Schaden: "Time to say goodbye"

Schaden: "Time to say goodbye"

Zum Start des Rupertikirtags ist am Mittwoch Salzburgs Bürgermeister Heinz Schaden von allen politischen Funktionen zurückgetreten. Er stand seit 1999 an der Spitze der Mozartstadt.
18
Vorwurf Mordversuch: Asylwerber verurteilt

Vorwurf Mordversuch: Asylwerber verurteilt

Am Landesgericht ist Mitt­woch­­abend ein junger Afghane wegen versuchter schwer­er Körper­verletzung und Nöti­gung zu einem Jahr Haft, davon zwei Monate unbedingt, verurteilt worden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
Soll der Verkauf von Alkohol stärker reglementiert werden?

Soll der Verkauf von Alkohol stärker reglementiert werden?

Alkohol ist in Salzburg weiterhin das Suchtpro­blem Nummer 1. Soll die Politik hier reagieren und den Verkauf von Alkohol stärker reglemen­tieren? Stimmt ab im Meinungscheck.
Der 41. Rupertikirtag ist eröffnet

Der 41. Rupertikirtag ist eröffnet

Tradition und Brauchtum halten von Mittwoch bis Sonntag wieder Einzug in der Salzburger Altstadt, denn der allseits beliebte Rupertikirtag feiert sein 40. Jubiläum. Wir zeigen euch die interessanten Details zur 41. Auflage.  
1
Detektiv hält Diebesbande in Einkaufszentrum an

Detektiv hält Diebesbande in Einkaufszentrum an

Mit zwei Kindern versuchten Mittwochmittag ein 31-Jähriger und eine 25-Jährige mehrere Klei­dungs­stücke aus einem Geschäft eines Einkaufs­zentrums in der Stadt Salzburg zu stehlen. 
S24.at-Liveticker
S24.at-Liveticker
Verkehrslage
A1: West Autobahn Rosenheim - Salzburg
Zwischen Staatsgrenze Walserberg und Autobahnknoten Salzburg in beiden Richtungen Stau zu erwarten, Dauer: 23.09.2017 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Frage des Tages
 
SALZBURG24 auf Instagram
 


Salzburg-Fußball
Bitteres ÖFB-Cup-Aus für Westligist Anif

Bitteres ÖFB-Cup-Aus für Westligist Anif

Im Anifer “Spiel des Jahres” gegen den Bundesliga-Tabellenersten Sturm Graz erfuhr der Westliga-Meister wie bitter Fußball sein kann. Die Flachgauer schnupperten an der Sensation.
Lift bleibt stecken: Lehrlinge sitzen fest

Lift bleibt stecken: Lehrlinge sitzen fest

13 Lehrlinge einer Firma in Attnang hat die Feuerwehr am Dienstag aus einem steckenge­bliebenen Lift gerettet. Eineinhalb Stunden mussten die Auszubildenden ausharren. 
Bergnot in saalfelden
Bergretter: "So eine Nacht noch nicht erlebt"

Bergretter: "So eine Nacht noch nicht erlebt"

Gleich vier Bergsteiger wurden von Bergrettern in Saalfelden in der Nacht auf Mittwoch gerettet. “So eine Nacht habe ich Gott sei Dank noch nie erleben müs­sen”, schildert Einsatzleiter Markus Reichholf.
3
Salzburgerin (59) mit Sex-Bildern erpresst

Salzburgerin (59) mit 
Sex-Bildern erpresst

In der Stadt Salzburg ist es wieder zu einem Fall von Sextortion gekommen. Diesmal wurde eine 59-Jährige Opfer der dreisten Erpressungsmasche. Die Frau dürfte einem Unbekannten inti­me Bilder geschickt haben.
Erstmalige Trennung von siamesischen Zwillingen

Erstmalige Trennung von siamesischen Zwillingen

Unsere “Gute Nachricht des Tages” kommt heute aus einem der ärmsten Länder der Welt: Erstmals sind siamesische Zwillinge in Madagaskar erfolgreich ge­trennt worden – und das vom Gesundheitsminister höchstpersönlich.
Verbesserungen bei Notarzt-Einsätze
Flachgau

Verbesserungen bei Notarzt-Einsätze

Für Verbesserungen der notärztlichen Versorgung im Raum Straßwalchen wer­den aktuell drei Varianten geprüft. Das gab LHstv. Christian Stöckl am Mitt­woch bekannt.
2
Tankstelle im Flachgau überfallen

Tankstelle im Flachgau überfallen

Zu einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in Siggerwiesen bei Berg­heim kam es am Dienstagabend. Ein maskierter Mann bedrohte dabei den Tank­wart mit einer Pistole. Der Unbekannte ist flüchtig.
1
Getuntes Moped erreicht 90 km/h auf Prüfstand

Getuntes Moped erreicht 90 km/h auf Prüfstand

Das Moped eines 15-jährigen kontrollierte am Mittwoch die Polizei in Neumarkt. Auf einem Rollenprüfstand erreichte das Fahr­zeug eine Geschwindigkeit von 90 km/h.
1
TOP IMMOBILIEN
Kulturvereinigung: Neun Mio. Euro für die Wirtschaft

Kulturvereinigung: Neun Mio. Euro für die Wirtschaft

Die Salzburger Kulturvereinigung löst mit ihrem Programm und den 100.000 Besuchern pro Jahr gesamtwirtschaftliche Effekte von rund neun Millionen Euro aus.
Handelspakt CETA tritt weitgehend in Kraft

Handelspakt CETA tritt weitgehend in Kraft

Das Drama um den Handelspakt CETA hielt Europa und Kanada mo­natelang in Atem. Nun tritt Abkomm­en provisorisch in Kraft. 
3
Nationalrat debattiert zu CETA und TTIP

Nationalrat debattiert zu CETA und TTIP

Die erste Debatte des Nationalrats im Ausweichquartier in der Hofburg dreh­te sich am Mittwoch wie schon so oft um CETA und TTIP. 


Jährlich 700 Alkoholkranke mehr

Jährlich 700 Alkoholkranke mehr

22.000 Alkohokranke sind im aktuellen Suchtbericht des Landes Salzburg er­fasst. Das Erschreckende: Jedes Jahr rechnet man mit 700 Neuerkrankungen. Alkohol ist damit das Suchtproblem Nummer 1 in Salzburg. Die Details.
Jobs aus der Region

Drogendealer (18) im Flachgau ausgeforscht

Drogendealer (18) im Flachgau ausgeforscht

Einen Drogendealer hat die Polizei im Flachgau ausgeforscht. Der 18-Jährige soll Cannabis, XTC-Tabletten und Amp­heta­mine mit einem Straßen­verkaufs­wert von 10.000 Euro verkauft haben.
1
Mit 250 km/h: "Maria" erreicht Puerto Rico

Mit 250 km/h: "Maria" erreicht Puerto Rico

Auf seinem zerstörerischen Zug durch die Karibik hat Hurrikan “Maria” Puerto Rico erreicht. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern traf der Wirbelsturm Mittwochfrüh an Land.
Faszinierende Bilder aus dem Weltall  im Haus der Natur

Faszinierende Bilder aus 
dem Weltall im Haus der Natur

Bilder aus dem Weltall, wie man sie mit freiem Auge nie und nimmer zu sehen be­käme, zeigt ab Donnerstag, das Salzburger Haus der Natur. 
Erdbeben in Mexiko fordert hunderte Tote

Erdbeben in Mexiko fordert hunderte Tote

Die Zahl der Toten nach dem schweren Erdbeben in Mexiko ist auf 224 ge­stie­gen. Das Beben der Stärke 7,1 hatte am Dienstag das Zentrum des Landes er­schüttert. Die Suche nach Überlebenden wird zum Wettlauf gegen die Zeit. 
14-Jährige in Wien getötet: Bruder hatte "irrsinnige Wut"

14-Jährige in Wien getötet: Bruder hatte "irrsinnige Wut"

Der 18-jährige Afghane, der am Montag in Wien-Favoriten seine 14 Jahre alte Schwester erstochen haben soll, befindet sich mittlerweile in der Justiz­anstalt Josefstadt. 
3
Neuschnee: Kärntner Hotel nicht erreichbar

Neuschnee: Kärntner Hotel nicht erreichbar

Das Berghotel Malta im Bezirk Spittal an der Drau ist wegen starker Schneever­wehungen seit Mittwochvormittag von der Außenwelt abgeschnitten. “Es sind sich noch etwa 20 Gäste und Mitarbeiter im Hotel”, sagte ein Sprecher.
ÖFB-Cup: Salzburgs Gegner und die Champions League
Salzburg-Fußball

ÖFB-Cup: Salzburgs Gegner und die Champions League

Zum zweiten Mal innerhalb von fünf Tag­en ist Red Bull Salzburg im Burgenland geford­ert. Cup-Gegner ASK Bruck/Leitha verfügt in seinem Kader sogar über Champ­­ions-League-Erfahrung.
Eis-Bullen holen Stürmer mit NHL-Erfahrung

Eis-Bullen holen Stürmer mit NHL-Erfahrung

Der EC Red Bull Salzburg hat mit dem Amerikaner Peter Mueller einen weiter­en Stürmer verpflichtet. Der 29-Jährige kann nicht nur auf 297 Spiele in der NHL zurückblicken, er hat auch schon drei Jahre in Europa gespielt.
Sprengstoff-Lkw mit schweren Mängeln gestoppt

Sprengstoff-Lkw mit schweren Mängeln gestoppt

Die Polizei hat im Burgenland einen mit 16 Tonnen Sprengstoff beladenen Lkw wegen zahlreicher Mängel aus dem Verkehr gezogen. Der Sattelzug aus Rumä­nien wies acht schwere technische Mängel auf. 
"Riesenknall": Explosion zerstört Einfamilienhaus

"Riesenknall": Explosion zerstört Einfamilienhaus

Eine Explosion hat am Mittwochvormittag in Aspersdorf in der Gemeinde Hollabrunn ein Ein­familienhaus völlig zerstört. Nach­barn hät­­ten einen “Riesenknall” gehört.
Online-Supermärkte liefern mehr Frischware als bestellt

Online-Supermärkte liefern mehr Frischware als bestellt

Wer in Online-Supermärkten frisch aufge­schnit­tenen Käse oder frisches Fleisch eink­auft, bekommt manchmal mehr als bestellt. Das hat ein Test der Arbeiterkammer bei drei dieser Supermärkte gezeigt.
Ministerrat heute ganz im Zeichen des Wahlkampfes

Ministerrat heute ganz im 
Zeichen des Wahlkampfes

Der Ministerrat unmittelbar vor der wohl vor­letzten Nationalratssitzung vor der Wahl ist am Mittwoch zur Wahlkampfbühne ver­kom­men. Einigkeit gab es nur wenig.
Kinderbetreuung: Finanzierung für Ausbau 2018 fix

Kinderbetreuung: Finanzierung für Ausbau 2018 fix

Die Finanzierung für den Ausbau der Kinderbetreuung wird fortgesetzt, darauf haben sich SPÖ und ÖVP am Mittwoch geeinigt. Das zweite Gratis­kin­der­gar­ten­jahr ist aller­dings nur als Aufgabe für die neue Regierung festgehalten.
Einbrüche in drei Salzburger Gauen

Einbrüche in drei Salzburger Gauen

Zu Einbrüchen kam es am Anfang und in der Mitte dieser Woche im Lungau, Pinz­gau und in der Stadt Salzburg. 
1
Österreichs Kritik hilft Recep Erdogan

Österreichs Kritik hilft Recep Erdogan

Das angespannte Verhältnis zwischen der EU und der Türkei hilft laut Fehim Tastekin dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Der türkische Journalist und Autor erklärte dass Erdogan so “seine nationalistischen Unterstützer befriedige”.
2
Kindermörder im Iran öffentlich hingerichtet

Kindermörder im Iran öffentlich hingerichtet

Ein wegen Vergewaltigung und Mordes an einem sie­benjährigen Mädchen verurteilter Mann ist in der westiranischen Kleinstadt Pars Abad öffentlich hin­gerichtet worden. Der Mann hatte das Kind im ent­führt, vergewaltigt und ermordet. 
1
Hofer gegen Lunacek: So lief der Duellauftakt

Hofer gegen Lunacek: So lief der Duellauftakt

Im ersten ORF-Duell zur Nationalratswahl sind FPÖ und Grüne aufeinander­getroffen – und auch aneinandergeraten. Rasante Themenwechsel machten es dabei schwer, der Konfrontation inhaltlich zu folgen. 
5
Netzreaktionen zum Duellauftakt

Netzreaktionen zum Duellauftakt

Die ORF-Konfrontationen zur National­rats­­wahl wurden mit einem Duell zwisch­en Norbert Hofer und Ulrike Lunacek eröffnet.
Sebastian Kurz warnt bei UNO vor Atomkrieg

Sebastian Kurz warnt bei UNO vor Atomkrieg

Die Gefahr einer nuklearen Ausein­andersetzung sei so groß, wie schon lange nicht, sagte Kurz bezüglich der Nordkorea-Krise. 
1
Van der Bellen von Trump-Rede enttäuscht

Van der Bellen von Trump-Rede enttäuscht

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sich am Dienstagabend ent­täuscht über die Rede von Donald Trump gezeigt.
2
Konkursantrag gegen Niki

Konkursantrag gegen Niki

Nur wenige Tage vor der Entscheidung über die Zukunft der insolventen Air Ber­lin hat ein Reiseveranstalter einen An­trag auf Konkurseröffnung gegen Niki eingebracht. 
Das sind die Unterschiede der Wahlkämpfe

Das sind die Unterschiede der Wahlkämpfe

Deutschland wählt in wenigen Tagen, Österreich in wenigen Wochen. In beiden Ländern läuft der Wahlkampf auf Hochtouren. Inwieweit ist der Wahlkampf in den beiden Ländern vergleichbar? 
Australien siedelt Flüchtlinge in USA um

Australien siedelt Flüchtlinge in USA um

Australien will in den nächsten Wochen eine erste Gruppe von Bootsflüchtlingen in die USA umsiedeln. 
Aus für das Salzburger Republic

Aus für das Salzburger Republic

Nun ist es fix, die Ära des Lokals Republic in der Stadt Salzburg endet mit Sep­tember. Ein fast drei Jahre andauernder Rechtsstreit konnte nun beendet wer­den. Übernehmen wird die Räumlichkeiten Gastronom Heiner Raschhofer. 
12
Nationalrat im Vorwahlfieber

Nationalrat im Vorwahlfieber

Der Nationalrat tritt am Mittwoch zu seiner Premierensitzung im Ausweichquartier in der Wiener Hofburg zusammen. Die zwei “Aktu­ellen Stunden” sind thematisch schon dem Wahl­kampf gewidmet.
Salzburg-Fußball
"120 Minuten Strapazen" - Grödig scheitert erst am letzten Elfmeter

"120 Minuten Strapazen" - Grödig scheitert erst am letzten Elfmeter

In einer spektakulären Regenschlacht verlor der SV Grödig in der zweiten Cup-Runde erst im Elfmeterschießen gegen den LASK. 
1
ÖFB-Frauenteam ohne Probleme gegen Serbien

ÖFB-Frauenteam ohne Probleme gegen Serbien

Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam ist souverän in die Qualifikation für die Welt­meist­erschaft in Frankreich gestartet. 
1
Medien: Ex-Wahlkampfchef von Trump wurde abgehört

Medien: Ex-Wahlkampfchef von Trump wurde abgehört

US-Ermittler haben den früheren Wahl­kampfmanager von Donald Trump einem Bericht zufolge wegen verdächtiger Russ­land-Kontakte jahrelang abgehört. 
Vorherige
123456  

Bruder ersticht 14-Jährige in Wien

Eine 14-Jährige ist Montagfrüh im Innenhof einer Wohnhausanlage in Wien ers­tochen wor­den. Der Bruder des Opfers stellte sich. 

Finale Arbeiten vor 41. Rupertikirtag
Die letzten Aufbau­ar­beiten für den Ru­per­ti­kirtag laufen auf Hoch­touren.
Besucheransturm zu Wiesn-Opening
Rund 600.000 Be­sucher kamen am ersten Wochenende zum Oktoberfest.
Schaden: Was kommt nach Polit-Rückzug?

Der Salzburger Langzeit-Bürgermeister Heinz Schaden wird sich am Mittwoch aus allen poli­tischen Funktionen zurückziehen. 

Mann (20) landet mit Auto in Bach
Ein Unfall in Raming­stein hat am Samstag­nachmittag in einem Bach geendet.
Flachgau
63-Jährige stirbt bei Crash auf B1
Ein Überholmanöver führte zu der töd­lich­en Frontalkollision in Henn­dorf.
"Salzburg ist Streetdance-Hochburg"

Mit 18 Jahren haben Olivia Mitter­hue­mer und Farah Deen be­gon­­nen, mit Flavourama die Hip-Hop-Kultur in Salzburg groß zu machen.

Vater tötet Frau und beide Töchter

In Hohenems hat sich eine Bluttat er­eignet. Ein Vater hat seine Frau und beide Töch­ter getötet, bevor er selbst aus dem Fen­s­­ter sprang. 

Tödlicher Unfall in auf B311 in Lofer
Eine Frau ist am Frei­tagabend bei einem Verkehrsunfall in Lo­fer getötet worden. 
49-Jähriger stirbt bei Sturz in Bach
Ein Spaziergän­ger entdeckte die Leiche im Zittrauerbach in Bad Hofgastein. 
Altstadt: Das war der Businesslauf 2017

Der Salzburger Businesslauf freute sich am Donnerstagabend in der Salzburger Altstadt trotz Regen über viele Teilnehmer.

Nordkoreaner schuften in der EU
Mit einem Heer von Leiharbeitern versorgt sich Nordkorea mit dringend benö­tig­tem Geld. 
IS bekennt sich zu London-Anschlag
Der IS reklamiert den Anschlag auf eine U-Bahn in London am Freitag für sich. Es gab 29 Verletzte. 
Wahldiskussion mit Kern, Strache, Kurz

Christian Kern, Sebastian Kurz und Heinz-Chris­­tian Strache bei der einzigen Dreier-Kon­fron­tation vor der Wahl.

Ohne Umsteigen: Neue Buslinie 165
Die Buslinie 165 ver­bin­det ab sofort die Stadt Salzburg direkt mit dem Campus der FH Salzburg. 
Mattsee: Haus der Gesundheit öffnet
„Sirius“ – das Haus der Gesundheit wurde am Freitag in Mattsee eröffnet. Das hat das Haus zu bieten.  
Marcel Koller muss Ende Dezember gehen

Das Präsidium des österreichischen Fußball-Bun­des stellte am Freitagabend die Weichen für die Zukunft. Kollers Vertrag wird beendet.  

Wahlkampftour von Kurz in Salzburg
ÖVP-Chef Sebastian Kurz machte zuerst Halt in Kuchl und sprach dann im Mes­sezentrum. 
Viele Raser vor Schulen gestoppt
Die Stadt Salzburg führt zu Schulbeginn Ra­darmessungen rund um Schu­­len durch. 
Roland K.: Verteidiger melden sich zu Wort

Im mutmaßlichen Mordfall haben sich am Mit­twoch die Verteidiger des 24-jäh­rigen Musikers und seiner Freundin zu Wort gemeldet.  

Mehr Sicherheit für Frauen bei Ruperti
Beim Salzburger Ru­perti­kirtag wird be­son­ders auf die Si­cher­heit von Frauen geachtet.
Juncker: Euro in allen EU-Staaten
Jean-Claude Juncker hat fordert in seiner Grundsatzrede Euro und Schengen für ganz Europa. 
Zu Besuch bei Alpakazüchter Bernhard

Bei der ATV-Sendung “Bauer sucht Frau” geht es am Mittwoch wieder ins ein­ge­machte – auch für Bernhard aus Wagrain. 

A9: Präsenzdiener stirbt bei Unfall
Der 19-Jährige kam aus noch ungeklärter Ur­sa­che im Tunnel auf die Ge­genfahr­bahn. 
Polizei verhaftet Salzburg in Nepal
Die Polizei in Nepal hat einen Salzburger als mutmaßlichen Kin­derschänder fest­ge­nom­men.
Ein Geständnis im Fall Roland K.

Einer der drei inhaftierten Verdächtigen hat ein ausführliches Geständnis abgelegt. Die anderen beiden schweigen bislang. 

Straßen in Lignano sind überflutet
Heftige Niederschläge haben Lignano Sab­bia­doro heimgesucht. 
Ausnahmezustand in historischem Nin
Die Überschwem­mun­gen sind die schlim­msten  seit 30 Jahren.
Fix: Residenzplatz wird neugestaltet

Ein ausgesprochen sensibles Bauprojekt der Stadt Salzburg geht nun endlich in die Umsetz­ung: Der Residenzplatz wird neu gestaltet.