19-Jähriger belästigt Frauen in Elisabeth-Vorstadt

25Kommentare
Die Polizei berichtete von zwei Vorfällen in der Elisabeth-Vorstadt. (Symbolbild)
Die Polizei berichtete von zwei Vorfällen in der Elisabeth-Vorstadt. (Symbolbild) - © Bilderbox
Zu einer sexuellen Belästigung soll es am Montag im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt gekommen sein. Demnach habe ein 19-Jähriger zwei junge Frauen begrapscht und sie versucht zu küssen.

Wie die Polizei Salzburg am Dienstag in einer Aussendung mitteilte, soll ein 19-jähriger Afghane zwei junge Frauen sexuell belästigt haben. Der junge Mann habe eine 16-Jährige am Po betatscht und sie versucht zu küssen. Sie habe ihn jedoch wegstoßen können. Der 19-Jährige wurde von der Polizei einvernommen und angezeigt.

Handy-Raub in Salzburger Einkaufszentrum

Am Dienstag sei es in der Elisabeth-Vorstadt zu einem weiteren Vorfall gekommen, berichtete die Exekutive weiter. Ein derzeit noch unbekannter Täter soll eine 19-Jährige in einem Einkaufszentrum zur Seite gestoßen und ihr das Handy aus der Hand gerissen haben. Der Mann wird laut Polizei als etwa 1,75 Meter groß und mit Stoppelglatze beschrieben. Näheres ist nicht bekannt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Piesendorfer Firma für Umweltp... +++ - Verletzte bei Unfall in Stadt ... +++ - Erste Bilder der Hohen Jagd un... +++ - Salzburg mit niedrigster Sterb... +++ - Libro ruft Polizei-Set zurück +++ - Krankenhaus Hallein mit "Selbs... +++ - Oö. Firma setzt 30-Stunden-Woc... +++ - Olympia: ÖOC-Team wird in Salz... +++ - Europa League: Kostenlos mit d... +++ - Österreich 2017 mit positiver ... +++ - Maxglan: Unbekannte schlagen A... +++ - 43.942 neue Ehen und 520 einge... +++ - Eigenmarken pushen Spar-Umsatz... +++ - Nachrichten, so wie ihr sie wo... +++ - Hallein: Bewaffneter überfällt... +++
25Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel