Auffahrunfall: Flachgauer verletzt

1Kommentar
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 47-jähriger Flachgauer verletzt.
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 47-jähriger Flachgauer verletzt. - © Bilderbox
Am Freitag kam es in Eugendorf (Flachgau) zu einem Verkehrsunfall an einem Kreisverkehr. Ein 47-Jähriger wurde dabei verletzt.

Ein 47-jähriger Flachgauer wurde Freitagmorgen in Eugendorf bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der Mann hatte seinen Pkw verkehrsbedingt vor einem Kreisverkehr angehalten. Ein Pkw, gelenkt von einer 18-Jährigen aus dem Flachgau, prallte gegen das Heck des stehenden Pkw, so die Polizei in einer Aussendung.

Schmerzen in der Brust

Durch den Aufprall wurden die Airbags im Fahrzeug des 47-Jährigen ausgelöst. Der Mann klagte über Schmerzen im Brustbereich und wurde von der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Die 18-Jährige blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Beschlägeproduzent Maco komple... +++ - Starker Rückreiseverkehr und F... +++ - Despacito oder „Des passt mir ... +++ - A10: Lkw verliert Auflieger be... +++ - Immobilien: Mehr Verkäufe und ... +++ - Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Lkw-Lenker bei Crash auf A10 a... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++ - Insolvenz von Air Berlin: AK S... +++ - Reiseverkehr: Ist das Schlimms... +++ - NR-Wahl: Salzburger ÖVP stellt... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel