Austrian Firefighter Run: Salzburgs Feuerwehrmänner in der Mozartstadt

Akt.:
Salzburgs laufende Feuerwehrmänner sind in der Mozartstadt angekommen. Die Feuerwache der Berufsfeuerwehr Salzburg empfing die Florianis mit einem spektatkulären Feuer. Die Kollegen der Feuerwehr Liefering unterstützten den Läufer nicht nur mit Anfeuerungsrufen, sondern auch mit einer großzügigen Spende. Das sind die Bilder vom

Für lange Pausen blieb keine Zeit, ein paar Fotos mit den Fans in Salzburg gingen sich aber trotzdem aus.

Ziel: Wiener Christkindlmarkt

Ohne Stopp geht es für die Feuerwehrmänner deshalb direkt weiter. Ziel ist Wien: Dort wollen sie am 25. November beim Christkindlmarkt eintrudeln.

Firefighter Run für den guten Zweck

Der Austrian Firefighter Run ist spätestens seit dem Start am Dienstag in Bregenz in aller Munde. Wie berichtet wollen zehn Männer der Berufsfeuerwehr Salzburg innerhalb von 99 Stunden 700 Kilometer quer durch Österreich laufen – und das in voller Feuerwehrmontur. Gesammelt wird über die gesamte Strecke Geld für die Österreichische Kinderkrebshilfe. Spendenkonto: AT83 2040 4000 4190 7510

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Arbeiter bei Unfall in der Sta... +++ - Föhnsturm fegt über Salzburg: ... +++ - Salzburgs neuer Bürgermeister ... +++ - Nach Bürgermeisterwahl: Neuord... +++ - dm mit Italien-Debüt: Shop in ... +++ - Pkw-Lenker kollidiert in der S... +++ - Tamsweg: Kraftfahrer verletzt ... +++ - Länder und Hauptstädte zunehme... +++ - Einbrecher verwüsten Dampferal... +++ - Drittes Gleis von Salzburg nac... +++ - Riesige Preisdifferenzen bei I... +++ - Fahrplanwechsel: Bahn hält jet... +++ - Kühe sorgen für Aufregung in S... +++ - Harald Preuner wird Salzburgs ... +++ - 17-Jähriger attackiert Busfahr... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen