Alkolenker mit nahezu 2,5 Promille in Kuchl erwischt

Der Alkolenker musste Führerschein und Autoschlüssel abgeben. (Symbolbild)
Der Alkolenker musste Führerschein und Autoschlüssel abgeben. (Symbolbild) - © APA
Weil er stark alkoholisiert in Kuchl (Tennengau) aus dem Verkehr gezogen wurde, musste ein 32 Jahre alter Autofahrer am Samstag seinen Führerschein abgeben. Das berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Der Lenker fiel den Polizisten aus Golling wegen seiner unsicheren Fahrweise auf.

Alkolenker mit fast 2,5 Promille

Ein Alko-Test mit dem 32-Jährigen ergab einen Wert von 2,48 Promille. Sein Auto musste abgestellt werden und der Fahrzeugschlüssel sowie Führerschein wurden vorerst eingezogen. Der Mann wird angezeigt, so die Polizei.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 8.000 Jugendliche feiern Pfing... +++ - Wetter bleibt unbeständig und ... +++ - Sonntags-Talk mit "Kräuterhexe... +++ - Polizei schnapp Autoeinbrecher +++ - Tausende Kinder kicken bei Moz... +++ - Wohnung in Liefering ausgebran... +++ - Pilotprojekt für bienenfreundl... +++ - Pfingsten feiert den Heiligen ... +++ - Dieb stiehlt Widder von Weide ... +++ - Felsbrocken stürzt auf Promena... +++ - Fahrzeug stürzt bei Schwarzach... +++ - Radstadt: 27-Jähriger wiederho... +++ - Die 45. Salzburger Dult ist er... +++ - Riss in Cockpitscheibe: Fliege... +++ - Straßwalchen: Pkw-Lenkerin ram... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen