26-Jähriger rettet gestürzten Nachbarn

1Kommentar
Ein Notarzt versorgte den betagten Mann. (Symbolbild)
Ein Notarzt versorgte den betagten Mann. (Symbolbild) - © Bilderbox
Nach stundenlangem Hilferufen kam am Wochenende in Steyr in Oberösterreich ein 26-Jähriger seinem 85-jährigen Nachbarn zu Hilfe. Der Pensionist war in seiner Wohnung gestürzt.

Wie die Polizei Oberösterreich am Dienstag in einer Presseaussendung mitteilte, dürfte der 85-Jährige am Samstag in den Abendstunden in seinem Schlafzimmer gestürzt sein. Er habe alleine nicht mehr aufstehen können.

Nachbar (26) reagiert auf Hilferufe

Gegen 3.30 Uhr hörte sein 26-jähriger Nachbar schließlich die verzweifelten Schreie des Mannes. Dieser schlug Alarm. Die Polizei öffnete daraufhin die Tür zur Wohnung des 85-Jährigen. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt musste der Pensionist ins Krankenhaus gebracht werden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Spider Murphy Gang bei Austrop... +++ - Wiederholt schwere Flugunfälle... +++ - Segelflugzeug stürzt in Mauter... +++ - Ansturm auf Bücherflohmarkt in... +++ - Zell am See: 20-Jähriger bei n... +++ - Zwei betagte Salzburgerinnen i... +++ - 59-Jähriger stürzt auf 2.000 M... +++ - Wals: 33-Jähriger von Lokalper... +++ - Bramberg: Urlauber von Kuh in ... +++ - Kurioser Einsatz in Mattsee: F... +++ - Motorräder krachten in Leogang... +++ - Ab 2019 drei Krabbelgruppen in... +++ - Dachstuhlbrand in Anif-Niedera... +++ - Mit dem Hund auf Urlaub: Öster... +++ - 363 Militärmusiker spielen bei... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel