71-jähriger Salzburger aus Abtsee gerettet

Akt.:
Ein 71-jähriger Mann konnte aus dem Abtsee gerettet werden (Symbolbild).
Ein 71-jähriger Mann konnte aus dem Abtsee gerettet werden (Symbolbild). - © BRK/BGL
Das Leben retteten mehrere Frauen einem 71-jährigen Salzburger am Montag im benachbarten Bayern. Der Mann war mit seiner Frau am Abtsee (Lkr. BGL) und verlor während des Schwimmens das Bewusstsein und ging unter.

Im Uferbereich ging ein 71-jähriger Mann aus Salzburg Montagmittag plötzlich unter. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der Mann das Bewusstsein verloren, berichtete das Bayerische Rote Kreuz.

Frauen ziehen bewusstlosen Mann aus Abtsee

Zwei Ersthelferinnen und seine Frau, die um Hilfe rief, konnten den Mann finden, da er ein Schwimmbrett am Arm festgebunden hatte. Die Frauen konnten den 71-Jährigen aus dem Wasser im Uferbereich bergen.

Eine weitere Ersthelferin begann sofort mit Wiederbelebungsversuchen und verständigte die Einsatzkräfte. Der Mann wurde nach weiterer Versorgung durch die Einsatzkräfte in das Klinikum Traunstein geflogen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 59. Anton-Wallner-Gedenkfeier ... +++ - Finger bei Snowkite-Unfall abg... +++ - Es bleibt winterlich mit Schne... +++ - 57-Jähriger stürzt von Leiter:... +++ - Fasten-Expertin Dorothea Neuma... +++ - Bundesheer trainiert gemeinsam... +++ - Alpine Notlage im Lungau: Vier... +++ - 1,7 Promille: Alkolenker verur... +++ - Nostalski feiert 15. Geburtsta... +++ - Hobby-Bastler kommen bei der M... +++ - IG Autoren wollen ORF-Unabhäng... +++ - Zwei Verletzte bei Pkw-Crash i... +++ - Steigende Nachfrage bringt lan... +++ - Pongauer Bundesheer-Soldaten v... +++ - Feuerwehr: Schutzwände gegen G... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen