontrolle in der Stadt Salzburg erlitten. Ein 19-Jähriger soll auf ihn mehrfach eingeschlagen haben.
50-Jährige in Berchtesgaden von Lawine mitgerissen und getötet

50-Jährige in Berchtesgaden von Lawine mitgerissen und getötet

Im grenznahen Bayern ist eine Skitourengeherin von einer Lawine mitgerissen worden und gestorben. Die Retter mussten zu Fuß aufsteigen. Trotz aller Bemü­hungen gelang es ihnen nicht, die Frau ins Leben zurückzuholen.
Salzburgerin überwies Fremdem 30.000 Euro

Salzburgerin überwies Fremdem 30.000 Euro

Auf einen Betrüger ist eine 60-jährige Salzburgerin hereingefallen. Sie lernte den Mann im Sommer im Internet kennen. Plötzlich brauchte der Mann Geld. Die Pensionistin überwies 30.000 Euro. So könnt ihr euch schützen. 
7
Jamaika-Koalition in Deutschland geplatzt

Jamaika-Koalition in Deutschland geplatzt

Nach wochenlangen Verhandlungen haben die deutschen Liberalen kurz vor Mitternacht die Jamaika-Sondierungen abgebrochen und damit eine politische Krise in Deutschland ausgelöst.
Tsunami-Warnung nahe Neukaledonien

Tsunami-Warnung nahe Neukaledonien

Nach einem Untersee-Erdbeben der Stärke 7 nahe Neukaledonien ist eine Tsunami-Warnung für die Küsten innerhalb von 300 Kilometer rund um das Epizentrum ausgegeben worden. 
Hospizhelferin Lieselotte Jarolin im Sonntags-Talk: "Der Moment des Todes ist friedlich, nahezu heilig"

Hospizhelferin Lieselotte Jarolin im Sonntags-Talk: "Der Moment des Todes ist friedlich, nahezu heilig"

Der letzte Weg – auf diesen oft beschwerlichen Schritten steht die Salzburgerin Lieselotte Jarolin als ehrenamtliche Beglei­terin der Hos­piz-Bewegung Ster­ben­den zur Seite. Sie schildert, wie das Schicksal einen Menschen verändert.
2
Jedem zwölften Kind geht es schlechter als seinen Eltern

Jedem zwölften Kind geht es schlechter als seinen Eltern

Weltweit sei für 180 Millionen Kinder in 37 Ländern die Wahrscheinlichkeit höher, in extremer Armut zu leben, nicht in die Schule zu gehen oder an Gewalt zu sterben als noch vor 20 Jahren, so ein UNO-Bericht.
Auto überschlägt sich: Zwei Personen verletzt
Grenznah

Auto überschlägt sich: Zwei Personen verletzt

Weil er während der Fahrt die Hand­brem­se ausprobieren wollte, verursach­te ein 18-jähriger Lenker am Sonntag einen Verkehrsunfall. Durch das Ziehen der Handbremse kam der Wagen ins Schleudern und überschlug sich. 

SALZBURG24.at Newsletter

Erhalten Sie den SALZBURG24.at Newsletter in regelmäßigen Abständen um stets über Neuigkeiten informiert zu sein. Anmelden
Top Videos



Salzburg-Fußball
Salzburger mit klarem Sieg über Sturm Graz

Salzburger mit klarem Sieg über Sturm Graz

Mit einem klaren Sieg hat Red Bull Salzburg am Sonntag im Spitzenspiel gegen Sturm Graz die Tabellenführung übernommen: Zum ersten Mal in dieser Saison lachen die Salzburger von der Tabellenspitze. 
3
Stefan Kraft holt in Wisla Stockerlplatz

Stefan Kraft holt in Wisla Stockerlplatz

Der Salzburger Stefan Kraft holt sich beim Weltcup-Auftakt im finnischem Wisla den dritten Platz im Einzelspringen. 
Einbrecher treiben ihr Unwesen in Salzburg

Einbrecher treiben ihr Unwesen in Salzburg

In der Nacht auf Sonntag haben im Bundesland Salzburg zahlreiche Ein­brecher ihr Unwesen getrieben. Wir geben euch einen Überblick.
Braunau am Inn
Polizei: Besitzer zündete Haus an

Polizei: Besitzer zündete Haus an

Jener Hausbesitzer, der in Braunau tot in seinem brennenden Haus geborgen wurde, dürfte das Feuer wohl selbst gelegt haben, berichtet die Polizei. Nach einer ersten Obduktion steht nun auch die Todesursache fest.   
Alle Perchten- und Krampusläufe in Salzburg

Alle Perchten- und Krampusläufe in Salzburg

Die Zeit der schaurigen Gestalten, furchteinflößenden Masken und schallenden Glocken kommt: Krampusse und Perchten sind wieder unterwegs! Wir haben für euch eine zusammengestellt, wo und wann die Läufe stattfinden.
Pflasterstein auf Auto geworfen: Verletzter

Pflasterstein auf Auto geworfen: Verletzter

Ein Unbekannter hat in Grabenstätt in Traunstein einen Pflasterstein von ei­ner Autobahnbrücke geworfen. Der Stein schlug in der Windschutzscheibe eines fahrenden Autos ein. 
3
Feuer in Dorfgastein: Brandursache geklärt

Feuer in Dorfgastein: Brandursache geklärt

Bei einem Zimmerbrand in Dorf­gas­tein wurden am Samstag vier Men­schen verletzt. Laut Polizei haben Zi­garetten den Brand ausgelöst.  
BORG in Radstadt feiert 50-jähriges Bestehen

BORG in Radstadt feiert 50-jähriges Bestehen

Das BORG in Radstadt feiert in sein 50. Jubiläum. Aus diesem Anlass gibt es in der Schule auch eine Aus­stellung zur Geschichte des BORG.  
Das Elisabethinum feiert seinen 100. Geburtstag

Das Elisabethinum feiert seinen 100. Geburtstag

Am Sonntag fand der Festakt zum 100-Jahr-Jubiläum des Elisabethi­nums in St. Johann im Pongau auf dem Programm. 
Eintrittskarten für Black Star Riders gewinnen!
Gewinnspiele

Eintrittskarten für Black Star Riders gewinnen!

Die Thin Lizzy-Spin-Off-Band besucht 17 Jahre nach dem Original das Salzburger Rockhouse. Wir verlosen 2×2 Tickets für die Show am 22. November!
Flüge nach Pleite von Air Berlin bereits teurer

Flüge nach Pleite von Air Berlin bereits teurer

Nach Beobachtungen des Internetportals Mydealz sind Flüge nach der Pleite von Air Berlin zum Teil um ein Mehrfaches teurer geworden. Auch in Österreich steigen die Ticketpreise. 
Strache bleibt mit 99,12 Prozent Wiener Parteichef

Strache bleibt mit 99,12 Prozent Wiener Parteichef

Mitten in den Regierungsverhandlungen mit der ÖVP hat die Wiener FPÖ Heinz-Christian Strache kräftigen Rückenwind gegeben. Strache gab Einblicke in die Ko­a­litionsgespräche. 
Paradise Papers: 63 Spuren in Österreich

Paradise Papers: 63 Spuren in Österreich

55 verschiedene Offshore-Gesellschaften mit Spuren nach Österreich tauchten in den “Para­dise Papers” auf. Die Daten führen zu 63 ver­schiedenen Adressen in Österreich.
Herbst kommt mit Sonne zurück

Herbst kommt mit Sonne zurück

Zunehmend stabiles Herbstwetter verspricht die Prognose für die kommende Wo­che. Wo immer sich der Nebel verzieht, sind sogar angenehme Tempera­turen möglich. Nach Schnee sieht es nicht aus. Die Details:
Feuerwehrjugend Bruck übt 24-Stunden-Einsatz

Feuerwehrjugend Bruck übt 24-Stunden-Einsatz

24 Stunden lang dauerte die Einsatzübung für die Kinder der Brucker Feuerwehrju­gend. Dabei übte der Floriani-Nachwuchs das Löschen eines Bö­schungsbrandes so­wie die Bergung eines Verletzten bei einem Verkehrsunfall. 
Höllische "Nacht der Krampusse"

Höllische "Nacht der Krampusse"

Über 40 Krampusgruppen und sieben Kindergruppen haben bei der “Nacht der Krampusse” in Niedernfritz ihr Können gezeigt. Bei der Aftershow-Party haben sich die Krampusse unter das Publikum gemischt und ordentlich gefeiert. 
1
Taxenbacher Krampusse laden zum Kränzchen ein

Taxenbacher Krampusse laden zum Kränzchen ein

Beim Krampuskränzchen in Taxenbach lehr­ten die Krampusse des Krampus­ver­eins Taxenbach den begeisterten Zu­seh­ern das Fürchten. Unser Fotograf Andi war für euch beim schaurigen Treiben dabei!
1
19. November: Salzburg-News vor 10 Jahren

19. November: Salzburg-News vor 10 Jahren

Was ist heute vor 10 Jahren in Salzburg passiert? Zum runden Jubiläum von SALZBURG24 wollen wir uns zurückerinnern und präsentieren euch täglich die Top-Nachrichten aus Salzburg aus dem Jahr 2007.
Mann mit Faustschlägen und Fußtritten attackiert

Mann mit Faustschlägen und Fußtritten attackiert

Zwei Männer und eine Frau haben am Sams­­tag­abend im Salzburger Stadtteil Herr­nau ihren 31-jährigen Nachbarn und dessen Frau verbal bedroht. Sie verletzten den Mann mit Faustschlägen und Fußtritten.
1
Timmermans "War als Kind Opfer von Missbrauch"

Timmermans "War als Kind Opfer von Missbrauch"

Der Vizepräsident der EU-Kommission, Frans Timmermans, berichtet, als Kind Opfer sexueller Misshandlung gewesen zu sein. “Jetzt will ich alle Miss­brauch­sopfer bewegen, darüber zu sprechen, auch wenn es nicht einfach ist.”  
"Tim und Struppi"-Zeichnung für halbe Million versteigert

"Tim und Struppi"-Zeichnung für halbe Million versteigert

Eine Originalzeichnung aus der Comicserie “Tim und Struppi” ist für mehr als eine halbe Million Euro versteigert worden. Das Werk des belgischen Comiczeichners Hergé wechselte in Paris für 505.000 Euro den Besitzer.
Tennengau
Untersberger Krampusse zeigen wilde Show

Untersberger Krampusse zeigen wilde Show

Im Ziegelstadel in Hallein haben die Untersberger Krampusse den Zuschauern bei ihrer alljährlichen Show mächtig eingeheizt. Unser Fotograf Marco hat die besten Bilder der Show für euch eingefangen.
7
Drama um vermisstes argentinisches U-Boot

Drama um vermisstes argentinisches U-Boot

Bei der Suche nach dem seit Mittwoch im Südatlantik vermissten U-Boot der ar­gentinischen Marine gibt es einen Hoff­nungsschimmer: Es seien Notsig­na­le empfangen worden. 
577.000 Tonnen gute Lebensmittel landen im Müll

577.000 Tonnen gute Lebensmittel landen im Müll

Der WWF Österreich fordert von der neuen Bundesregierung einen Aktions­plan gegen Lebensmittelverschwendung. Anlass dafür ist eine Studie: In Österreich wer­den pro Jahr 577.000 Tonnen genießbare Lebensmittel weggeworfen. 
2
Walser wird Chef der Jungen ÖVP

Walser wird Chef der Jungen ÖVP

Bei einem JVP-Bundestag soll der be­reits im Mai designierte Nachfolger Ste­fan Schnöll formell zum neuen Vor­si­tzen­den der ÖVP-Jugendorga­ni­sation ge­wählt werden. Das hat der Salzburger mit der JVP vor. 
Diese Baustellen warten beim Bundesheer

Diese Baustellen warten beim Bundesheer

Wer auch immer in der schwarz-blauen Regierung das Verteidigungsressort ü­ber­nimmt, erbt eine riesige Baustelle. Dem Bundesheer fehlt es an Waffen, Ge­räte sowie Fahrzeuge wurden ausrangier. Ein Überblick.  
3
Stadt Salzburg wählt wohl zweimal den Bürgermeister

Stadt Salzburg wählt wohl zweimal den Bürgermeister

Die Bewohner der Stadt Salzburg sind kom­menden Sonntag erneut zur Wahl aufgeru­fen – und es wird wohl nicht das letzte Mal für heuer sein. Bei sechs Kandidaten ist mit einer Stichwahl zu rechnen. 
2
Fallschirmspringer nach Kollision abgestürzt und schwer verletzt

Fallschirmspringer nach Kollision abgestürzt und schwer verletzt

Ein Fallschirmspringer ist in Kaprun aufgrund einer Kollision abgestürzt und schwer verletzt worden. Ein Fallschirmspringer berührte während der Lande­phase den Schirm eines Kollegen. Sein Schirm öffnete sich deshalb nicht. 
Alkolenker verursacht Unfall mit Verletzter

Alkolenker verursacht Unfall mit Verletzter

Ein Alkolenker fuhr in der Stadt Salz­burg auf stehende Autos auf. Dabei ist eine Lenkerin verletzt wor­den. Er kon­nte vor einer roten Ampel nicht mehr rechtzeitig bremsen. 
Gestohlenes Fahrzeug der Bergrettung: Nichts gestohlen

Gestohlenes Fahrzeug der Bergrettung: Nichts gestohlen

Die Bergrettung Bad Ischl war am Samstag selbst auf Hilfe angewiesen: Ihr Einsatzfahr­zeug war gestohlen worden. Entdeckt wurde es schließlich in der Stadt Salzburg. Die Ausrüs­tung und das Auto waren unbeschädigt. 
5
Vorherige
123456  

Spektakulärer Krampuslauf in Plainfeld

In Plainfeld fand Freitagabend die bereits vierte Auflage des beliebten Perchten- und Krampus­laufs statt. Wir haben alle Bilder für euch. 

Felssturz: Arbeiten auf B99 verzögern sich

Wegen aufwendigeren und zusätzlichen Mehr­arbeiten ist mit einer einspurigen Verkehrs­führung erst vor Weihnach­ten zu rechnen.  

Athen: Autonome sorgen für Chaos
Erneut haben Auto­no­me Freitagnach das Athener Stadtviertel Exarchia ins Chaos gestürzt. 
Bub ertrinkt nach Biss von Krokodil
Ein Krokodil hat ei­nen Schü­­ler in einem Fluss in Malawi ange­grif­fen. Er er­trank kurz darauf.  
Landtagswahl: Rössler Spitzenkandidatin

Bei ihrer Landesversammlung in Hallein haben die Salzburger Grünen LHStv. Astrid Rössler zur Spitzenkandidatin ge­wählt. 

Sperren für Autos vor vier Schulen

Die Stadt Salzburg macht ernst und unterbindet an vier Standorten die Zufahrt der “Elterntaxis” bis zum Schuleingang. 

Stern-Adventmarkt öffnet Pforten
Die Eröffnung des Stern-Advent­­marktes ist der Auftakt zur Weihnachts­zeit. 
Flüchtling droht mit Entführung
Ein Flüchtling hat einer Betreuerin mit der Ent­führung ihrer Kinder gedroht. 
Salzburg-Fußball
SVAS: Salzmann ist Interims-Obmann

Austria Salzburg hat bis Februar 2018 einen Interims-Obmann. Claus Salzmann soll den Verein nach außen hin reprä­sen­tieren. 

Nutzt XXXLutz Steuerschlupfloch Malta?

Ein Steuerschlupfloch für Unternehmen, die über Malta ihre Steuerlast in Ös­terreich mi­nimieren, besteht offenbar noch immer.

Das sind Salzburgs kälteste Orte
Mit minus 11,5 Grad zählte Sankt Michael am Mitt­woch zu den fünf kältesten Orten Österreichs.
Stadtregionalbahn für Salzburg genug?
Alle Spitzenkan­dida­ten sprechen sich da­für aus. Das dauert und nützt wenigen, lau­tet die Kritik. 
Tiere verhungert, illegale Waffen: Freisprüche und geringe Strafen 

Wegen des Vorwurfs der Tierquälerei und illegalem Waffenbesitz stand am Montag eine Bauersfamilie aus Thal­gau vor Ge­richt. 

Österreich Teil von EU-Verteidigungsunion

Österreich und 22 andere EU-Staaten haben sich zu einer weitgehenden mili­tärischen Zu­sam­menarbeit verpflichtet. 

Tod von Poisson schockt Ski-Welt
David Poisson verun­glückte bei einem Trai­n­ings­unfall.
Schweres Beben in Iran und Irak
Das Beben forderte mehr als 400 Tote und 7.000 Verletzte.
„Wer weiß, wie der Teufel ausschaut?“

Rupert Kreuzer alias “Astei” aus Großarl ist ge­lernter Bildhauer und hat sich dem Schnitzen von Krampusmasken verschrie­ben. 

Krampusse sorgen für viel Action
Die Zeit der finsteren Gesellen ist gekom­men. Wir sind ihnen auf der Spur!
Christkindlmarkt: Der Aufbau läuft
Traktoren, Stapler und Kräne rollen durch die Salzburger Altstadt.
Grenzfall: Grenzkönig und ein Giftmörder

Ein Giftmörder als Bürgermeister und der Al­penpromi Hochkönig lassen Werfen hervor­ste­chen. 

Tödlicher Unfall mit Kinderwagen in Puch: Nun lassen die ÖBB Maßnahmen folgen

Nach dem tödlichen Unfall Anfang Oktober am Bahnhof Puch bei Hallein, bei dem ein Klein­kind starb, wollen die ÖBB aufrüsten.

Ebenau startet in Krampus-Saison

Bei dem Lokal Lucky Vegas in Ebenau fand der erste Krampuslauf der aktuellen Saison statt. Die “Schwarzmorh Teifin” luden ein.

Rauchverbot: Breite Allianz 
Die Diskussionen um das Rauchverbot sind neu entflammt. 
Haslauer weiter für Rauchverbot
Der Landeshaupt­mann will am Rauch­verbot festhalten.
Hans Mayr startet in Landtagswahlkampf

Mitten im Wahlkampf zur Bürgermeisterwahl präsentierte am Freitag Landesrat Hans Mayr seine Kampagne für die Landtags­wahl.

Alle Infos zur digitalen Vignette
Die neue digitale Vignette ist da! Der Verkauf des neuen Produkts läuft an.
Aufregung um Mittelfinger-Bild
Ein Bild der Grünen-Abgeordnete Sigi Maurer sorgte für Aufregung.