25-Jährige bei Crash in Saalbach verletzt

Die Rettung brachte die Verletzte ins Krankenhaus.
Die Rettung brachte die Verletzte ins Krankenhaus. - © Bilderbox
Eine 25-jährige Autolenkerin aus Kaprun (Pinzgau) ist Dienstagvormittag bei einem schweren Autounfall auf der L111, der Glemmtaler Landesstraße, in Saalbach verletzt worden.

Die 25-Jährige war mit ihrem Pkw in Saalbach auf der Glemmtaler Landesstraße in Richtung Hinterglemm unterwegs. Auf der Höhe Ausfahrt Schattberg XPress wollte ein 22-jähriger Holländer mit seinem Auto auf die Landesstraße auffahren und übersah laut Polizei das Auto der Frau, wodurch es zum Zusammenstoß kam.

Verletzte ins Spital eingeliefert

Die unbestimmten Grades Verletzte wurde mit dem Roten Kreuz zum Arzt gebracht, der Holländer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten, teilte die Polizei am Dienstag in einer Aussendung mit. Die L111 musste von der Feuerwehr gereinigt werden und war kurzzeitig nur einspurig befahrbar.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Arm mit Motorsäge abgetrennt: ... +++ - Wildkogelbahn: Urlauberin pral... +++ - Reiseverkehr: Auch dieses Woch... +++ - Drei Alkounfälle innerhalb wen... +++ - Salzburger Please Madame rocke... +++ - Erschöpfter 90-Jähriger mit Hu... +++ - "Live im Park" erobert Baron-S... +++ - Handelspleiten: Mehr als 10.00... +++ - Vier Investoren haben Interess... +++ - Salzburg hat neuen Rad- und Ge... +++ - Nestle und Audi bleiben Haupts... +++ - Salzburger ÖVP-EU-Abgeordnete ... +++ - Siemens liefert ÖBB neue Züge ... +++ - Kiloweise Drogen sichergestell... +++ - Elke Faißner ist seit 25 Jahre... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen