Tankstelle im Flachgau überfallen

Tankstelle im Flachgau überfallen

Zu einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in Siggerwiesen bei Berg­heim kam es am Dienstagabend. Ein maskierter Mann bedrohte dabei den Tank­wart mit einer Pistole. Der Unbekannte ist flüchtig.
Einbrüche in drei Salzburger Gauen

Einbrüche in drei Salzburger Gauen

Zu Einbrüchen kam es am Anfang und in der Mitte dieser Woche im Lungau, Pinz­gau und in der Stadt Salzburg. 
Österreichs Kritik hilft Recep Erdogan

Österreichs Kritik hilft Recep Erdogan

Das angespannte Verhältnis zwischen der EU und der Türkei hilft laut Fehim Tastekin dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Der türkische Journalist und Autor erklärte dass Erdogan so “seine nationalistischen Unterstützer befriedige”.
Hofer gegen Lunacek: So lief der Duellauftakt

Hofer gegen Lunacek: So lief der Duellauftakt

Im ersten ORF-Duell zur Nationalratswahl sind FPÖ und Grüne aufeinander­getroffen – und auch aneinandergeraten. Rasante Themenwechsel machten es dabei schwer, der Konfrontation inhaltlich zu folgen. 
2
Netzreaktionen zum Duellauftakt

Netzreaktionen zum Duellauftakt

Die ORF-Konfrontationen zur National­rats­­wahl wurden mit einem Duell zwisch­en Norbert Hofer und Ulrike Lunacek eröffnet.
S24.at-Liveticker
S24.at-Liveticker
Verkehrslage
A10: Tauern Autobahn Salzburg - Villach
Zwischen AS Eben und AS Flachau in beiden Richtungen zäher Verkehr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Frage des Tages
 
SALZBURG24 auf Instagram
 
Die wärmsten Orte


Hunderte Tote nach schwerem Erdbeben in Mexiko

Hunderte Tote nach schwerem Erdbeben in Mexiko

Die offizielle Zahl der Toten nach dem schweren Erdbeben in Mexiko ist auf 224 gestiegen. Das Beben der Stärke 7,1 hatte am Dienstag das Zentrum des Landes erschüttert.
Konkursantrag gegen Niki

Konkursantrag gegen Niki

Nur wenige Tage vor der Entscheidung über die Zukunft der insolventen Air Ber­lin hat ein Reiseveranstalter einen An­trag auf Konkurseröffnung gegen Niki eingebracht. 
Heinz Schaden sagt heute "Pfiati"

Heinz Schaden sagt heute "Pfiati"

Zum Start des Rupertikirtags tritt am Mittwoch Salzburgs Bürgermeister Heinz Schaden von allen politischen Funktionen zurück. Er stand seit 1999 an der Spitze der Mozartstadt. 
7
Australien siedelt Flüchtlinge in USA um

Australien siedelt Flüchtlinge in USA um

Australien will in den nächsten Wochen eine erste Gruppe von Bootsflüchtlingen in die USA umsiedeln. 
Salzburg-Fußball
"120 Minuten Strapazen" - Grödig scheitert erst am letzten Elfmeter

"120 Minuten Strapazen" - Grödig scheitert erst am letzten Elfmeter

In einer spektakulären Regenschlacht verlor der SV Grödig in der zweiten Cup-Runde erst im Elfmeterschießen gegen den LASK. 
ÖFB-Frauenteam ohne Probleme gegen Serbien

ÖFB-Frauenteam ohne Probleme gegen Serbien

Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam ist souverän in die Qualifikation für die Welt­meist­erschaft in Frankreich gestartet. 
1
Nationalrat im Vorwahlfieber

Nationalrat im Vorwahlfieber

Der Nationalrat tritt am Mittwoch zu seiner Premierensitzung im Ausweichquartier in der Wiener Hofburg zusammen. Die zwei “Aktu­ellen Stunden” sind thematisch schon dem Wahl­kampf gewidmet.
Aus für das Salzburger Republic

Aus für das Salzburger Republic

Nun ist es fix, die Ära des Lokals Republic in der Stadt Salzburg endet mit Sep­tember. Ein fast drei Jahre andauernder Rechtsstreit konnte nun beendet wer­den. Übernehmen wird die Räumlichkeiten Gastronom Heiner Raschhofer. 
10
TOP IMMOBILIEN
Medien: Ex-Wahlkampfchef von Trump wurde abgehört

Medien: Ex-Wahlkampfchef von Trump wurde abgehört

US-Ermittler haben den früheren Wahl­kampfmanager von Donald Trump einem Bericht zufolge wegen verdächtiger Russ­land-Kontakte jahrelang abgehört. 
Wer wird die nächste Regierung stellen?

Wer wird die nächste Regierung stellen?

Heinz Fischer rechnet nicht mehr mit einer SPÖ-ÖVP-Koalition nach der Wahl. Wer wird eurer Meinung nach die nächste Regierung stellen? Stimmt ab im Meinungscheck.
3


Dritte Festnahme nach Anschlag in London

Dritte Festnahme nach Anschlag in London

Bei ihren Ermittlungen zu dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn wurde ein dritter Verdächtiger festgenommen. 
Jobs aus der Region

Mann verheimlicht Alko-Einfluss: Versicherung zahlt 263.000 Euro

Mann verheimlicht Alko-Einfluss: Versicherung zahlt 263.000 Euro

Weil er gegenüber seiner Versicherung eine Alkoholisierung bei einem Radun­fall verschwiegen haben soll, wurden einem 47-Jährigen in Salzburg unberech­tigterweise 263.000 Euro ausbezahlt. Der mutmaßliche Betrug flog nun auf.
4
Auslieferung von Ex-Judoka Seisenbacher weiter offen

Auslieferung von Ex-Judoka Seisenbacher weiter offen

Nachdem Ex-Judoka Peter Seisenbacher in Kiew aus der Auslieferungshaft entlassen wurde, be­müht sich die heimische Justiz, dass der bean­tragten Auslieferung stattgegeben wird. 
"Zweite Chance" für den Londoner Fettberg

"Zweite Chance" für den Londoner Fettberg

Jener Mega-Fettberg, der einen Kanal in London verstopft, soll nun eine “zweite Chance” bekommen und für einen äußerst positiven Zweck ge­nutzt werden. Wie das möglich ist, erfahrt ihr in unserer heutigen guten Nachricht des Tages.
In Libyen entführter Linzer vermutlich tot

In Libyen entführter Linzer vermutlich tot

Der 2015 in Libyen von der Terrormiliz “Isla­misch­er Staat” entführte Linzer ist “aller Wahr­scheinlichkeit nach” tot. Es gebe Hinweise, “wo­nach das Schlimmste zu befürchten”, so ein Sprecher des Außenministeriums. 
Special Olympics: Tennengauer drohte mit Bombe 

Special Olympics: Tennengauer drohte mit Bombe 

Die Bombendrohung, die ein Unbekannter am 18. März gegen die Eröffnungs­zeremonie der Special Olympics in Schladming gerichtet hatte, dürfte geklärt sein: Ein 33-jähriger Detektiv aus dem Tennengau soll der Täter sein.
2
28-Jähriger tickt bei Festnahme völlig aus

28-Jähriger tickt bei Festnahme völlig aus

Die Verhaftung eines 28-Jährigen in einem Asylquartier in Bergheim es­ka­lierte am Montag. Der Mann soll laut Polizei Beamte mit einer Glasscherbe attackiert und sich selbst damit ver­letzt haben.
9
Asylwerber wegen Mordversuchs vor Gericht: "Wollte nur drohen"

Asylwerber wegen Mordversuchs vor Gericht: "Wollte nur drohen"

Wegen des Vorwurfs des versuchten Mordes und der versuchten Nötigung muss sich ein Asylwerber aus Afghanistan am Landesgericht Salzburg vor einem Ge­schworenensenat verantworten. Der Prozess ist für zwei Tage anberaumt. 
6
Steyr: Alkolenker fliegt durch Selbstanzeige auf

Steyr: Alkolenker fliegt durch Selbstanzeige auf

Ein 65-jähriger Alkolenker aus dem Bezirk Steyr Land in Oberösterreich ist durch eine Selbstanzeige nach einem Unfall Diens­tag­nachmittag aufgeflogen.
Investitionsplan für die Postalm

Investitionsplan für die Postalm

Um die Zukunft des Skigebietes auf der Postalm ging es am Dienstag bei einem Arbeitsgespräch, zu dem LH Wilfried Haslauer in den Chiemseehof eingeladen hatte. Eine Beteiligung des Landes an den Kosten scheint möglich.
Journalistin erhebt schwere Vorwürfe gegen Fox-Moderator

Journalistin erhebt schwere Vorwürfe gegen Fox-Moderator

Die Vorwürfe gegen den Nachrichtensender Fox News wegen sexueller Belästigung reißen nicht ab. Die Journalistin Scottie Nell Hughes sagte am Montag gegen Moderator Charles Payne aus.
1
Bevölkerung nahezu vervierfacht: Spannende Fakten über Salzburg

Bevölkerung nahezu vervierfacht: Spannende Fakten über Salzburg

Seit der ersten Volkszählung im Jahr 1869 hat sich die Bevölkerung in Salzburg fast vervierfacht. Zwei Drittel der 549.263 Salzburger leben im Zentral­raum und lediglich fünf Prozent davon in Ortschaften über 1.000 Meter Seehöhe.
2
Moskau: Statue von Erfinder der Kalaschnikow enthüllt

Moskau: Statue von Erfinder der Kalaschnikow enthüllt

In Moskau ist am Dienstag eine Statue von Michail Kalaschnikow enthüllt worden, dem Erfinder des gleichnamigen Sturmgewehrs. Das Denkmal zeigt den Ingenieur mit einer AK-47 in der Hand.
Trump droht Nordkorea mit Vernichtung

Trump droht Nordkorea mit Vernichtung

US-Präsident Donald Trump hat im Konflikt um das nordkoreanische Raketen­programm mit dem massiven Einsatz des US-Militärs gedroht. Die USA würden das asiatische Land “völlig zerstören”, wenn Pjöngjang nicht nachgebe.
Ryanair: Österreich von Flugausfällen nicht betroffen

Ryanair: Österreich von Flugausfällen nicht betroffen

Die Billig-Fluggesellschaft Ryanair hat nach hef­tiger Kritik von Kunden und aus Brüs­sel eine vollständige Liste mit rund 2.000 Flugs­treichungen bis Ende Oktober veröffent­licht. 
Salzburg-Fußball
Was passiert nach Marcel Koller? Das sagen Salzburgs RLW-Trainer

Was passiert nach Marcel Koller? Das sagen Salzburgs RLW-Trainer

Nachdem der Vertrag von Teamchef Marcel Koller nicht verlängert wurde, ent­brannte die Diskussion um den Nachfolger. Wir haben uns mit den RLW-Train­ern aus Salzburg über die ungewisse Zukunft vom Nationalteam unterhalten.
Daniel Welser im Spital

Daniel Welser im Spital

Daniel Welser erlitt einen akuten Gefäß­verschluss und wurde bereits erfolgreich operiert. Der Stürmer vom EC Red Bull Salzburg befindet sich aber zur weiteren Beobachtung im Spital.
1
"Maria": Insel Dominica schwerst getroffen

"Maria": Insel Dominica schwerst getroffen

Hurrikan “Maria” hat auf seinem Zug durch die Karibik erste Verwüstungen angerichtet. Auf Dominica gebe es ersten Informationen zufolge weit verbreitet Zers­törung, zitierte ein TV-Sender den verzweifelten Regierungschef.
14-Jährige erstochen: Bruder kein unbeschriebenes Blatt

14-Jährige erstochen: Bruder kein unbeschriebenes Blatt

Zu dem 18-Jährigen, der in Wien-Favoriten seine 14 Jahre alte Schwester erstochen haben soll, sind neue Details bekannt geworden. Der Afghane war in strafrechtlicher Hinsicht kein unbeschriebenes Blatt.
7
Jeder Dritte kann im Urlaub nicht abschalten

Jeder Dritte kann im Urlaub nicht abschalten

Jeder dritte Arbeitnehmer konnte im Urlaub nicht richtig abschalten. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. Dabei kristallisierte sich heraus, dass unter Führungskräften deutlich weniger im Urlaub zu sehr bei der Arbeit sind.
Albtraum jeder Frau: Sechsmal gleiches Kleid

Albtraum jeder Frau: Sechsmal gleiches Kleid

Auf einer Hochzeit in Sydney haben sechs Frauen das gleiche Kleid getragen. “Am En­­de haben wir uns nur totgelacht”.
Kinderpornos: Ermittlungen gegen Ehepaar aus Österreich

Kinderpornos: Ermittlungen gegen Ehepaar aus Österreich

Die serbische Staatsanwaltschaft ermittelt we­gen des Verdachts der Kinderpornografie gegen ein Ehepaar aus Österreich. Der 47-Jährige und seine Frau seien Ende August in Backo Petrovo Selo festgenom­men worden, hieß es.
1
Kinder verzockten 2.700 Euro am Smartphone ihrer Eltern

Kinder verzockten 2.700 Euro am Smartphone ihrer Eltern

Nachdem ein Elfjähriger am Handy der Eltern 570 Euro verzockte, half die AK Salzburg, das Geld wieder zurückzubekommen. SALZ­BURG24 hat berichtet. Jetzt haben weitere Salzburger um Hilfe gebeten.
7
Positive Bilanz nach Eurofighter-U-Ausschuss

Positive Bilanz nach Eurofighter-U-Ausschuss

Eine positive Bilanz haben nach der letzten Sitzung des Eurofighter-U-Ausschusses alle Beteiligten gezogen. Der Ausschussvor­sitzende Karlheinz Kopf räum­te lediglich ein, dass die zeitliche Frist zur Absage so mancher Auskunftsperson geführt hat. 
Mehr als 40 Mio. Sklaven weltweit

Mehr als 40 Mio. Sklaven weltweit

Mehr als 40 Millionen Menschen sind einer Schätzung von Menschen­rechts­grup­­pen zufolge weltweit Opfer von Skla­verei. Davon sind rund 15 Millionen Opfer von Menschenhandel. 
Hurrikan "Maria" verbreitet Angst und Schrecken

Hurrikan "Maria" verbreitet Angst und Schrecken

Zwei Wochen nach “Irma” ist die Karibik erneut von einem Hurri­kan der höchs­ten Kategorie bedroht worden. “Maria” traf in der Nacht mit Windge­schwin­d­ig­keiten von bis zu 260 Stundenkilometern auf Land.
Neuer Höchststand an Schweineschlachtungen 

Neuer Höchststand an Schweineschlachtungen 

Die Zahl der Schweineschlachtungen hat im Vorjahr mit 257 Millionen Tiere einen neuen Höchststand erreicht. Laut Eurostat war dies ein Anstieg um mehr als zwei Millionen gegenüber dem Jahr 2015.
Bewegendes letztes Video von Linkin-Park-Sänger

Bewegendes letztes Video von Linkin-Park-Sänger

Zwei Monate nach dem Selbstmord von Linkin-Park-Sänger Chester Benning­ton veröffentlichte seine Witwe ein Video, dass ihn in den Stunden davor zeigt: Gemeinsam lachend mit seinem Sohn. Sie will damit aufrütteln.
79-Jährige stirbt bei Zimmerbrand

79-Jährige stirbt bei Zimmerbrand

Eine 79-jährige Frau ist am Montagab­end bei einem Zimmerbrand in Wien-Landstraße ums Leben gekommen. Das Feuer brach kurz vor 20.00 Uhr im dritten Stock eines Wohnhauses aus.
Großeinsatz bei Tischlerei-Brand

Großeinsatz bei Tischlerei-Brand

In einer Tischlerei in Tiefgraben ist am späten Montagabend ein Brand ausge­brochen. Neun Feuerwehren mit insgesamt 135 Einsatzkräften waren vor Ort. Die letzten Einsatzkräften konnten erst am Morgen einrücken. 
Vorherige
123456  

Bruder ersticht 14-Jährige in Wien

Eine 14-Jährige ist Montagfrüh im Innenhof einer Wohnhausanlage in Wien ers­tochen wor­den. Der Bruder des Opfers stellte sich. 

Finale Arbeiten vor 41. Rupertikirtag
Die letzten Aufbau­ar­beiten für den Ru­per­ti­kirtag laufen auf Hoch­touren.
Besucheransturm zu Wiesn-Opening
Rund 600.000 Be­sucher kamen am ersten Wochenende zum Oktoberfest.
Schaden: Was kommt nach Polit-Rückzug?

Der Salzburger Langzeit-Bürgermeister Heinz Schaden wird sich am Mittwoch aus allen poli­tischen Funktionen zurückziehen. 

Mann (20) landet mit Auto in Bach
Ein Unfall in Raming­stein hat am Samstag­nachmittag in einem Bach geendet.
Flachgau
63-Jährige stirbt bei Crash auf B1
Ein Überholmanöver führte zu der töd­lich­en Frontalkollision in Henn­dorf.
"Salzburg ist Streetdance-Hochburg"

Mit 18 Jahren haben Olivia Mitter­hue­mer und Farah Deen be­gon­­nen, mit Flavourama die Hip-Hop-Kultur in Salzburg groß zu machen.

Vater tötet Frau und beide Töchter

In Hohenems hat sich eine Bluttat er­eignet. Ein Vater hat seine Frau und beide Töch­ter getötet, bevor er selbst aus dem Fen­s­­ter sprang. 

Tödlicher Unfall in auf B311 in Lofer
Eine Frau ist am Frei­tagabend bei einem Verkehrsunfall in Lo­fer getötet worden. 
49-Jähriger stirbt bei Sturz in Bach
Ein Spaziergän­ger entdeckte die Leiche im Zittrauerbach in Bad Hofgastein. 
Altstadt: Das war der Businesslauf 2017

Der Salzburger Businesslauf freute sich am Donnerstagabend in der Salzburger Altstadt trotz Regen über viele Teilnehmer.

Nordkoreaner schuften in der EU
Mit einem Heer von Leiharbeitern versorgt sich Nordkorea mit dringend benö­tig­tem Geld. 
IS bekennt sich zu London-Anschlag
Der IS reklamiert den Anschlag auf eine U-Bahn in London am Freitag für sich. Es gab 29 Verletzte. 
Wahldiskussion mit Kern, Strache, Kurz

Christian Kern, Sebastian Kurz und Heinz-Chris­­tian Strache bei der einzigen Dreier-Kon­fron­tation vor der Wahl.

Ohne Umsteigen: Neue Buslinie 165
Die Buslinie 165 ver­bin­det ab sofort die Stadt Salzburg direkt mit dem Campus der FH Salzburg. 
Mattsee: Haus der Gesundheit öffnet
„Sirius“ – das Haus der Gesundheit wurde am Freitag in Mattsee eröffnet. Das hat das Haus zu bieten.  
Marcel Koller muss Ende Dezember gehen

Das Präsidium des österreichischen Fußball-Bun­des stellte am Freitagabend die Weichen für die Zukunft. Kollers Vertrag wird beendet.  

Wahlkampftour von Kurz in Salzburg
ÖVP-Chef Sebastian Kurz machte zuerst Halt in Kuchl und sprach dann im Mes­sezentrum. 
Viele Raser vor Schulen gestoppt
Die Stadt Salzburg führt zu Schulbeginn Ra­darmessungen rund um Schu­­len durch. 
Roland K.: Verteidiger melden sich zu Wort

Im mutmaßlichen Mordfall haben sich am Mit­twoch die Verteidiger des 24-jäh­rigen Musikers und seiner Freundin zu Wort gemeldet.  

Mehr Sicherheit für Frauen bei Ruperti
Beim Salzburger Ru­perti­kirtag wird be­son­ders auf die Si­cher­heit von Frauen geachtet.
Juncker: Euro in allen EU-Staaten
Jean-Claude Juncker hat fordert in seiner Grundsatzrede Euro und Schengen für ganz Europa. 
Zu Besuch bei Alpakazüchter Bernhard

Bei der ATV-Sendung “Bauer sucht Frau” geht es am Mittwoch wieder ins ein­ge­machte – auch für Bernhard aus Wagrain. 

A9: Präsenzdiener stirbt bei Unfall
Der 19-Jährige kam aus noch ungeklärter Ur­sa­che im Tunnel auf die Ge­genfahr­bahn. 
Polizei verhaftet Salzburg in Nepal
Die Polizei in Nepal hat einen Salzburger als mutmaßlichen Kin­derschänder fest­ge­nom­men.
Ein Geständnis im Fall Roland K.

Einer der drei inhaftierten Verdächtigen hat ein ausführliches Geständnis abgelegt. Die anderen beiden schweigen bislang. 

Straßen in Lignano sind überflutet
Heftige Niederschläge haben Lignano Sab­bia­doro heimgesucht. 
Ausnahmezustand in historischem Nin
Die Überschwem­mun­gen sind die schlim­msten  seit 30 Jahren.
Fix: Residenzplatz wird neugestaltet

Ein ausgesprochen sensibles Bauprojekt der Stadt Salzburg geht nun endlich in die Umsetz­ung: Der Residenzplatz wird neu gestaltet.