23-Jähriger attackierte neuen Partner seiner Ex-Freundin

Der 23-Jährige ging auf den neuen Freund seiner Ex los.
Der 23-Jährige ging auf den neuen Freund seiner Ex los. - © Bilderbox
Ein 23-Jähriger hat am Sonntag in den frühen Morgenstunden den neuen, 17-jährigen Partner seiner Ex-Freundin in der Stadt Salzburg attackiert und verletzt. Er reagierte gegenüber den Beamten aggressiv und uneinsichtig und wird laut Polizei wegen des Verdachts der Körperverletzung, gefährlicher Drohung und versuchten Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt.

Die beiden Männer gerieten am Sonntag nicht das erste Mal in Streit. Der 17-Jährige hat bereits am Vortag eine Körperverletzung bei der Polizei angezeigt. Aufgrund der Anzeige reagierte der 23-Jährige am nächsten Tag wieder aggressiv gegenüber dem neuen Freund seiner Ex und bedrohte ihn. Die Polizisten nahmen den Mann fest.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Heinz Nußbaumer (75) im Sonnta... +++ - Ruperti-Stadtfest in Neumarkt +++ - Dorfstraßenfest in Bergheim +++ - Brutale Attacke auf Busfahrer ... +++ - Heute um 3.54 Uhr beginnt der ... +++ - Lkw verliert literweise Treibs... +++ - Salzburger Erzbischof Lackner ... +++ - Windspitzen bis zu 120 km/h: S... +++ - Drei Radfahrer bei Unfällen in... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Polizis... +++ - Auffahrunfall mit mehreren Aut... +++ - Räuber beißt Opfer in Salzburg... +++ - SPÖ-Spitzen machen Rendi-Wagne... +++ - 42. Rupertikirtag in Salzburg ... +++ - Quad stürzt über Böschung in L... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen