Aggressiver Einbrecher verletzt Polizisten bei Festnahme

Akt.:
29Kommentare
Die beiden Männer wurden auf frischer Tat ertappt.
Die beiden Männer wurden auf frischer Tat ertappt. - © APA/HELMUT FOHRINGER
Wilde Szenen spielten sich Freitagabend in der Landeshauptstadt ab. Im Stadtteil Itzling wurden zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt, die Polizei rückte mit mehreren Streifen aus. Doch dann ging einer der beiden Täter auf die Beamten los.

Anrainer beobachteten kurz nach 21.00 Uhr einen Einbruchsversuch in ein Kellerfenster. Mehrere Polizeifahrzeuge wurden daraufhin in den Stadtteil Itzling beordert. Als die Männer – ein Marokkaner und ein in Wals lebender Libyer – die Polizei sahen, versuchten sie zu fliehen.

Polizisten können Einbrecher stoppen

Als die Polizisten die beiden Flüchtenden einholten und stellten, wurde einer der Männer äußerst aggressiv. Der Einbrecher leistete massiven Widerstand und verletzte zwei Beamte. Die beiden Männer wurden in das Polizeianhaltezentrum Salzburg gebracht.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Bauarbeiten für Kreisverkehr i... +++ - Fall Roland K. : Urteil im Pro... +++ - Salzburger Forscher arbeiten a... +++ - Konsumentenberatung der AK Sal... +++ - Historische Bücher aus Salzbur... +++ - Polizei bei Familienstreits ge... +++ - Fahndung nach brutaler Hammer-... +++ - Küchenbrand fordert Feuerwehr ... +++ - Prozess im Fall Roland K.: Dig... +++ - Neuer Radweg entlang des Almka... +++ - Kleine Laura erblickt im Krank... +++ - Homosexuelle beleidigt? Bad Ga... +++ - Streit um Hund endet mit flieg... +++ - Ennstal-Classic erstmals am Sa... +++ - Beteiligung an Türkei-Wahl in ... +++
29Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel