Atominspektoren zu Verhandlungen in Teheran

Akt.:
IAEO will Militäranlage Parchin inspizieren
IAEO will Militäranlage Parchin inspizieren
Ein Team der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEO / IAEA) ist am Dienstag in der Früh zu Verhandlungen mit dem Iran in Teheran eingetroffen. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Irna werden die Gespräche im Laufe des Tages in der iranischen Atomorganisation stattfinden.


Auf der Agenda steht unter anderem ein erneuter Versuch der Wiener UNO-Behörde, die Militäranlage Parchin in Südostteheran zu inspizieren. Westliche Geheimdienste verdächtigen den Iran, in Parchin an Atomwaffentests gearbeitet zu haben. Teheran weist das zurück und will eine dritte Inspektion der Anlage nicht gestatten.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Handwerkspreis geht... +++ - Motorradfahrer rast mit 163 km... +++ - Warum wir nicht gerne mit den ... +++ - Motorrad gegen Auto: Schwer Ve... +++ - Weihnachtsbeleuchtung in der A... +++ - Kind bei Verkehrsunfall in Hel... +++ - Salzburg bringt fahrende Bibli... +++ - Rainerstraße: Mann bei Arbeits... +++ - 15. Salzburger Verkehrstage: M... +++ - Autofahrer, aufgepasst! Vorsic... +++ - Großgmain: Passant findet tote... +++ - Nationalratswahl: So vergaben ... +++ - „Kleine Reisewelle“ rollt auf ... +++ - Rekrut erschossen: Schwager de... +++ - Lehen: Radler streckt Mann mit... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen