Antiesenhofen: 19- jähriger Pkw-Lenker stirbt bei Crash mit Lkw

Akt.:
Der Beifahrer des Getöteten wurde schwer verletzt.
Der Beifahrer des Getöteten wurde schwer verletzt. - © Pressefoto Scharinger
Der Zusammenstoß mit einem Lkw hat für einen Pkw-Lenker Montagnachmittag in Antiesenhofen (Bezirk Ried im Innkreis) in Oberösterreich tödlich geendet.

Ein 19-jähriger Pkw-Lenker ist Montagnachmittag nach dem Zusammenstoß mit einem Lkw in St. Marienkirchen bei Schärding im Innviertel gestorben.

Ins Schleudern geraten

Er war auf der Reichersberger Straße (L512) vermutlich zu schnell unterwegs gewesen und ins Schleudern geraten. Der Wagen krachte gegen den Laster, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Abend der APA mit. Für den Autofahrer aus Antiesenhofen (Bezirk Ried im Innkreis) kam jede Hilfe zu spät.

Bruder schwer verletzt

Sein Bruder, der ihn begleitet hatte, wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Ried geflogen. Der 43-jährige Lkw-Lenker erlitt leichte Verletzungen. (APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Beschlägeproduzent Maco komple... +++ - Starker Rückreiseverkehr und F... +++ - Despacito oder „Des passt mir ... +++ - A10: Lkw verliert Auflieger be... +++ - Immobilien: Mehr Verkäufe und ... +++ - Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Lkw-Lenker bei Crash auf A10 a... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++ - Insolvenz von Air Berlin: AK S... +++ - Reiseverkehr: Ist das Schlimms... +++ - NR-Wahl: Salzburger ÖVP stellt... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen