Aggressiver Alkolenker beschimpft Polizisten in St. Johann

8Kommentare
Der Mann legte ein aggressives Verhalten an den Tag (Symbolbild).
Der Mann legte ein aggressives Verhalten an den Tag (Symbolbild). - © Bilderbox
Ein Pkw wurde aufgrund einer Anzeige in St. Johann (Pongau) am Montagvormittag aufgehalten. Der Tennengauer legte gegenüber den Beamten ein äußerst aggressives Verhalten an den Tag und beschimpfte sie. Bei der Fahrzeugkontrolle kam es zu einer weiteren Überraschung.

Gegen 11.00 Uhr am Montag hielten Polizisten einen Pkw auf der B311 in St. Johann an. Im Zuge der Kontrollen wurde der 50-jährige Tennengauer gegenüber den Beamten äußerst aggressiv. Er beschimpfte die Polizisten während der gesamten Amtshandlung. Aufgrund seines Verhaltens wurde der Mann vorläufig festgenommen, wie die Polizei mitteilte.

Messer bei Alkolenker in St. Johann gefunden

Der Alkotest ergab 2,24 Promille. Bei der Fahrzeugkontrolle machten die Beamten einen überraschenden Fund. Trotz aufrechtem Waffenverbot, führte der 50-Jährige ein Jagdmesser mit sich. Der Tennengauer wird wegen mehreren Verwaltungsübertretungen bei der BH St. Johann angezeigt.

 

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Landtagswahl: SPÖ gibt sich zu... +++ - Landtagswahl: Bangen und Hoffe... +++ - Landtagswahl: NEOS-Wahlkampf-A... +++ - Alarmstufe 3 bei Muli-Brand in... +++ - Schwerer Motorradunfall in St.... +++ - Schneeleopard "Kiran" plötzlic... +++ - Berichterstattung zur Salzburg... +++ - Landtagswahl: 34.790 Wahlkarte... +++ - Lkw und Pkw kollidieren auf B1... +++ - Natur holt Rückstand durch seh... +++ - Betriebsversammlung wird zum P... +++ - Biker (41) stirbt bei Frontalc... +++ - Sepp Schellhorn kocht für Tind... +++ - Salzburgs Schüler sind fit in ... +++ - Schwerer Verkehrsunfall auf B1... +++
8Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel