19-Jähriger bedroht Marktangestellten nach Diebstahl

3Kommentare
Die Polizei nahm den Verdächtigen fest.
Die Polizei nahm den Verdächtigen fest. - © Neumayr/MMV/Archiv
Ein 19-jähriger soll am Dienstagnachmittag in einem Markt in der Stadt Salzburg einen Lautsprecher gestohlen haben. Drei Mitarbeiter des Geschäfts folgten ihm.

Mitarbeiter eines Elektronikmarktes in der Stadt Salzburg ertappten am Dienstagnachmittag offenbar einen 19-jährigen Salzburger, wie er einen Lautsprecher stehlen wollte. Der 19-Jährige versuchte zu flüchten, drei der Angestellten wollten das aber verhindern.

Mutige Angestellte folgen Elektronik-Dieb

Sie eilten dem flüchtenden Mann nach und konnten ihn anhalten, wie die Polizei berichtete. Er war aggressiv gegenüber den Mitarbeitern und drohte einem von ihnen mit dem Umbringen. Die eintreffende Polizei nahm den 19-Jährigen schließlich fest. Er wird wegen des Verdachtes auf räuberischen Diebstahl und gefährlicher Drohung angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pinzgauer Lokalbahn: Triebwage... +++ - Pkw steht in Eugendorf in Flam... +++ - Probleme bei Volksbegehren ärg... +++ - Salzburger Doktorandin entwick... +++ - Listeriose-Erkrankungen über J... +++ - Bergheim: Diebe stehlen drei T... +++ - Bittere Kälte in Salzburg: All... +++ - "Don't Smoke"-Volksbegehren: "... +++ - Finger abgetrennt: Wie verhalt... +++ - Mehr als 100 Lokale bei Aktion... +++ - "Don't Smoke"-Volksbegehren: S... +++ - Salzburgerin backt für den bes... +++ - Extreme Kälte bis zu minus 25 ... +++ - Kurioser Einbruch in Bischofsh... +++ - Einbruch in Halleiner Schule +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel