2,075 Millionen sahen ORF-Berichterstattung zur Landtagswahl in Salzburg

Akt.:
Mehr als zwei Millionen Zusehen haben am Sonntag ORF eingeschaltet.
Mehr als zwei Millionen Zusehen haben am Sonntag ORF eingeschaltet. - © APA/BARBARA GINDL
Über die Landtagswahl in Salzburg informierte der ORF am Sonntag umfassend und bundesweit in allen seinen Medien. Allein ORF 2 berichtete zwischen 16.00 Uhr (erste „ZiB spezial“) und 21.50 Uhr („ZiB 2 spezial“) rund vier Stunden lang. Insgesamt erreichte die ORF-Landtagswahlberichterstattung 2,075 Millionen Zuseherinnen und Zuseher (weitester Seherkreis), das entspricht 28 Prozent der heimischen TV-Bevölkerung ab zwölf Jahren.

Den Topwert erreichte die „Zeit im Bild“ um 19.30 Uhr mit 888.000 Zuschauerinnen und Zuschauern bei 47 Prozent Marktanteil gefolgt von „Bundesland heute“ um 19.00 Uhr mit 843.000 Zuschauerinnen und Zuschauern bei 54 Prozent Marktanteil. Aber auch die „ZiB 2 spezial“ um 21.50 Uhr in ORF 2 mit 445.000 Zuseherinnen und Zusehern bei 20 Prozent erreichte einen Topwert. Bei der ersten Hochrechnung um 16.12 Uhr waren bis zu 148.000 bei 17 Prozent Marktanteil via ORF 2 live dabei. Alle entsprechenden Sendungen sind als Video-on-Demand unter http://TVthek.ORF.at verfügbar.

Live-Streams im Trend

Laut Online-Bewegtbild-Messung (AGTT/GfK TELETEST Zensus) waren auch die Streamingangebote des ORF von der TV-Berichterstattung zur Salzburger Landtagswahl beim Publikum sehr gefragt: Die via Web und App verfügbaren Live-Streams und Video-on-Demands auf der ORF-TVthek und news.ORF.at sowie auf salzburg.ORF.at erzielten gestern in Österreich insgesamt 92.000 Nettoviews (zusammenhängende Nutzungsvorgänge) und 191.000 Bruttoviews (registrierte Videostarts einer Sendung / eines Beitrags). In Summe lag das Gesamtnutzungsvolumen gestern bei 748.000 Minuten.

Auch im ORF TELETEXT sind die Berichte am Wahlabend der Salzburg-Wahl auf großes Interesse gestoßen. Die Seiten über die Hochrechnungen, Gemeinde-Ergebnisse, Reaktionen und Analysen wurden insgesamt knapp 1,6 Millionen Mal abgerufen.

Hintergrundberichte zur Wahl zeigt am Dienstag, dem 24. April, um 21.05 Uhr in ORF 2 der „Report“.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Crash fordert eine Verletzte +++ - Österreichs größter Krampusflo... +++ - Höchste Bergretter-Auszeichnun... +++ - Thalgaus Gemeindeamt erstrahlt... +++ - 270 Einsatzkräfte bei Großübun... +++ - Polizei veranstaltet Sicherhei... +++ - Hier dreht sich alles um Bier +++ - Brennender Asthaufen fordert F... +++ - Feierliche Angelobung im Lehen... +++ - „72 Stunden ohne Kompromiss“: ... +++ - Kaprun: Alkolenker (27) stürzt... +++ - Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen