21-Jähriger erfindet Raub, um Drogendeal zu vertuschen

Die Polizei kam dem Mann auf die Schliche. (Symbolbild)
Die Polizei kam dem Mann auf die Schliche. (Symbolbild) - © APA/Barbara Gindl/Archiv
Um einen geplatzten Drogendeal zu vertuschen, täuschte ein 21-Jähriger am 16. Juli in Neumarkt am Wallersee (Flachgau) einen Raubüberfall vor. Die Polizei kam dem Mann nun auf die Schliche. Das teilte die Landespolizeidirektion am Samstag in einer Aussendung mit.

Am Abend des 16. Juli hatte der junge Deutsche telefonisch bei der Polizei einen Raubüberfall angezeigt. Er hatte angegeben, soeben überfallen und verletzt worden zu sein.

21-Jähriger schildert erfundenen Raub

Der 21- Jährige gab bei der Einvernahme gegenüber den Polizisten an, dass er sich mit einer Freundin habe treffen wollen. Als er auf diese gewartet habe, sei er von zwei männlichen Personen attackiert und zusammengeschlagen worden. Anschließend hätten ihm die zwei Unbekannten sein Mobiltelefon und seine Geldbörse gestohlen. Der 21-Jährige wies Verletzungen im Gesicht auf. Er musste vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht werden.

Ermittlungen  laufen

Durch weiterführende Ermittlungen kamen die Beamten der wahren Geschichte auf die Spur. Der 21-Jährige wurde laut Polizei am 16. Juli nicht das Opfer eines Raubes. Wie sich herausstellte, habe der Deutsche einem unbekannten Mann eine geringe Menge Cannabis verkaufen wollen. “Da ihm der Deal jedoch ‘zu heiß’ wurde und er keinen Verkauf tätigen wollte, wurde er von dem Unbekannten zusammengeschlagen”, heißt es dazu des Weiteren im Polizeibericht. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. Es werden des Weiteren Erhebungen zum zweiten – bislang unbekannten – Mann geführt. Der 21- Jährige wird jedenfalls bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Gewaltsamer Einbruch in Flachg... +++ - Kaputter Obus sorgt für Stau i... +++ - Ersthelfer in Tansania: Flachg... +++ - Katschbergstraße wird saniert:... +++ - Pflegeurlaub für Haustiere: Ge... +++ - Einkaufsgenossenschaft hogast ... +++ - Henndorf: Mann zückt Pistole i... +++ - Prozess gegen 34-jährigen Terr... +++ - Bad Reichenhall: 75-Jähriger s... +++ - Salzburger Handwerkspreis geht... +++ - Motorradfahrer rast mit 163 km... +++ - Warum wir nicht gerne mit den ... +++ - Motorrad gegen Auto: Schwer Ve... +++ - Weihnachtsbeleuchtung in der A... +++ - Kind bei Verkehrsunfall in Hel... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen