Amtsbekannter Salzburger bedroht Jugendliche mit Messer

Akt.:
2Kommentare
Die Polizei nahm den 27-Jährigen vorübergehend fest.
Die Polizei nahm den 27-Jährigen vorübergehend fest. - © Bilderbox
Ein amtsbekannter Salzburger hat am späten Mittwochnachmittag zwei Jugendliche in der Stadt Salzburg mit dem Messer bedroht. Der Grund: Sie konnten ihm keine Drogen verschaffen.

Der 27-jährige amtsbekannte Salzburger ging zunächst in der Stadt Salzburg auf die beiden Jugendlichen zu und fragte sie, ob sie ihm Drogen besorgen könnten. Sie verneinten. Daraufhin zückte der 27-Jährige ein Messer und bedrohte die beiden. Die Jugendlichen verständigten die Polizei. Der Beschuldigte wurde zur Klärung des Sachverhaltes festgenommen, heißt es in einer Aussendung der Polizei am Donnerstagmorgen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- So hält der Elektroauto-Akku i... +++ - Jugendliche überfallen Drogend... +++ - Land Salzburg prüft Glyphosat-... +++ - Neue 8er-Sesselbahn in Obertau... +++ - Tödlicher Sturz in Baugrube: P... +++ - So sieht die neue Kinder- und ... +++ - Jeder vierte Junge sieht sich ... +++ - Streaming: Große Unterschiede ... +++ - Neues Entree für Bad Hofgastei... +++ - Verein rettet über 10.000 Hühn... +++ - Figaro Uno ist insolvent: Fili... +++ - Nach langem Bangen: Skigebiet ... +++ - Das ändert sich 2018 im Straße... +++ - Pensionistin bei Wohnungsbrand... +++ - Laufen: Nachbarn retten Rollst... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel