Akt.:

Austria Salzburg: Der Kader wächst weiter

Georg Seidl tritt zukünftig für die Austria Salzburg an. Georg Seidl tritt zukünftig für die Austria Salzburg an. - © Krug
Neue Verstärkung für den Kader der Austria Salzburg: Der Hamburger Christian Paulsen und der vormalige St. Johanner Georg Seidl spielen zukünftig in violett.  

Korrektur melden

Zwei neue Männer werden ab sofort bei der Austria Salzburg für frischen Wind sorgen. Der Hamburger Christian Paulsen wird die Innenabwehr verstärken und Georg Seidl von Ligakonkurrent St. Johann wird eine Rolle in der zentralen Defensive übernehmen. „Zwei tolle Fußballer und vor allem auch tolle Typen, die sehr gut zu uns passen. Ich denke wir werden mit einer super Truppe in das Frühjahr starten“, freut sich Gerhard Stöger, sportlicher Leiter von der Austria Salzburg, über die beiden Neuverpflichtungen.

 

Paulsen: „Ich hatte Bock auf die Austria.“

 

Der 25-jährige Zwei-Meter-Hüne Paulsen spielte davor bei Concordia. Sein Einstand ist bereits geglückt. Am Donnerstag erzielte er in einem Testspiel gegen Wals-Grünau, Paulsens erstes Match im violetten Dress, gleich sein erstes Tor. „Ich habe Bock auf die Austria. Das letzte Heimspiel im Herbst habe ich mir angesehen und war sofort von der Atmosphäre begeistert. So bin ich einfach nach dem Match beim sportlichen Leiter Gerhard Stöger vorstellig geworden und habe um ein Probetraining gebeten, weil ich unbedingt für diesen Verein spielen wollte. Wie man jetzt sieht hat es geklappt“, freute sich der Hamburger über seine Verpflichtung bei der Austria Salzburg.

 

Seidls Trainingsstart bei Austria Salzburg: „Man spürt überall den Ehrgeiz!“

Georg Seidl, Anfang Jänner beim Stier noch im Dress von St. Johann unterwegs, hat sein erstes Match mit der Austria Salzburg noch vor sich. Seit etwa einer Woche trainiert der 26-jährige Defensivmann unter dem neuen Austria-Coach Tom Hofer. „Ich bin froh dass es nun fix ist, die Woche mit dem Trainerteam und der Mannschaft hat sehr viel Spaß gemacht, ich bin hier fantastisch aufgenommen worden. Man spürt überall den Ehrgeiz eine gute Frühjahrssaison hinzulegen.“

Seidl scheint sich also im neuen Team wohl zu fühlen. Sein erster Einsatz für die Austria Salzburg steht in einer Woche bei den Hallen-Landesmeisterschaften am Programm.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Grödig: Ausbau der Untersbergarena soll Schwung bringen
Nach einigen Rückschlägen für den SV Grödig, wie dem Abgang von Trainer Adi Hütter, Finanzproblemen beim [...] mehr »
Regionalliga: Last-Second-Tor rettet Neumarkt Punkt
Von österlicher Ruhe war in den drei Regionalliga-Partien am Karfreitag nichts zu sehen. Neumarkt und Seekirchen [...] mehr »
Grödig kennt gegen Rapid nur eine Richtung
Der SV Grödig will in den letzten vier Runden noch den Europacup-Platz fixieren. Um dieses Ziel zu erfüllen, setzt die [...] mehr »
Regionalliga: Doppelte Runde zu Ostern
Fans der Regionalliga West dürfen sich zu Ostern gleich über zwei Runden freuen. Den Auftakt machte Anif am [...] mehr »
ÖFB Cup: Red Bull Salzburg ohne Mühe im Halbfinale
Red Bull Salzburg stieg mit einem 6:0-Auswärtssieg gegen den WAC ins ÖFB-Cup-Halbfinale auf. Auf dem Weg zum Double [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren