A1: Wilde Verfolgungsjagd zwischen Eugendorf und Salzburg

3Kommentare
Die Polizei konnte den Raser nicht stoppen.
Die Polizei konnte den Raser nicht stoppen. - © APA/Gindl
Ein noch unbekannter BMW-Fahrer hat der Polizei am Sonntag in den frühen Morgenstunden eine wilde Verfolgungsjagd geliefert. Er raste mit 210 Sachen durch den Lieferinger Tunnel auf der A1 und hängte die Polizei ab.

Ein zurzeit noch unbekannter Autofahrer hat am Sonntag in der frühen Morgenstunden der Polizei eine Verfolgungsjagd auf der Westautobahn in Salzburg geliefert. Er fuhr dabei mit 210 km/h durch den Lieferinger Tunnel – erlaubt ist auf der A1 in diesem Bereich Tempo 100. Nach dem Tunnel beschleunigte er seinen BMW weiter, sodass die Polizei die Verfolgung aufgeben musste, sagte ein Polizei-Sprecher.

Polizei abgehängt

Der Autofahrer – er war mit einem im Pongau zugelassenen Wagen unterwegs – war gegen 5.45 Uhr in Eugendorf bei der Autobahnabfahrt in eine Kontrolle geraten. Anstatt anzuhalten, fuhr er allerdings in den Kreisverkehr ein und von dort wieder auf die Autobahn Richtung Salzburg auf. Die Beamten nahmen die Verfolgung mit Blaulicht auf und forderten den Autofahrer mit der Winkerkelle zum Anhalten auf, was dieser ignorierte. Bei der weiteren Fahrt stellten die Polizisten die unglaubliche Geschwindigkeit fest. Als der Lenker dann noch mehr beschleunigte, ließen die Beamten aus Sicherheitsgründen von der Verfolgung ab.

Zulassungsbesitzer nicht gefunden

Am Wohnort des Zulassungsbesitzers wurde das Fahrzeug später nicht vorgefunden. Die Anzeigen wegen der Missachtung der Anhaltezeichen sowie sämtlicher Geschwindigkeitsübertretungen gehen aber an den Zulassungsbesitzer, kündigte die Polizei in einer Aussendung an . (APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Rußbach: Landwirt bei Traktor-... +++ - Motorrad fast so laut wie Düse... +++ - 350 Rekruten im Pinzgau angelo... +++ - "Secret Garden": Die besten Bi... +++ - Oldtimer-Fans und Bier-Liebhab... +++ - Einbrecher treiben in der Land... +++ - Wagrain: 45-Jähriger von umstü... +++ - EU-Kommissar Johannes Hahn mit... +++ - Fahrräder gestohlen und online... +++ - Salzburger Jugendmonitor: Weni... +++ - In Apotheke in Henndorf Pistol... +++ - Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel