Alkolenker mit nahezu 2,5 Promille in Kuchl erwischt

Der Alkolenker musste Führerschein und Autoschlüssel abgeben. (Symbolbild)
Der Alkolenker musste Führerschein und Autoschlüssel abgeben. (Symbolbild) - © APA
Weil er stark alkoholisiert in Kuchl (Tennengau) aus dem Verkehr gezogen wurde, musste ein 32 Jahre alter Autofahrer am Samstag seinen Führerschein abgeben. Das berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Der Lenker fiel den Polizisten aus Golling wegen seiner unsicheren Fahrweise auf.

Alkolenker mit fast 2,5 Promille

Ein Alko-Test mit dem 32-Jährigen ergab einen Wert von 2,48 Promille. Sein Auto musste abgestellt werden und der Fahrzeugschlüssel sowie Führerschein wurden vorerst eingezogen. Der Mann wird angezeigt, so die Polizei.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Sports Direct wirft weitere Ös... +++ - O-Busfahrer Kopfstoß verpasst:... +++ - Weitere 16 Vögele-Filialen wer... +++ - Salzburgs Radbudget vor möglic... +++ - Mehr Radfahrhaushalte als Auto... +++ - Hotelturm am Salzburger Hauptb... +++ - Info-Sperre: Laut Salzburger P... +++ - Staatssekretärin Edtstadler: "... +++ - Das sagen Salzburgs Parteien z... +++ - Betrug mit Steinreinigung: AK ... +++ - Eichstraßenbrücke in Nachtschi... +++ - Salzburgerin überweist 17.000 ... +++ - Land Salzburg senkt Schulden a... +++ - Salzburger bei Europameistersc... +++ - Winterreifen im Test nur mitte... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen