Mehr Nachrichten aus Tennengau
Akt.:

140 kreative Köpfe auf einem Haufen: Die Schmiede09 im Aufbruch

140 kreative Köpfe auf einem Haufen: Die Schmiede09 im Aufbruch
Hallein – Mehr als 140 kreativ Schaffende aus allen Sparten der Medienkunst treffen heuer wieder von 17. bis 27. September zusammen, um gemeinsam zu arbeiten. International und genreübergreifend wird hier gearbeitet und Salzburg als eines der europäischen Zentren der Medienkunst etabliert.

Die “Schmiede Hallein” sei weit über Salzburgs Grenzen hinaus etabliert als eine der “Speerspitzen der innovativen, modernen kulturellen Ausdrucksformen”, betonte Kulturreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. David Brenner heute, Freitag, 18. September, in einem Informationsgespräch.

Auch Halleins Bürgermeister Christian Stöckl ist stolz darauf, was auf der Pernerinsel jedes Jahr passiert. “Die Pernerinsel ist ein Kraftplatz, was Kultur angeht”, meinte Stöckl, der die “Schmiede” auch als große Chance im wirtschaftlichen Bereich sieht.

Ein besonderer Programmpunkt der heurigen Schmiede-Performances ist ein Preisträger der “Podium 09″-Kulturförderschiene des Landes: “Reverb.On 2009: Chukwa‘s Approach” des Künstlerduos Depart (Gregor Ladenhauf, Leonhard Lass). Vor der Kulisse des unterirdischen Salzsees, etwa 100 Meter unter der Erde, führt ein 53-köpfiges Orchester ein ganz spezielles Stück “Minimal Music” auf, garniert mit Videoinstallationen usw.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Auf Sturm folgt Schnee: Ostern wird weiß!
Auf Sturm „Niklas“ folgt jetzt Schnee. Das Osterwochenende wird kalt und in manchen Teilen des Landes sogar [...] mehr »
Salzburger Landtag beschließt Cannabis-Legalisierung
Das Hanf-Institut bestätigt: Cannabis in Salzburg straffrei. Einen entsprechenden Beschluss will der Salzburger Landtag [...] mehr »
Sturm “Niklas” sorgt in Salzburg für 400 Feuerwehreinsätze
Sturmtief "Niklas" erreichte am Dienstag Salzburg und fegte mit bis zu 122 km/h (in Mattsee) über das Land. Rund 1.700 [...] mehr »
Gesundheitsgefährdend: Auch dm ruft Hirsebällchen zurück
Nach der Supermarktkette Spar muss jetzt auch der dm-Drogeriemarkt seine Bio-Hirsebällchen der Marke Alnatura [...] mehr »
Was ist los in und um Salzburg?
Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Kommentare werden erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht.

Neu registrieren