Attacke mit Messer auf Kärntner in Tirol

Akt.:
Ein 47-jähriger Kärntner ist in der Nacht auf Mittwoch im Tiroler Alpbach (Bezirk Kufstein) im Zuge einer Auseinandersetzung mit zwei Unbekannten mit einem Messer attackiert und verletzt worden. Der Mann erlitt dabei Schnittverletzungen an der linken Hand und am linken Oberschenkel, teilte die Polizei mit. Die Unbekannten ergriffen die Flucht.


Zu der tätlichen Auseinandersetzung war es gegen 2.30 Uhr bei einer Bushaltestelle gekommen. Der 47-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert und dort stationär aufgenommen. Die Erhebungen der Polizei waren im Gange.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 21 neue Fließwasserretter bei ... +++ - 10.000 Jugendliche aus 28 Länd... +++ - Straßwalchen: 21-Jährige beißt... +++ - Lungauerin (45) bei Motorradun... +++ - Kunstbasar am Makartsteg: Impr... +++ - European Street Food Festival ... +++ - Raser in OÖ und Salzburg unter... +++ - Auf Salzburg warten nach Meist... +++ - Saalbach: Viehtransporter mit ... +++ - Tierquälerei in Taxham: 41-Jäh... +++ - 8.000 Jugendliche feiern Pfing... +++ - Wetter bleibt unbeständig und ... +++ - Sonntags-Talk mit "Kräuterhexe... +++ - Polizei schnapp Autoeinbrecher +++ - Tausende Kinder kicken bei Moz... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen