Australier gewinnt zwei Mal in einer Woche im Lotto

Akt.:
Zwei Mal in nur einer Woche gewann ein Australier im Lotto. (Symbolbild)
Zwei Mal in nur einer Woche gewann ein Australier im Lotto. (Symbolbild) - © APA/AFP/JOEL SAGET
Zweifaches Lotto-Glück innerhalb kürzester Zeit: Ein Australier hat vergangene Woche sowohl am Montag als auch am Samstag einen hohen Betrag im Lotto gewonnen. “Ich dachte gerade, das ist zu gut, um wahr zu sein”, sagte der etwa 40 Jahre alte Mann der Glücksspielgesellschaft NSW Lotteries, als er am Montag über seinen zweiten Gewinn informiert wurde.


Am 6. Mai gewann der in Bondi bei Sydney lebende Mann, dessen Name nicht genannt wurde, 1,020.487 australische Dollar (642.639 Euro). Kaum hatte er den Gewinn gefeiert, kamen noch einmal 1,457.834 australische Dollar (918.021 Euro) hinzu . “Ich wünschte, ich könnte anderen einen Tipp geben, wie das geht”, sagte der Gewinner. Er wolle ein Haus in Sydney kaufen, ein neues Auto und “selbstverständlich einen Urlaub in Honolulu” machen.

Doppelter Lottogewinn “ungewöhnlich und einmalig”

Statistisch gesehen ist bereits ein einziger Lottogewinn äußerst selten: Laut der Lottogesellschaft liegt die Wahrscheinlichkeit bei eins zu 1,845 Millionen. “Wir wissen von keinem anderen, der in einer Woche zwei Mal gewonnen hat”, sagte der NSW-Lotteries-Sprecher Matt Hart. “Wir hatten ein paar Leute, die zwei Mal im Leben gewonnen haben, aber nicht zwei Mal in einer Woche. Das ist sehr ungewöhnlich und einmalig.”

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Kletterer stürzt in Lofer mehr... +++ - Crash fordert eine Verletzte +++ - Österreichs größter Krampusflo... +++ - Höchste Bergretter-Auszeichnun... +++ - Thalgaus Gemeindeamt erstrahlt... +++ - 270 Einsatzkräfte bei Großübun... +++ - Polizei veranstaltet Sicherhei... +++ - Hier dreht sich alles um Bier +++ - Brennender Asthaufen fordert F... +++ - Feierliche Angelobung im Lehen... +++ - „72 Stunden ohne Kompromiss“: ... +++ - Kaprun: Alkolenker (27) stürzt... +++ - Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen