18-Jähriger in Burgkirchen aus dem Auto geschleudert

Der Wagen überschlug sich.
Der Wagen überschlug sich. - © Pressefoto Scharinger
Aus dem Auto wurde ein 18-Jähriger Sonntagmorgen in Burgkirchen (Bez. Braunau) geschleudert. Er kam mit seinem Auto aus ungeklärter Ursache von der Braunauer Straße ab.

Der 18-jährige Mann aus Helpfau-Uttendorf war gegen 6.00 mit seinem Pkw in Richtung Burgkirchen unterwegs. In der Ortschaft Kühberg kam das Fahrzeug von der Straße ab, fuhr in einen Graben und überschlug sich.

Mann in Burgkirchen aus Auto geschleudert

Die Polizei vermutet, dass der junge Mann nicht angegurtet war und deshalb aus dem Auto geschleudert wurde. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde er von der Rettung ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Causa Rif: Ermittlungen gegen ... +++ - Bürgermeisterwahl 2017: 7.593 ... +++ - Zwei Obuslinien in der Stadt S... +++ - Geldbörse gestohlen: Polizei b... +++ - Tipps zum sorgenfreien Weihnac... +++ - Einbrecher schlagen in Salzbur... +++ - Traktor brennt in Kaprun völli... +++ - Erfolgreiche Suchaktion nach S... +++ - Neue Weihnachtsbeleuchtung in ... +++ - Drei Unfälle mit Verletzten in... +++ - Bad Gastein: Drei Belle-Epoque... +++ - Austrian Firefighter Run: Flor... +++ - Heiratsantrag bei Eröffnung de... +++ - Rektorenwahl in Mozarteum erne... +++ - Austrian Firefighter Run: Salz... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen