5th Avenue in NY bleibt teuerste Einkaufsstraße der Welt

Akt.:
Innenansicht des Trump Towers in der 5th Avenue
Innenansicht des Trump Towers in der 5th Avenue - © APA (AFP)
Die 5th Avenue in New York bleibt die teuerste Einkaufsstraße der Welt. Auf den Rängen zwei und drei folgen die Causeway Bay in Hongkong und die Champs Elysees in Paris, wo somit europaweit die höchsten Geschäftsmieten zu zahlen sind, wie aus einer aktuellen Aufstellung der Immobilienberatungsfirma Cushman & Wakefield hervorgeht.

International auf Platz zehn rangiert 2016 – wie auch schon im Jahr davor – der Wiener Kohlmarkt. Mit einer Quadratmetermiete von unverändert 4.620 Euro pro Jahr ist die Adresse auch die kostspieligste Shoppingmeile in Österreich. Die Preise sind dort laut Cushman & Wakefield tendenziell weiterhin stabil.

In Deutschland ist die Kaufhinger/Neuhauser Straße in München das teuerste Pflaster, sie kam in der weltweiten Rangliste auf Platz elf. Dort sind 4.440 Euro pro Quadratmeter und Jahr zu berappen.

Die Upper 5th Avenue (49. bis 60. Straße) und die Causeway Bay halten in der Aufstellung zu den durchschnittlichen Mietpreisen die anderen Einkaufsstraßen weltweit deutlich auf Abstand. In New York kostete demnach ein Quadratmeter durchschnittlich 29.065 Euro im Jahr, in Hongkong 27.884 Euro. Auf den Champs Elysees fielen die Ladenmieten mit durchschnittlich 13.255 Euro pro Quadratmeter und Jahr vergleichsweise gering aus.

Dabei waren auch die Mieten in New York und Hongkong für Einzelhändler rückläufig. Auf der 5th Avenue gingen die Preise im Vergleich zu 2015 um 14 Prozent zurück, wie Cushman & Wakefield weiter mitteilte. Auf der Causeway Bay seien die Mieten um 15 Prozent gesunken. Als ein Grund dafür gilt der Trend von großen Marken, stärker auf den Internethandel zu setzen und die Zahl der Filialen zu verringern.

(APA)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen