Auf einer Wellenlänge: Sony Ericsson und Billabong

Das neue Handy für alle Fälle.
Das neue Handy für alle Fälle. - © dapd/Sony Ericsson
Zwei, die sich verstehen: Sony Ericsson hat eine weltweite strategische Partnerschaft mit Billabong bekannt gegeben. Das erste Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist das Xperia active in der Billabong-Edition.

Billabong steht für das Lebensgefühl der Board-Sportarten Surfen, Snowboarden, Skateboarden und Wakeboarden. „Zusammen mit Billabong erhalten wir einen direkteren Zugang zu einer leidenschaftlichen und aufgeschlossenen Community, deren Mitglieder zu den Meinungsführern in den Bereichen Sport und Technik gehören”, erläutert Björn Bourdin, Head of Marketing CU Central Europe von Sony Ericsson. „Diese Partnerschaft unterstreicht die Einzigartigkeit unserer Marke und der Xperia-Smartphone-Reihe.” 

Das Smartphone für den Extremsport

Gedacht ist das Xperia active in der Billabong-Edition als Smartphone für Extremsport-Enthusiasten: Es ist staubdicht sowie wassergeschützt nach IP67 (30 Minuten bei einem Meter Wassertiefe) und verfügt über einen 3 Zoll großen, kratzfesten Mineralglasbildschirm, der selbst mit nassen Fingern bedient werden kann.

Die Partnerschaft von Sony Ericsson und Billabong umfasst darüber hinaus Content auch für weitere Xperia-Modelle: Das Xperia active in der Billabong-Edition wird mit vorinstalliertem Billabong-Bildschirmschoner, Videos und Billabong Live, einer ab sofort für Sony Ericsson-Modelle erhältlichen App im Android Market, ausgestattet sein. Zusätzlich bringt das Xperia PLAY das Surfgame „Billabong Surf Trip” direkt nach Hause. Zudem werden Sony Ericsson Xperia-Smartphones weltweit eine große Rolle bei Billabong-Events spielen.

Das Xperia active in der Billabong-Edition ist ab Anfang März bei LIBRO um 249,- EUR erhältlich. Mehr Informationen zum Xperia active gibt es hier.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- So hält der Elektroauto-Akku i... +++ - Jugendliche überfallen Drogend... +++ - Land Salzburg prüft Glyphosat-... +++ - Neue 8er-Sesselbahn in Obertau... +++ - Tödlicher Sturz in Baugrube: P... +++ - So sieht die neue Kinder- und ... +++ - Jeder vierte Junge sieht sich ... +++ - Streaming: Große Unterschiede ... +++ - Neues Entree für Bad Hofgastei... +++ - Verein rettet über 10.000 Hühn... +++ - Figaro Uno ist insolvent: Fili... +++ - Nach langem Bangen: Skigebiet ... +++ - Das ändert sich 2018 im Straße... +++ - Pensionistin bei Wohnungsbrand... +++ - Laufen: Nachbarn retten Rollst... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen