Ardemani übernimmt Coaching in Feldkirch

Ardemani übernimmt Coaching in Feldkirch
© Stiplovsek
Feldkirch. Die Nachfolge von Ingo Hagspiel ist geklärt. Der Deutsche Thomas Ardemani übernimmt vorerst bis zur Winterpause den Landesligisten FC BW Feldkirch.

BERICHT ARDEMANI NEUER TRAINER IN FELDKIRCH AUF LÄNDLEKICKER.VOL.AT

Der 53-jährige Deutsche Thomas Ardemani wird neuer Trainer von FC BW Feldkirch. Die Montfortstädter liegen derzeit auf Platz sieben in der Landesliga. „Vorne mitzuspielen wird schwer, die Euphorie muss man in Grenzen halten. Aus der Tradition können wir uns nichts kaufen. Aber die Infrastruktur im Waldstadion ist megastark und hier lässt sich was aufbauen“, sagt Thomas Ardemani. In Hard (4 Jahre), SC Bregenz (2 Jahre) und in Bludenz (halbes Jahr) war Ardemani schon erfolgreich tätig.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Task Force gegen Menschenhande... +++ - Dienten zählt zu Europas schön... +++ - Königssee: Mann nach 40-Meter-... +++ - Asylwerber in Salzburg: Großte... +++ - Wasserrettung: Neue Ortsstelle... +++ - Nach Attacke auf Busfahrer in ... +++ - "Salzburg freiwillig rauchfrei... +++ - Chinesen machen verstärkt Urla... +++ - 43-Jähriger wegen versuchten M... +++ - VGT demonstriert vor Regierung... +++ - Krimmler Ache wird gebändigt: ... +++ - Künftig keine Gratis-Zahnspang... +++ - Modellprojekt in Gneis: Knapp ... +++ - 13.000 Euro Schaden: Diebesduo... +++ - Dauerhafte Sommerzeit: Würden ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen