Ansturm auf Bücherflohmarkt in Lehen

Akt.:
Zahlreiche Salzburger kamen zum Stöbern und Schmökern.
Zahlreiche Salzburger kamen zum Stöbern und Schmökern. - © FMT-Pictures/KJ
Tausende Bücher und CDs konnte man am Freitag beim Bücherflohmarkt bei der Neuen Mitte Lehen in der Stadt Salzburg erwerben. Zahlreiche Salzburger folgten dem Angebot.

Mehr als 7.000 Medien – die Palette reicht von Krimis über Kochbücher, Reiseliteratur und Kunstbücher bis zur Kinderliteratur, von CDs über Noten bis zu Zeitschriften – wurden über den Tag verteilt zum Verkauf kommen. Außerdem gab es einen kostenloser Fahrrad-Check durch das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV).

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Arbeitsunfall in Piesendorf: 2... +++ - Das sind die beliebtesten Eiss... +++ - Salzburg erfüllt Asyl-Quote z... +++ - Intelligente Ampeln sollen Ver... +++ - Salzburger bestellt Drogen-Coc... +++ - Neuer Experte für Katastrophen... +++ - Bayern startet mit flexiblen G... +++ - Einbrecher schlagen fünf Mal i... +++ - Land Salzburg will Besucher-Ma... +++ - Raubüberfall mit Kartoffelschä... +++ - Kritik an Vilimsky: Baumgartne... +++ - Warum Salzburg im Jahr 1920 di... +++ - NEOS sehen Einsatz der bayeris... +++ - Stiegl-Gut Wildshut: Spezielle... +++ - Tief bringt Regen und Gewitter... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen