19-Jährige stürzt in Eggelsberg mit Pkw über Böschung

Akt.:
Die Lenkerin wurde bei dem Unfall verletzt.
Die Lenkerin wurde bei dem Unfall verletzt. - © Pressefoto Scharinger
Über eine Böschung stürzte am Montag eine 19-jährige Probeführerscheinbesitzerin mit ihrem Auto auf der L503 in Eggelsberg (Bez. Braunau). Der Wagen kam nach dem Sturz am Dach zum Liegen, wie die Polizei mitteilte. Die Lenkerin wurde dabei verletzt.

Aus Unachtsamkeit kam eine 19-jährige Pkw-Lenkerin aus Moosdorf (Bez. Braunau) auf einer Fahrbahnkuppe mit ihrem Wagen von der Straße ab und geriet auf das Bankett. Bei dem Versuch zurückzulenken, brach das Auto nach links aus. Die junge Fahrerin versuchte den Wagen auf der Straße zu halten.

Pkw über Böschung in Eggelsberg geschleudert

Der Wagen wurde anschließend wieder nach rechts geschleudert und stürzte über eine Böschung, überschlug sich und blieb schließlich auf einer Wiese auf dem Dach liegen.

19-jährige Moosdorferin verletzt

Am Auto entstand ein Totalschaden. Die 19-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz Eggelsberg ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen