Arbeiterkammer hilft beim Steuersparen

8Kommentare
Bei der Arbeitnehmerveranlagung kann mit den richtigen Tipps eine saftige Rückzahlung herausschauen (Symbolbild).
Bei der Arbeitnehmerveranlagung kann mit den richtigen Tipps eine saftige Rückzahlung herausschauen (Symbolbild). - © Bilderbox
Wo man bei der Arbeitnehmerveranlagung am besten Geld zurückholen kann, wissen die Experten der Arbeiterkammer Salzburg (AK). Insgesamt könnten die Steuerlöscher 2017 bereits 9,5 Millionen Euro zurückholen.

Vor allem die Entlastung niedriger und mittlerer Einkommen sorgte für einen zusätzlichen Rückzahlungs-Turbo: Die Rückerstattung der Sozialversicherungsbeträge (Negativsteuer) stieg auf bis zu 500 Euro. Auch der Kinderfreibetrag wurde auf 440 bis 600 Euro (wenn ihn die Eltern aufteilen) angehoben. „Wir schauen auf die Interessen der Beschäftigten. Und dazu gehört, dass die Menschen gut von ihrem Einkommen leben können. Und mit dem Steuerlöscher helfen wir aktiv dabei, sich dieses Geld auch abzuholen!“, so AK-Präsident Siegfried Pichler.

Ehepaar erhält fast 11.000 Euro Steuergutschrift

Aber auch bei speziellen Fragen stehen die Berater zur Seite. Ein Arbeitnehmer erhielt eine Steuergutschrift in Höhe von 10.576 Euro: Das Paar hat drei Kinder, die Ehefrau verdiente wenig und die Familie konnte sehr viele Sonderausgaben und hohe Kinderbetreuungskosten absetzen.

„Wir helfen konkret. Nicht nur bei Problemen, sondern im alltäglichen Leben, das der Steuerlöscher für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jedenfalls finanziell ein wenig leichter macht“, sagt Siegfried Pichler.

15.000 Arbeitnehmerveranlagungen bearbeitet

Heuer waren mehr Berater gleichzeitig zu längeren Zeiten als je zuvor im Einsatz. Sie führten In Summe knapp 15.000 Arbeitnehmerveranlagungen an 12.500 vergebenen Terminen durch. Und die Beraterinnen und Berater werden immer besser: Mittlerweile gibt es in Kooperation mit dem Institut für Steuerrecht der Uni Salzburg eine eigene Lehrveranstaltung „Die Arbeitnehmerveranlagung“.

Auch in den Betrieben ist der Steuerlöscher im Einsatz: Über 50 Betriebsräte holten die Aktion in die Firma. Der Steuerlöscher bietet seit 2016 Beratungen direkt vor Ort an – in Betrieben, Gemeinden und Krankenhäusern.

Die Aktion Steuerlöscher ist ein Projekt von Arbeiterkamme und ÖGB Salzburg und hilft seit zehn Jahren Salzburgern bei der Arbeitnehmerveranlagung.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburg laut Greenpeace-Umfra... +++ - Koalition: Haslauer von Absage... +++ - Föhnsturm-Bilanz in Salzburg: ... +++ - E-Auto-Ladestationen und schne... +++ - Schädliches Babyspielzeug: Sec... +++ - Kinderspielzeug: Bei Kugelbahn... +++ - Nach Leichenfund in Mattsee: K... +++ - Schussattentat in Ungarn: Verl... +++ - Weihnachtsbaum-Vergleich: Prei... +++ - So geht die perfekte Rettungsg... +++ - Weiße Weihnachten 2017: So ste... +++ - Neue Krampuspass in Berndorf m... +++ - Bereits 30.000 Unterstützer fü... +++ - Wetter: Föhnsturm sorgt in Sal... +++ - Autoeinbrecher schlagen mehrma... +++
8Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel