1,24 Promille: Alkolenkerin kracht in Vöcklabruck gegen Lkw

Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,24 Promille (Symbolbild).
Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,24 Promille (Symbolbild). - © Bilderbox
Eine 27-jährige Alkolenkerin ist Donnerstagnacht im Ortsgebiet von Vöcklabruck (Bez. Vöcklabruck) gegen einen Lkw gekracht. Der Pkw wurde dabei an der Seite aufgeschlitzt.

Gegen 21.20 Uhr fuhr die 27-Jährige auf der B1 in Richtung Attnang Puchheim. In Vöcklabruck kam sie rechts von der Fahrbahn ab und krachte dort gegen einen abgestellten Lkw, berichtet die Polizei am Freitag.

Vöcklabruck: Fahrzeug aufgeschlitzt

Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Pkw im Bereich der rechten Fahrzeugseite stark beschädigt und bis zur hinteren Fahrzeugtüre aufgeschlitzt. Die 27-Jährige blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,24 Promille.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Betreiber von drei Salzburger ... +++ - Feuerwehr-Award: Großer Dank a... +++ - "Gib Acht": Salzburger Polizei... +++ - EuGH-Urteil: Kautabak ist auss... +++ - Fusion Sozialversicherung: Sal... +++ - Diesel tritt auf L274 in Schwa... +++ - Neue Markierung für mehr Siche... +++ - Inflation in Österreich im Sep... +++ - Saalfelden punktet mit Bio-Ess... +++ - Staplerfahrer krachen in Seeki... +++ - Wenn 250 Euro unbezahlbar sind... +++ - Salzburger Sepp Eisl als "Biol... +++ - Einschleichdieb verwüstet Haus... +++ - Einschleichdieb klaut Seniorin... +++ - Dorfgasteiner Feuerwehrmänner ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen