Andreas Gabalier als erster Österreicher bei “MTV Unplugged”

Gabalier stand kürzlich im ausverkauften Olympiastadion in München auf der Bühne.
Gabalier stand kürzlich im ausverkauften Olympiastadion in München auf der Bühne. - © Felix Hörhager/dpa
Für “MTV Unplugged” haben schon zahlreiche Künstler zu akustischen Instrumenten gegriffen und ihre Hits in ungewohnter Form dargeboten. Nun reiht sich erstmals auch ein Österreicher in diese Runde ein: Andreas Gabalier wird am 14. September im Odeon Theater in Wien aufspielen, teilte seine Plattenfirma mit.

Sein “MTV Unplugged”-Auftritt wird am 25. November ausgestrahlt und als Album erscheinen.

“Für mich ist es eine besondere Herzensangelegenheit und die Erfüllung eines Traumes”, wird Gabalier, der kürzlich vor rund 70.000 Fans im Münchner Olympiastadion spielte, zitiert. Das Unplugged-Konzert werden etwa 300 Fans im Odeon Theater verfolgen können. Davor konzertiert Gabalier am Samstag in Kitzbühel und am 27. August in Schladming.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Paket mit Schmuckkollektion au... +++ - E-Auto-Ladestationen: Förderun... +++ - Transporter kippt in der Stadt... +++ - Bettelverbot: Stadt Salzburg b... +++ - Pendler in Salzburg: Mayr vers... +++ - Salzburgerin ist neue Generald... +++ - GIS-Mitarbeiter mit Eintragung... +++ - Selbstfahrendes Postauto: Pake... +++ - Zoo Salzburg: Jaguar-Weibchen ... +++ - Liste Pilz berät über Antritt ... +++ - Erster Schnee auf rund 1.000 M... +++ - Hallwang hat neue Volksschule +++ - Kind in Hellbrunner Straße sch... +++ - Reihe an Einbrüchen am Wochene... +++ - Chaosfahrt in Straßwalchen: 43... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen