Artikel von Moritz Naderer


EU-Gipfel in Salzburg: Diese Protest-Aktionen planen die Kritiker

EU-Gipfel in Salzburg: Diese Protest-Aktionen planen die Kritiker

Vor 8 Std. | Der EU-Gipfel in der Stadt Salzburg dient auch verschiedensten zivilen Organisationen dazu, Kritik an der EU-Migrationspolitik zu äußern. Bei einer Pressekonferenz von "Solidarisches Salzburg" stellten am Mittwoch die Akteure des Bündnisses ihre Protestaktionen für die beiden Gipfel-Tage vor. 1
EU-Gipfel in Salzburg: Die Luftraumüberwachung im Detail

EU-Gipfel in Salzburg: Die Luftraumüberwachung im Detail

Vor 1 Tag | Während des EU-Gipfels am Mittwoch und Donnerstag in der Stadt Salzburg richtet das österreichische Bundesheer gemeinsam mit der deutschen Luftwaffe ein weitreichendes Flugbeschränkungsgebiet ein. Wie die Luftraumüberwachung an diesen zwei Tagen genau funktioniert und wie ein Abfangeinsatz abläuft, erklärten die Militärs am Dienstag bei einer Pressekonferenz.
Jubiläum: Rockhouse Salzburg feiert Vierteljahrhundert

Jubiläum: Rockhouse Salzburg feiert Vierteljahrhundert

13.09.2018 | 25 Jahre ist das Salzburger Rockhouse nun alt: Zum Jubiläum schmeißt das Veranstaltungshaus im Oktober eine zweitägige Geburtstagssause. Beim Pressegespräch am Donnerstag zog das Team zudem Bilanz und gab einen Programm-Ausblick auf das restliche Jahr. 3
Wasserverunreinigung in Siedlung in Neumarkt: Heimat Österreich prüft Fall

Wasserverunreinigung in Siedlung in Neumarkt: Heimat Österreich prüft Fall

10.09.2018 | In einer Siedlung in Neumarkt (Flachgau) dürfen die Bewohner aktuell kein Leitungswasser nutzen: Wegen grüner Partikel darf das Wasser derzeit weder zum Trinken, noch zum Zähneputzen oder Kochen verwendet werden. Der gemeinnützige Bauträger Heimat Österreich prüft den Fall intensiv, erste Maßnahmen wurden bereits gesetzt. 4
Wie geht es weiter mit Tempo 80 in Salzburg?

Wie geht es weiter mit Tempo 80 in Salzburg?

03.09.2018 | Tempo 80 wird nach der Sommerpause wieder ein Thema für das Land Salzburg. Wie im Koalitionsvertrag festgehalten wurde, soll die Verordnung neu evaluiert werden. Sachverständiger Gerhard Kronreif spricht sich nun für eine Geschwindigkeitsdifferenz zwischen Pkw und Schwerverkehr aus, Verkehrslandesrat Stefan Schnöll (ÖVP) will am Dienstag Unfallzahlen und das weitere Vorgehen bekannt geben. 13
Salzburger Astronom Helmut Windhager im Sonntags-Talk: "Astronomie ist auch ein philosophisches Thema"

Salzburger Astronom Helmut Windhager im Sonntags-Talk: "Astronomie ist auch ein philosophisches Thema"

03.09.2018 | Der Salzburger Helmut Windhager ist Leiter der ehrenamtlichen Arbeitsgruppe Astronomie des Hauses der Natur. Er war die treibende Kraft bei der Umsetzung der neuen VEGA-Sternwarte auf dem Haunsberg (Flachgau) und ist seit Jahrzehnten mit Herzblut rund um das Thema im Einsatz. Im Sonntags-Talk erzählt uns der 57-Jährige von seinem Weg in die Astronomie, seine Motivation dahinter und wie Raumfahrt ein neues Selbstverständnis bringen kann.
So steht es um ein Hallenbad im Flachgau

So steht es um ein Hallenbad im Flachgau

22.08.2018 | Die Machbarkeitsstudie zu einem Hallenbad im Salzburger Flachgau wurde bereits vor knapp einem Jahr in Auftrag gegeben. Ergebnisse werden für Herbst erwartet, zwischenzeitlich sagte auch das Land dem Projekt volle Unterstützung zu. Wir haben nachgefragt, wie es um das Bad steht. 3
Salzburger Band Johanns Erben LIVE bei S24

Salzburger Band Johanns Erben LIVE bei S24

14.08.2018 | Sie waren bereits als Vorband von Andreas Gabalier unterwegs und nehmen nun ein neues Album auf: Die Salzburger Band Johanns Erben stattete am Dienstag der Redaktion von SALZBURG24 einen Besuch ab und gab dabei einen ersten Einblick in die am Freitag erscheinende Platte.
Wasser am Mars: Salzburger Astronom sieht Möglichkeit für Marsbasis

Wasser am Mars: Salzburger Astronom sieht Möglichkeit für Marsbasis

26.07.2018 | Gibt es flüssiges Wasser am Mars? Diese lange diskutierte Frage scheint nun geklärt. Forscher gaben am Mittwoch bekannt, einen unterirdischen See entdeckt zu haben. Der Salzburger Astronom Helmut Windhager sieht damit die Bedingungen gegeben, eine Marsbasis zu errichten.
Fördergelder für Salzburger Band: ÖVP schießt gegen SPÖ

Fördergelder für Salzburger Band: ÖVP schießt gegen SPÖ

23.07.2018 | Die Gemeinderatswahlen finden im Februar 2019 in Salzburg statt, der Wahlkampf hat in der Landeshauptstadt aber bereits begonnen: Nach dem Wirbel um verschenkte Müll- und Feuerwehrautos durch Bürgermeister Harry Preuner (ÖVP) sorgt nun die Förderung einer Salzburger Band seitens der SPÖ für Aufregung. 14
Essen in den Öffis: So ist die Situation in Salzburg

Essen in den Öffis: So ist die Situation in Salzburg

17.07.2018 | Mit dem Verbot gewisser Speisen wie Kebab oder Leberkässemmel geht die Stadt Wien nun gegen Geruchsbelästigung in den U-Bahnen vor. In Salzburg gibt es derartige Überlegungen derzeit nicht, die Verkehrsanbieter setzen überwiegend auf gegenseitige Rücksichtnahme. 8
ÖBB setzen nun auch in Salzburg Bodycams ein

ÖBB setzen nun auch in Salzburg Bodycams ein

16.07.2018 | Nach Kärnten und der Steiermark setzen die ÖBB seit Montag auch in Salzburg Bodycams bei ihrem Zugbegleiterpersonal ein. Die kleinen Kameras sollen bei aggressiven Fahrgästen deeskalierend wirken. 3
Radretter Andreas Rath im Sonntags-Talk: "Habe immer schon gerne geschraubt"

Radretter Andreas Rath im Sonntags-Talk: "Habe immer schon gerne geschraubt"

15.07.2018 | Der Salzburger Andreas Rath betreibt seit etwa drei Jahren sein "2nd Chance Bikes"-Shop in der Stadt Salzburg. Dort widmet sich der 33-Jährige der Restaurierung und Reparatur alter Fahrräder, die sonst nur im Keller verstauben würden. Wie er nach einem Ausflug in die Architektur letztendlich sein Hobby zum Beruf machte und was er von Salzburg als Fahrrad-Stadt hält, erklärt uns Rath im Sonntags-Talk.
Bergtour im Sommer: Das ist zu beachten

Bergtour im Sommer: Das ist zu beachten

10.07.2018 | Salzburgs Bergretter sind im Sommer wie im Winter nahezu täglich gefordert: Erst vergangene Woche stürzte ein Bergsteiger in Kaprun ab, am Montag wurde ein 62-Jähriger am Dachstein tot geborgen. Was ist bei einer Bergtour grundsätzlich zu beachten? Wir haben nachgefragt.
Identitären-Infostand: Preuner will "mit voller Härte dagegen vorgehen"

Identitären-Infostand: Preuner will "mit voller Härte dagegen vorgehen"

05.06.2018 | Eine Info-Veranstaltung der Identitären Bewegung sorgte am Wochenende in Salzburg für Aufsehen. Die Polizei hat diese offensichtlich genehmigt, keine Genehmigung gab es aber für ein Info-Zelt. Bürgermeister Harry Preuner (ÖVP) kündigt nun eine Klage an: "So etwas dulden wir nicht!" 3
Wolfsattacken: Nur ein Tier in Salzburg?

Wolfsattacken: Nur ein Tier in Salzburg?

30.05.2018 | Vier weitere Wolfsattacken im Land Salzburg hat die Veterinärmedizinische Universität in Wien am Dienstag bestätigt. Handelt es sich dabei um nur ein Tier oder ist ein ganzes Wolfsrudel in Salzburg unterwegs? Wir haben bei Hubert Stock, Wolfsbeauftragter des Landes Salzburg, nachgefragt. 8
Neue Salzburger Landesregierung: Das sagen Mayr, Schnell & Co.

Neue Salzburger Landesregierung: Das sagen Mayr, Schnell & Co.

30.05.2018 | Salzburgs neue Landesregierung aus ÖVP, Grüne und NEOS unterschrieb am Montag den Koalitionsvertrag. Kritik daran gab es bereits im Vorfeld von SPÖ und FPÖ, doch wie sehen Hans Mayr (SBG) und Karl Schnell (FPS) die neue Dreier-Koalition? Wir haben nachgefragt.
Grill-Weltmeister Helmut Karl im Sonntags-Talk: "Grillen ist jedes Mal anders"

Grill-Weltmeister Helmut Karl im Sonntags-Talk: "Grillen ist jedes Mal anders"

27.05.2018 | Der Salzburger Helmut Karl hat sein Leben der Freiluftzubereitung von Fleisch verschrieben. Ob amerikanisches BBQ oder klassisches Grillen eines Rinder-Steaks, Karl ist in jeder Disziplin Meister, beherrscht sein Handwerk seit Jahrzehnten und ist mehrfacher Grill-Weltmeister. Im Sonntags-Talk verrät er uns, worauf beim Fleisch zu achten ist und wie das perfekte Steak auch zuhause gelingt.
Wolf in Salzburg: Landesrat Schwaiger für Abschuss

Wolf in Salzburg: Landesrat Schwaiger für Abschuss

17.05.2018 | Zwei mutmaßliche Fälle von Wolfsattacken sorgen für Aufregung im Salzburger Pongau. Landwirtschaftslandesrat Josef Schwaiger (ÖVP) will sich nun für eine Ausnahme der EU-Regelung stark machen und den Wolf in Salzburg bejagen. 35
Das erwartet euch heuer bei Live im Park in der Stadt Salzburg

Das erwartet euch heuer bei Live im Park in der Stadt Salzburg

24.04.2018 | Musik, Sport-Workshops und Kunst: Bei Live im Park dient im heurigen Sommer nicht nur der Volksgarten als Veranstaltungsraum, drei weitere Stadtparks und der Salzachsee sollen bespielt werden. Neu hinzu kommt heuer auch der Sonntag als Veranstaltungstag für Familien.
13-Jährige in Salzburg gequält: So geht es mit der Jugendbande weiter

13-Jährige in Salzburg gequält: So geht es mit der Jugendbande weiter

30.03.2018 | Sechs Jugendliche sollen vergangenen Freitag eine 13-Jährige im Salzburger Stadtteil Lehen brutal gequält und misshandelt haben. Sie sitzen derzeit in Untersuchungshaft, nun wird geprüft, ob sie nach der Einvernahme in ein stabiles soziales Umfeld entlassen werden können. 10
Landtagswahl: Kay-Michael Dankl im SALZBURG24-Interview

Landtagswahl: Kay-Michael Dankl im SALZBURG24-Interview

30.03.2018 | Bei der Salzburger Landtagswahl am 22. April steht im Flachgau und in der Stadt Salzburg auch die KPÖ Plus am Wahlzettel. Spitzenkandidat Kay-Michael Dankl hat uns im Interview Einblick gegeben, was die zentralen Forderungen sind und wie er nach seinem Austritt bei den Grünen die Partei sieht.
Landtagswahl: Karl Schnell im SALZBURG24-Interview

Landtagswahl: Karl Schnell im SALZBURG24-Interview

29.03.2018 | Für Karl Schnell hat sich seit der letzten Landtagswahl viel verändert. Nach seinem Rausschmiss bei der Salzburger FPÖ im Jahr 2015 gründete er mit der FPS seine eigene Partei, für die er nun am 22. April als Spitzenkandidat ins Rennen geht. Im Interview mit SALZBURG24 erzählt der Arzt und langjährige Politiker von seinem Engagement im Pinzgau und wie er heute auf die FPÖ blickt. 1
Salzburger Werner Purkhart zu Affäre um Strafe: "Ich bereue gar nichts"

Salzburger Werner Purkhart zu Affäre um Strafe: "Ich bereue gar nichts"

28.03.2018 | Um einer Geldstrafe zu entgehen, entschied sich der Salzburger Veranstalter und Ex-Gastronom Werner Purkhart dazu, im Februar eine Haftstrafe anzutreten. Die Affäre sorgte allerdings österreichweit für Aufregung, von "Schwarzarbeit" und "Fake News" war die Rede. Um den Sachverhalt aus seiner Sicht aufzuklären, lud Purkhart am Mittwoch zum Pressegespräch in der Stadt Salzburg. 3
Landtagswahl: Marlene Svazek im SALZBURG24-Interview

Landtagswahl: Marlene Svazek im SALZBURG24-Interview

27.03.2018 | In einer anderen Konstellation als noch 2013 tritt die Salzburger FPÖ bei der Landtagswahl am 22. April an. Nach der Trennung von Karl Schnell hat Marlene Svazek das Ruder übernommen. Im Interview mit SALZBURG24 erzählt die 25-jährige Spitzenkandidatin, wie sich die Freiheitlichen mit der SPÖ um Platz zwei streiten wollen und wieso die ÖVP in Salzburg „wenig türkis“ ist. 11
Vorherige
123456