42. Rupertikirtag: Traditionelles Feuerwerk zum Abschluss

Akt.:
Mit dem traditionellen Feuerwerk ging Montagabend der 42. Rupertikirtag in der Stadt Salzburg zu Ende. Unsere Fotografen Marcel und Marco waren für euch dabei und haben die besten Bilder mitgebracht.

Viele Salzburger ließen sich das Highlight am letzten Tag nicht entgehen. Der Residenzplatz war gegen 21 Uhr bestens gefüllt, viele sahen sich das Feuerwerk von der Salzach aus an. Am Rupertitag gab es tagsüber außerdem Brauchtum aus dem Flachgau zu bestaunen, ab 18.30 Uhr sorgte dann die steirische Band “die Niachtn” für musikalische Untermalung.

Alle Bilder findet ihr auch auf party.salzburg24.at.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Laudamotion schließt Station i... +++ - Öffi-Plan für Salzburg - Verke... +++ - Sextortion: Salzburger mit Nac... +++ - Österreich hält EU-Rekord bei ... +++ - So aktiv sind Menschen im Schl... +++ - Winterreifenpflicht bei Eis un... +++ - Mord in Zell am See: Verbindun... +++ - Salzburger (15) in Alpenstraße... +++ - Krampusmasken-Ausstellung und ... +++ - Sonne, Wolken, Regen, Sturm: B... +++ - 4.000 Schützen und Musikanten ... +++ - Salzburgs Militärkommandant An... +++ - Beste Stimmung beim Maturaball... +++ - Fünf Einbrüche innerhalb wenig... +++ - Cubanisimo: Salzburg im Salsa-... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen