19. März: Die Salzburg-News vor 10 Jahren

In Elsbethen wurde ein Alkolenker aus dem Verkehr gezogen.
In Elsbethen wurde ein Alkolenker aus dem Verkehr gezogen. - © APA/Archiv
Was ist heute vor zehn Jahren in Salzburg passiert? Zum zehnjährigen Jubiläum von SALZBURG24 wollen wir uns zurückerinnern und präsentieren euch täglich die Top-Nachrichten aus Salzburg aus dem Jahr 2007.

Folgendes geschah am 19. März 2007:

Salzburger Autofahrer mit 2,04 Promille erwischt

Einen betrunkenen Autofahrer hat die Polizei in Elsbethen (Flachgau) aus dem Verkehr gezogen. Der 41-Jährige aus der Stadt Salzburg war Passanten wegen seines Fahrstils in Schlangenlinie aufgefallen. Ein Alkomattest ergab 2,04 Promille.

Halleiner bedrohte Polizisten mit Butterfly-Messer

Mit einem Butterfly-Messer ist in Hallein (Tennengau) ein Mann auf zwei Polizisten losgegangen. Als ein Beamter daraufhin die Dienstpistole zog und drohte, diese zu gebrauchen, ließ der Mann das Messer fallen und sich festnehmen. Im Streifenwagen kündigte er dann wiederholt an, dass er die beiden Polizisten exekutieren werde. Die Beamten waren wegen angeblicher Lärmerregung in das Wohnhaus gerufen worden.

Raich und Schild waren Topverdiener

Benjamin Raich und seine Freundin Marlies Schild haben sich zwar in den Gesamtwertungen der alpinen Weltcup-Saison 2006/07 knapp geschlagen geben müssen, sammelten aber dafür im Laufe des Winters das meiste Preisgeld. Erst zum dritten Mal seit Einführung des offiziellen Preisgeldes in der Saison 1992/93 sind die Weltcup-Gesamtsieger nicht identisch mit den Prämien-Königen. Die beiden Gewinner der großen Kristallkugel, Aksel Lund Svindal und Nicole Hosp, mit dem zweiten bzw. dritten Platz in der Geld-Rangliste zufrieden geben. Vor Hosp lag auch noch die achtfache Speed-Saisonsiegerin Renate Götschl.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Flachgauer Polizisten wegen Am... +++ - Neuer Radweg in Köstendorf sol... +++ - Die Sommerzeit endet am kommen... +++ - Wintereinbruch in Salzburg: ÖA... +++ - Einbrecher treiben Unwesen in ... +++ - Verhüllungsverbot: Halloween f... +++ - Neuer Hochwasserschutz in Hütt... +++ - Streit in Flachgauer Bäckerei ... +++ - Paket mit Schmuckkollektion au... +++ - E-Auto-Ladestationen: Förderun... +++ - Transporter kippt in der Stadt... +++ - Bettelverbot: Stadt Salzburg b... +++ - Pendler in Salzburg: Mayr vers... +++ - Salzburgerin ist neue Generald... +++ - GIS-Mitarbeiter mit Eintragung... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen