Arbeiter verletzt sich bei Sturz vom Dach

Akt.:
Der Rettungshubschrauber brachte den Verletzten ins Krankenhaus nach Schwarzach.
Der Rettungshubschrauber brachte den Verletzten ins Krankenhaus nach Schwarzach. - © Bilderbox
Ein 46-Jähriger war auf einer Alm in Wald im Pinzgau am Donnerstagabend mit Arbeiten am Dach beschäftigt. Beim Abstieg fiel die Leiter um, der Landwirt stürzte drei Meter zu Boden und bliebt verletzt liegen.

Der Mann hatte die Leiter an die Dachrinne gelehnt. Beim Abstieg dürfte er sie umgestoßen haben. Daraufhin stürzte er zu Boden. Seine Frau leistete sofort Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Mit dem Notarzthubschrauber wurde der Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Schwarzach geflogen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Rainerstraße: Mann bei Arbeits... +++ - 15. Salzburger Verkehrstage: M... +++ - Autofahrer, aufgepasst! Vorsic... +++ - Großgmain: Passant findet tote... +++ - Nationalratswahl: So vergaben ... +++ - „Kleine Reisewelle“ rollt auf ... +++ - Rekrut erschossen: Schwager de... +++ - Lehen: Radler streckt Mann mit... +++ - NR-Wahl: Wahlbeteiligung stark... +++ - NR-Wahl: Briefwahlstimmen sind... +++ - Bürmoos: Lokalbahngarnitur erf... +++ - Swap-Causa: Kein ständiger Unt... +++ - Neue Vorzeichen für Salzburger... +++ - Kaprun: 16-Jähriger nach Arbei... +++ - Wählerstromanalyse zur Nationa... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen