8. Dezember: Die Salzburg-News vor 10 Jahren

Der Andrang auf die Salzburger Altstadt war auch schon vor zehn Jahren am 8. Dezember enorm.
Der Andrang auf die Salzburger Altstadt war auch schon vor zehn Jahren am 8. Dezember enorm. - © Neumayr/Archiv
Was ist heute vor 10 Jahren in Salzburg passiert? Zum runden Jubiläum von SALZBURG24 wollen wir uns zurückerinnern und präsentieren euch täglich die Top-Nachrichten aus Salzburg aus dem Jahr 2007.

Das geschah heute vor zehn Jahren in Salzburg:

Salzburgs Handel geht von leichtem Plus aus

Menschenmassen, wohin man schaute – sowohl in der Salzburger Altstadt als auch in den Einkaufszentren. Der Handel im Bundesland Salzburg konnte sich am 8. Dezember 2007 freuen, denn es blieb nicht bloß beim Anschauen, sondern es wurde auch gekauft. “Der gelungene Start hat sich bewährt. Zwei Drittel der Geschäfte im Bundesland hatten offen, und wir können von einem leichten Plus ausgehen”, stellte der Obmann der Sektion Handel in der Wirtschaftskammer, Helmut Eymannsberger, damals fest.

Menschenmassen wälzten sich am Marienfeiertag vor zehn Jahren durch die Altstadt Salzburgs. Vor allem Besucher aus Deutschland und Italien wollten das Flair der Stadt genießen, wobei der Christkindlmarkt eine besondere Attraktion darstellte.

20.000 Reisebusgäste am 8. Dezember in der Stadt Salzburg

Viele der Gäste reisten mit dem Bus an. Mit rund 400 Bussen kamen vor zehn Jahren rund 20.000 Gäste nach Salzburg. Trotz einiger Behinderungen blieb aber das Verkehrschaos aus. “Wir waren an der Kapazitätsgrenze. Ohne die getroffenen Maßnahmen hätten wir den Ansturm nicht bewältigen können”, betonte Salzburgs Vizebürgermeister Harry Preuner (ÖVP) am Sonntag in einer Aussendung.

Mofafahrer mit über 2,4 Promille unterwegs

Mit 2,44 Promille im Blut ist in der Nacht auf 8. Dezember 2007 ein 48-Jähriger mit seinem Mofa in der Stadt Salzburg unterwegs gewesen. Der Betrunkene fiel einer Polizeistreife aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf und wurde angehalten. Der Mofaschlüssel wurde dem 48-Jährigen abgenommen und die Weiterfahrt untersagt, teilte die Polizei mit.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Riesige Preisdifferenzen bei I... +++ - Fahrplanwechsel: Bahn hält jet... +++ - Kühe sorgen für Aufregung in S... +++ - Harald Preuner wird Salzburgs ... +++ - 17-Jähriger attackiert Busfahr... +++ - Turbulenter Wochenstart mit St... +++ - A1: Fußgänger (53) auf Autobah... +++ - B165 wegen Schneeverwehungen g... +++ - Die Bürgermeister der Stadt Sa... +++ - Harald Preuner: Vize-Bürgermei... +++ - Bernhard Auinger: Hobbyläufer ... +++ - Salzburger SPÖ verlor im Sog d... +++ - Preuner ist Salzburgs neuer Bü... +++ - Harald Preuner ist Salzburgs n... +++ - Verletzte bei Auseinandersetzu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen