81-Jährige in Kirche in NÖ sexuell belästigt

Akt.:
5Kommentare
Nach der Tat in der Kirche wurde der 33-Jährige schnell verhaftet. (Themenbild)
Nach der Tat in der Kirche wurde der 33-Jährige schnell verhaftet. (Themenbild) - © Bilderbox
Eine 81-jährige Frau ist am Freitagabend in der Pfarrkirche von Ottenschlag (Bezirk Zwettl) von einem 33-Jährigen sexuell belästigt und leicht verletzt worden. Der Mann hatte vor der Pensionistin und einer weiteren Frau masturbiert und danach die 81-Jährige zu Boden gestoßen, bestätigte ein Sprecher der Landespolizeidirektion NÖ einen Bericht in der Sonntagsausgabe der “Kronen Zeitung”.

Ein Zeuge hörte die Schreie der Frauen und verständigte die Polizei. Der 33-jährige Niederösterreicher verließ daraufhin die Kirche. Er wurde von einer Polizeistreife in einem Garten aufgegriffen und festgenommen. Er soll dabei einen verwirrten Eindruck gemacht haben, so ein Polizeisprecher. Die 81-Jährige musste mit leichten Verletzungen am Unterschenkel behandelt werden.

(APA)

Leserreporter
Feedback


5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel