15-Jährige aus der Stadt Salzburg vermisst

Akt.:
2Kommentare
Das Mädchen wurde bei der Polizei als vermisst gemeldet.
Das Mädchen wurde bei der Polizei als vermisst gemeldet. - © Bilderbox/Leserreporter
Seit Montag ist die 15-jährige Manjita aus der Stadt Salzburg abgängig. Das Mädchen sei nicht in der Schule erschienen, bestätigte Polizeisprecherin Irene Stauffer auf SALZBURG24-Anfrage. Bislang fehlt von der Jugendlichen jede Spur.

Die 15-Jährige gilt seit inzwischen drei Tagen als vermisst. Nachdem Manjita Montagfrüh nicht in der Schule angekommen ist, hat sie ihr Vater bei der Polizei als abgängig gemeldet.

15-Jährige vermisst: Keine Handypeilung möglich

Die Beamten hätten es zunächst eine Handypeilung versucht, diese sei aber laut Stauffer nicht möglich gewesen. “Derzeit haben wir keine Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens”, sagte die Sprecherin Donnerstagfrüh. Alle Streifenbeamten seien über den Fall informiert. Auch auf Facebook kursieren Suchaufrufe nach der abgängigen 15-Jährigen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Feierliche Angelobung im Lehen... +++ - „72 Stunden ohne Kompromiss“: ... +++ - Kaprun: Alkolenker (27) stürzt... +++ - Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++ - Salzburger Landesregierung prä... +++ - Radfahrerin in Stadt Salzburg ... +++ - Studie: Jeder dritte Österreic... +++ - ÖAMTC: Herbst ist Hochsaison f... +++ - 13 Angeklagte in Salzburger Dr... +++ - Einbrecher in der Stadt Salzbu... +++ - Eben: Dachstuhlbrand aufgrund ... +++ - Aquarell mit SS-Runen in Salzb... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel