21. Juni: Die Salzburg-News vor 10 Jahren

Akt.:
1Kommentar
Vor zehn Jahren verzeichnete das Bankhaus Spängler eine hervorragende Bilanz.
Vor zehn Jahren verzeichnete das Bankhaus Spängler eine hervorragende Bilanz. - © NEUMAYR/Archiv
Was ist heute vor 10 Jahren in Salzburg passiert? Zum runden Jubiläum von SALZBURG24 wollen wir uns zurückerinnern und präsentieren euch täglich die Top-Nachrichten aus Salzburg aus dem Jahr 2007.

Das geschah heute vor zehn Jahren in Salzburg:

Tödliche Messerstiche in Bad Vigaun: Haft

Im dritten Prozess nach einer tödlichen Messerstecherei in Bad Vigaun (Tennengau) fällten die Geschworenen heute vor zehn Jahren ein Urteil. Der wegen Mordes angeklagte Srdjan I. wurde wegen Totschlages zu einer Zusatzstrafe von fünf Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Der Bosnier war bereits im November 2006 von einem Salzburger Gericht wegen Mordes zu 13 Jahren Haft verurteilt worden, weil er ein Jahr zuvor in einem Gasthaus einen 44-jährigen Landsmann erstochen hatte. Der Oberste Gerichtshof hob das Urteil jedoch auf, deshalb musste sich der Bosnier erneut vor einem Geschworenengericht verantworten.

Lausbubenstreich in Salzburger Schule

Einen üblen Streich ließen unbekannte Täter einfallen: Sie haben in der Hauptschule Walserfeld in Wals (Flachgau) eine Überschwemmung verursacht, indem sie bei einem gekippten Fenster im Bereich des Stiegenhauses einen Gartenschlauch eingeleitet und das Wasser aufgedreht haben. Der Sachschaden betrug mindestens 10.000 Euro.

Bankhaus Spängler verzeichnet Ergebnisplus

Mit einem kräftigen Wachstum konnte das Salzburger Bankhaus Spängler das Jahr 2006 abschließen. Das Betriebsergebnis ist um 7,0 Prozent auf 10,5 Mio. Euro und das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit um 33,4 Prozent auf 9,1 Mio. Euro gestiegen. Spängler konnte 2006 über 1.000 neue Kunden begrüßen, für die allein Gelder von über 230 Mio. Euro in der Geldanlage sowie der Finanzierung betreut werden.

(APA)

Leserreporter
Feedback


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel