Auseinandersetzung unter Asylwerbern

Akt.:
8Kommentare
Einer der Männer wurde verhaftet (Symbolbild).
Einer der Männer wurde verhaftet (Symbolbild). - © Bilderbox
Zu einer Auseinandersetzung kam es Montagabend in einer Asylunterkunft in der Stadt Salzburg. Zwei männliche Asylwerber gerieten in einen Streit. Einer der Männer wurde festgenommen.

Ein 36-jähriger Marokkaner und ein 38-jähiger Tunesier gerieten am Montag gegen 23.00 Uhr in einer Unterkunft für Asylwerber in der Stadt Salzburg in Streit. Der 36-Jährige bedrohte den Tunesier mit einem Messer. Wie die Polizei mitteilte wurde der Marokkaner festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum überstellt. Der 38-jährige Mann wird angezeigt.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Falsche Sperrmüllsammler in Sa... +++ - Eisenbahn-Brücke wird saniert:... +++ - Salzburger WKÖ-Funktionär: Hoh... +++ - Name für Salzburger Schneeleop... +++ - Pendeln mit öffentlichen Verke... +++ - Neues Staumanagement erstmals ... +++ - Nach Unwettern kommt Starkrege... +++ - Gewitter im Anmarsch: Das soll... +++ - Wer bezahlt bei Unwetterschäde... +++ - Zell am See: Vier Personen lan... +++ - Hagel verursacht in Salzburg e... +++ - Rund 500 Jugendliche bei inter... +++ - Neuer Hochwasserschutz in Unte... +++ - Tödlicher Unfall mit Quad in B... +++ - Schwere Unwetter in Salzburg: ... +++
8Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel