Aufbauarbeiten für den Hellbrunner Adventzauber

Die Arbeiten haben am 2. November begonnen.
Die Arbeiten haben am 2. November begonnen. - © FMT-Pictures/TA
In rund zwei Wochen öffnet der Hellbrunner Adventzauber in der Stadt Salzburg wieder seine Pforten. Die Aufbauarbeiten haben bereits begonnen.

Die meisten Stände stehen schon. Nun werden die Vorbereitungen für über 400 Nadelbäume getroffen und die Baumständer aufgestellt. Seit mehr als 15 Jahren findet der Adventmarkt beim Schloss Hellbrunn statt. Heuer eröffnet er wie der Salzburger Christkindlmarkt am Residenzplatz ebenfalls am 23. November.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Konsumentenberatung der AK Sal... +++ - Historische Bücher aus Salzbur... +++ - Polizei bei Familienstreits ge... +++ - Fahndung nach brutaler Hammer-... +++ - Küchenbrand fordert Feuerwehr ... +++ - Prozess im Fall Roland K.: Dig... +++ - Neuer Radweg entlang des Almka... +++ - Kleine Laura erblickt im Krank... +++ - Homosexuelle beleidigt? Bad Ga... +++ - Streit um Hund endet mit flieg... +++ - Ennstal-Classic erstmals am Sa... +++ - Beteiligung an Türkei-Wahl in ... +++ - Streit im Salzburger Flughafen... +++ - Drittes Baby-Glück bei Kathi W... +++ - Koalition will Fahndung gegen ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen