Atominspektoren zu Verhandlungen in Teheran

Akt.:
IAEO will Militäranlage Parchin inspizieren
IAEO will Militäranlage Parchin inspizieren
Ein Team der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEO / IAEA) ist am Dienstag in der Früh zu Verhandlungen mit dem Iran in Teheran eingetroffen. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Irna werden die Gespräche im Laufe des Tages in der iranischen Atomorganisation stattfinden.


Auf der Agenda steht unter anderem ein erneuter Versuch der Wiener UNO-Behörde, die Militäranlage Parchin in Südostteheran zu inspizieren. Westliche Geheimdienste verdächtigen den Iran, in Parchin an Atomwaffentests gearbeitet zu haben. Teheran weist das zurück und will eine dritte Inspektion der Anlage nicht gestatten.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wetter präsentiert sich ab Woc... +++ - Das war das Bartlmä-Fest in Pi... +++ - Landesfeuerwehrkommandant Leop... +++ - 22-Jähriger schlägt auf Kontra... +++ - Bischofshofen: Alkolenker über... +++ - NR-Wahl: Schnell-Partei droht ... +++ - Unbekannter Tourist stahl Geld... +++ - Leckereien beim European Stree... +++ - Die besten Bilder vom Roahax-T... +++ - Unfall in Parsch: Polizei such... +++ - Verkehr hat Salzburg fest im G... +++ - Leogang: Rot-Kreuz-Mitarbeiter... +++ - Frau stürzt bei Brand in Hallw... +++ - Unwetter: Chiemsee Summer und ... +++ - NR-Wahl: Schnell-Liste tritt m... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen