Anif: Einbrecher erbeuten Schmuck und Armbanduhren

Akt.:
3Kommentare
In der Nacht auf Donnerstag schlugen Einbrecher auch in zwei Wohnanlagen in Obertrum zu (Symbolbild).
In der Nacht auf Donnerstag schlugen Einbrecher auch in zwei Wohnanlagen in Obertrum zu (Symbolbild). - © APA/Helmut Fohringer/Archiv
Auf Schmuck und Armbanduhren hatten es bislang unbekannte Einbrecher in einem Einfamilienhaus in Anif (Flachgau) Donnerstagabend abgesehen.

Zudem wurde ein Paar Turnschuhe gestohlen. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere tausend Euro.

Obertrum: Einbrecher steigen in Kellerabteile ein

In der Nacht auf Donnerstag schlugen Einbrecher auch in zwei Wohnanlagen in Obertrum (Flachgau) zu. Die bislang unbekannten Täter brachen zuerst die Türen zu den Kellerabteilen auf und steigen in fünf Räume ein. Aus einem Abteil wurde Werkzeug gestohlen. Die Ermittlungen laufen, berichtet die Polizei.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pinzgauer Rinder: Weltkongress... +++ - Freie Fahrt am Großglockner: "... +++ - Salzburger Landtagswahl: Umstr... +++ - Sozialversicherung: Krankenkas... +++ - Blütenstaub kann dem Auto orde... +++ - Schwere Zugunfälle in Salzburg... +++ - Frühstücken für den guten Zwec... +++ - Berufsfeuerwehr Salzburg rückt... +++ - Experte: Nicht Rösslers Politi... +++ - Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Kein Schokoladenkorb: WhatsApp... +++ - Wohnungskauf lohnt sich in der... +++ - Ganzjahresreifen statt Reifenw... +++ - Firmennachbar verhindert Großb... +++ - Schwerer Arbeitsunfall in Druc... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel