70-jähriger Oberösterreicher seit zwei Wochen vermisst

Der Oberösterreicher wird seit Ende August vermisst.
Der Oberösterreicher wird seit Ende August vermisst. - © APA/PRIVAT
Ein 70-jähriger Oberösterreicher aus Vöcklabruck wird seit Ende August vermisst. Walter E. hat am 30. August in der Früh seine Wohnung verlassen und ist seither nicht mehr zurückgekehrt. Seine Angehörigen gehen davon aus, dass er sich in Österreich oder Deutschland aufhalten könnte. Hinweise auf ein Verbrechen liegen laut Polizei bisher nicht vor.


Walter E. ist 1,76 Meter groß und schlank. Er hat graues Haar und einen schleppenden Gang. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war er mit einer schwarzen Hose, einer olivgrünen Military-Jacke und blauen Schuhen mit weißer Sohle bekleidet. Er hatte eine schwarze, viereckige Tasche bei sich und trug eine schwarze Sonnenbrille.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Alkoholverbotszonen: Am Salzbu... +++ - Rudolfskai: Gruppenschlägerei ... +++ - Hauptbahnhof: Polizeihund deck... +++ - Kind in der Stadt Salzburg von... +++ - Gesundheitsamt warnt: Fall von... +++ - Sondierungsgespräche: NEOS und... +++ - Maibaum stehlen oder ansägen: ... +++ - Neutorstraße: Radfahrerin bei ... +++ - Zwei neue Polizeiboote für Sal... +++ - Drogeriemarktkette dm wächst w... +++ - Salzburger "Lepi" und "Volksi"... +++ - 300 Interessierte beim Girls' ... +++ - Bis zur kommenden Woche wieder... +++ - Autodieb kracht mit gestohlene... +++ - Erneut Saharastaub in Österrei... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen