67-Jährige starb bei Verkehrsunfall in Krems

Akt.:
Der Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen
Der Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen - © APA (Archiv/Pfarrhofer)
Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Samstagvormittag in Krems ereignet. Eine 67-Jährige aus dem Bezirk Krems kam vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme mit ihrem Pkw auf der Steiner Donaulände links von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei geparkte Fahrzeuge. Ein Notarzt konnte nur mehr den Tod der Lenkerin feststellen, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich.

(APA)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen