15 Jahre Feuerwehrjugend: Tag der offenen Tür in Henndorf

Akt.:
Die Feuerwehr lud zum Tag der offenen Tür.
Die Feuerwehr lud zum Tag der offenen Tür. - © FF Henndorf
Mit einem großen Tag der offenen Tür feierte die Feuerwehr Henndorf (Flachgau) am Wochenende das 15-Jahr-Jubiläum ihrer Nachwuchsmannschaft. Die Bevölkerung konnte dabei hinter die Kulissen der Florianijünger blicken.

Das Programm umfasste neben Feuerwehrhausführungen auch verschiedene Stationen. Hier konnten Feuerlöscher und Zielspritzen mit der Kübelspritze selbst ausprobiert werden. Außerdem gab es die Möglichkeit, in einem künstlich verrauchten Raum Geräte zu suchen, um so ein Gefühl für die Anforderungen der Feuerwehrleute zu bekommen.

Feuerwehrjugend Henndorf am Wallersee – Timeline | Facebook

Rückblick 15-Jahr-Jubiläum *** Gestern fand das 15-Jahr-Jubiläum unserer Feuerwehrjugendgruppe mit einem Tag der offenen Tür statt. Die Besucher/innen bekamen die Möglichkeit, hinter die Kulissen von der Feuerwehr Henndorf zu schauen. Neben Feuerwehrhausführungen gab es auch die Möglichkeit, Stationen zu besuchen. Hier konnten Feuerlöscher und Zielspritzen mit der Kübelspritze selbst ausprobiert werden.

Regelmäßig fanden Fettbrandvorführungen statt, um zu zeigen, was passiert, wenn ein Fettbrand mit Wasser gelöscht wird. Bei zwei Schauübungen stellte dann die Aktivmannschaft noch ihr Können unter Beweis. Ein Highlight des Tages waren mit Sicherheit auch die beiden bereits aus dem Feuerwehrdienst ausgeschiedenen Oldtimer.

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen