16. Juni: Die Salzburg-News vor 10 Jahren

Akt.:
Ein Zugunfall in Zell am See nahm am 16. Juni 2007 glücklicherweise ein glimpfliches Ende. (Symbolbild)
Ein Zugunfall in Zell am See nahm am 16. Juni 2007 glücklicherweise ein glimpfliches Ende. (Symbolbild) - © Bilderbox
Was ist heute vor 10 Jahren in Salzburg passiert? Zum runden Jubiläum von SALZBURG24 wollen wir uns zurückerinnern und präsentieren euch täglich die Top Nachrichten aus Salzburg aus dem Jahr 2007.


Das geschah heute vor zehn Jahren in Salzburg:

Zugunglück in Zell am See geht glimpflich aus

Viel Glück hatte ein Pkw-Lenker am 16. Juni 2007 bei einem Zugunglück in Zell am See (Pinzgau). Der 32-jährige Zeitungsauslieferer war gegen 3.40 Uhr mit seinem Auto kurz vor dem Bahnhof Zell am See über einen Schienenübergang mit Ampel und Schranken gefahren. Als er in der Mitte des Übergangs war, leuchtete die Ampel Rot auf. Der Mann geriet in Panik und schaffte es nicht mehr, vor dem Schließen des Schrankens die Gefahrenstelle mit dem Pkw zu verlassen.

Als sich ein Zug näherte, konnte der Lenker gerade noch rechtzeitig das Auto verlassen und sich auf der angrenzenden Böschung in Sicherheit bringen. Der Wagen wurde von der Lokomotive erfasst und einige Meter mitgerissen. Schließlich wurde das Auto zwischen der Lok und einem Waggon eingekeilt.Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. In dem Zug, der von Zürich nach Belgrad unterwegs war, befanden sich 160 Reisende. Die Lokomotive sowie einige Waggons wurden beschädigt.

Salzburger Pensionist beim Verrichten der Notdurft abgestürzt

Kopfverletzungen zog sich vor zehn Jahren ein 64-jähriger Pensionist bei einem Absturz im Gemeindegebiet von Hof (Flachgau) zu. Der Mann war hinter eine Bienenhütte gegangen, um dort seine Notdurft zu verrichten. In dem steil abfallenden Waldgelände stürzte er nach vorne, überschlug sich mehrmals und kam etwa 20 Meter tiefer mit dem Kopf nach unten bei einem Baum zum Stillstand.

Der Mann war kurz bewusstlos und wurde von einem Notarzt erstversorgt. In dem steilen Gelände mussten die Helfer mit Seilen gesichert werden, um die Unfallstelle zu erreichen. Der Pensionist wurde geborgen und mit dem Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Wienerin erleidet am Wildkogel tödliche Herzattacke

Einen tödlichen Ausgang hat 16. Juni 2007 für eine Wiener Pensionistin eine Bergwanderung am Wildkogel in Salzburg genommen. Die 75-Jährige erlitt im Gemeindegebiet von Bramberg (Pinzgau) eine Herzattacke. Trotz Wiederbelebungsversuchen ihrer Begleiter und Einsatz eines Notarzthubschraubers verstarb die Frau.

Betrunkener Mofalenker (15) kommt schwer zu Sturz

Ein stark alkoholisierter Schüler wurde vor zehn Jahren in der Stadt Salzburg bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der 15-Jährige war mit 1,82 Promille auf sein Mofa gestiegen und wollte aus einer Hausausfahrt in die Linzer Bundesstraße abbiegen. Dabei stieg ihm das Vorderrad seines Mofas hoch. Der Salzburger stürzte und prallte mit dem Gesicht auf die Lenkstange auf.

Der junge Mann schlug sich vier Schneidezähne aus und wurde vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus gebracht, wo er an der Lippe genäht werden musste. Der Jugendliche hatte weder eine Zulassung, noch einen Mopedführerschein bei sich. Der Alkotest ergab einen Wert von 0,91 mg/Liter.

Salzburger stürzt bei Motocross-Rennen von Maschine

Schwer verletzt hat sich am 16. Juni 2007 auch ein junger Motocrossfahrer aus Salzburg. Der 16-Jährige aus St. Martin im Tennengebirge hatte als Amateur an einem Hobbyrennen auf der Motocross-Strecke in Laßnitz bei Murau – der sogenannten Buckelhube – teilgenommen. Beim Aufsetzen nach einem Sprung war er kopfüber von seiner 125 ccm-Motorcrossmaschine gestürzt.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- "Rave on Snow" in Saalbach-Hin... +++ - Josefiau: Essgruppe in Brand +++ - Alkolenker mit 2,34 Promille v... +++ - Grenzfall: Salzburger Wahlverw... +++ - Thomas Janik von der Sonnenins... +++ - Woche startet mit Schneefall i... +++ - Salzburgs stimmungsvolle Adven... +++ - Vier Verletzte bei Frontalcras... +++ - Einbrecher suchen Juwelier in ... +++ - 51-jährige Lieferwagenfahrerin... +++ - Mann verpasst 25-Jährigem aus ... +++ - A1: Zwei Verletzte bei schwere... +++ - Saalbach: Urlauber (26) bedroh... +++ - Dritter Einkaufssamstag: Besuc... +++ - Salzburgs Wilfried Haslauer: "... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen