Artikel von Moritz Naderer


Vermisstensuche in Wildkogelarena: So hat der Lebensretter den Einsatz erlebt

Vermisstensuche in Wildkogelarena: So hat der Lebensretter den Einsatz erlebt

18.01.2018 | Eine Vermisstensuche in der Wildkogelarena in Neukirchen/Bramberg (Pinzgau) nahm Mittwochvormittag ein glückliches Ende. Lawinenhund "Djuke" spürten den vermissten Rodler auf, im Interview schildert uns sein Herrchen seine Eindrücke und zeigt die Schwierigkeiten bei der Suchaktion auf.
Ermittlungen gegen Hans Mayr: Was wir bisher wissen

Ermittlungen gegen Hans Mayr: Was wir bisher wissen

08.01.2018 | Für Aufregung in der Salzburger Landesregierung sorgte gegen Ende des Jahres der parteifreie Landesrat Hans Mayr. Weil er Spenden von Bauunternehmen für seinen Landtagswahlkampf angenommen hat, muss er nun die Parteifinanzen offenlegen. Wie sich die Spendencausa bisher entwickelt hat und welche Termine demnächst anstehen, haben wir hier für euch zusammengefasst.  2
Salzburger ÖVP will Europark-Erweiterung neu prüfen

Salzburger ÖVP will Europark-Erweiterung neu prüfen

20.12.2017 | Rückt die Salzburger ÖVP von ihrem Nein zur Europark-Erweiterung ab? Erste Weichen dazu könnten nach der Landtagswahl im Frühling gestellt werden. Die Salzburger Grünen bleiben weiterhin bei ihrem Nein zum Ausbau, erfreut über einen möglichen ÖVP-Schwenk zeigen sich SPÖ und FPÖ. 1
Stickstoffoxide: Tempolimits auf Salzburgs Autobahnen zeigen Wirkung

Stickstoffoxide: Tempolimits auf Salzburgs Autobahnen zeigen Wirkung

01.12.2017 | Durch die flexiblen Tempolimits auf der Westautobahn (A1) und der Tauernautobahn (A10)  konnte im vergangenen Jahr laut einer Studie eine Reduktion von gesundheitsschädlichen Stickstoffoxiden verzeichnet werden. Die Grenzwerte können allerdings nicht eingehalten werden, was zu einem großen Teil am Abgasskandal bei Dieselfahrzeugen liegt. 47
Schlangenfrau Stefanie Millinger im Sonntags-Talk: "Wenn ich einen Fehler mache, dann war's das mit mir"

Schlangenfrau Stefanie Millinger im Sonntags-Talk: "Wenn ich einen Fehler mache, dann war's das mit mir"

05.11.2017 | Die Salzburger Artistin Stefanie Millinger ist lieber auf den Händen, anstatt auf den Füßen unterwegs. Sie hängt sich auch gerne mal von einer Laterne herab oder baumelt vom Kettenkarussel am Rupertikirtag. Im Sonntags-Talk mit SALZBURG24 erzählt die 25-jährige Autodidaktin von ihrem nicht ganz alltäglichen Beruf und verrät, warum sie die Salzburger mitunter für etwas verklemmt hält. 2
Bürgermeisterwahl 2017: Salzburger FPÖ setzt mit Andreas Reindl auf Sicherheit

Bürgermeisterwahl 2017: Salzburger FPÖ setzt mit Andreas Reindl auf Sicherheit

30.10.2017 | Der Salzburger FPÖ-Kandidat Andreas Reindl setzt im Rennen um den Bürgermeistersessel ganz klar auf das Thema Sicherheit. Am Montag stieg er in den Bürgermeisterwahlkampf ein, den sich die Stadt-FPÖ rund 130.000 Euro kosten lässt. 19
Bürgermeisterwahl: Johann Padutsch steigt für Bürgerliste in Wahlkampf ein

Bürgermeisterwahl: Johann Padutsch steigt für Bürgerliste in Wahlkampf ein

27.10.2017 | Die Bürgerliste (Die Grünen in der Stadt Salzburg) schickt im Kampf um das Bürgermeisteramt Johann Padutsch ins Rennen. Und das, obwohl er selbst damit eigentlich gar nicht mehr gerechnet hatte. Seine Schwerpunkte stellte der 62-Jährige am Freitag bei einem Pressegespräch im Unipark Nonntal in der Stadt Salzburg vor. 29
Coperniquo entdecken mit "Brainwashed" ihre Rock-Wurzeln wieder

Coperniquo entdecken mit "Brainwashed" ihre Rock-Wurzeln wieder

11.10.2017 | Die Salzburger Band Coperniquo veröffentlicht am Freitag nächste Woche ihr Debut-Album "Brainwashed". Schon die erste Single-Auskopplung "Against Your Command" zeigt, dass sich die vier Musiker dieses Mal für eine etwas härtere Gangart entschieden haben.
Aus für Salzburger Republic: Raschhofer übernimmt

Aus für Salzburger Republic: Raschhofer übernimmt

19.09.2017 | Nun ist es fix, die Ära des Republic Cafè in der Stadt Salzburg endet mit September. Ein fast drei Jahre andauernder Rechtsstreit konnte nun beendet werden. Übernehmen wird die Räumlichkeiten ab Oktober der Salzburger Gastronom Heiner Raschhofer, der mit gleich zwei Konzepten aufwartet. 14
Flavourama-Gründerinnen im Sonntags-Talk: "Salzburg ist Österreichs Streetdance-Hochburg"

Flavourama-Gründerinnen im Sonntags-Talk: "Salzburg ist Österreichs Streetdance-Hochburg"

17.09.2017 | Im zarten Alter von gerade einmal 18 Jahren haben Olivia Mitterhuemer, Farah Deen und Tanja Hangler damit angefangen, mit Flavourama die Hip-Hop-Tanzkultur in Salzburg groß zu machen. Seitdem ist einige Zeit vergangen, nächstes Jahr feiern die Flavourama-Gründer ihr zehnjähriges Bestehen. Wir haben uns mit Farah und Olivia zum Sonntags-Talk getroffen und nachgefragt, wie sie zu Österreichs größter Tanzveranstaltung im Hip-Hop-Bereich werden konnten.
Roland Birner im Sonntags-Talk: "Müssen Cannabis aus dem Schmuddeleck holen"

Roland Birner im Sonntags-Talk: "Müssen Cannabis aus dem Schmuddeleck holen"

30.07.2017 | Der Salzburger Unternehmer Roland Birner nimmt seit rund zwei Jahren eine Vorreiter-Rolle in Sachen Cannabis in Österreich ein: Mit seinem Start-up "Plants4Friends" hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Cannabis-Stecklinge in bester Qualität zu produzieren. Im Sonntags-Talk spricht der eigentliche Bauunternehmer über seine Beweggründe, Probleme in der Cannabis-Szene und gibt eine zeitliche Einschätzung zur Legalisierung in Österreich ab. 18
"Tagtraeumer" stellen ihr neues Album "Unendlich Eins" vor

"Tagtraeumer" stellen ihr neues Album "Unendlich Eins" vor

25.07.2017 | Die Band "Tagtraeumer" – unter anderem bekannt durch ihre Teilnahme an der Casting-Show "Herz von Österreich" – veröffentlicht Anfang August ihre zweite Platte. Was man erwarten darf und wie das Videospiel "Counter Strike" die Gesangsstimme von Sänger Thomas Schneider beeinflusst hat, erklärten uns die Jungs im Interview. 1
Salzburgs Jugend schwört auf Smartphone und Tablet

Salzburgs Jugend schwört auf Smartphone und Tablet

27.06.2017 | Salzburgs Jugend ist voll digitalisiert: Im Schnitt verfügen unsere Kids ab dem zehnten Lebensjahr über ein Smartphone oder Tablet und kennen sich online zudem bestens aus, wie eine Studie der GPA-djp nun zeigte. Gefordert wird, dass digitale Kompetenzen bereits in der Pflichtschule ordentlich gefördert werden. 4
Der "Pistaccino" erobert von Salzburg aus die Welt

Der "Pistaccino" erobert von Salzburg aus die Welt

26.06.2017 | Ein uraltes Getränk wollen die beiden Salzburger Max Genboeck und Werner Purkhart wiederbeleben: Den "Pistaccino". Die Kaffeealternative aus Pistazien punktet durch äußerst gesunde Eigenschaften und bietet breite Anwendungsmöglichkeiten in der Gastronomie. 1
Please Madame im Sonntags-Talk: "Sind immer noch die Jungs aus Salzburg"

Please Madame im Sonntags-Talk: "Sind immer noch die Jungs aus Salzburg"

04.06.2017 | Salzburgs Musikszene erlebte vor einigen Jahren einen kleinen Aufschwung. Federführend in dieser "Bewegung" waren die vier Jungs von Please Madame. Im Sonntags-Talk geben die Salzburger Einblick in das Musikerleben und sprechen an, was die Mozartstadt braucht, um in der Jugendkultur wieder groß zu werden. Außerdem erklären sie, warum sie bei all dem Rummel immer noch die Jungs aus Salzburg geblieben sind.
West 21: Tonstudio aus Salzburg ist offenbar eine Fälschung

West 21: Tonstudio aus Salzburg ist offenbar eine Fälschung

29.06.2017 | Betrug der etwas anderen Art: Das Salzburger Tonstudio "West 21 Music" rund um den angeblichen Komponisten Sadzid H. produzierte nach eigenen Darstellungen die Trailer-Musik zu Star Wars VIII, was für mediale Präsenz sorgte. Wie SALZBURG24-Recherchen nun ergaben, existiert dieses Studio allerdings gar nicht.
Salzburger ÖVP zieht Bilanz: Wunsch nach neuer Bundespolitik

Salzburger ÖVP zieht Bilanz: Wunsch nach neuer Bundespolitik

16.05.2017 | Die Salzburger Volkspartei hat in einer Umfrage die eigenen Stärken und Schwächen ausgelotet. Zuspruch gab es demnach für die Politik von Landeshauptmann Wilfried Haslauer, ein schlechtes Zeugnis wurde der Bundespolitik ausgestellt. Der Wunsch nach Erneuerung unter dem neuen Bundesparteiobmann Sebastian Kurz ist da.
Shoppingcenter üben Kritik an geplanter Novelle des Raumordnungsgesetzes

Shoppingcenter üben Kritik an geplanter Novelle des Raumordnungsgesetzes

09.05.2017 | Ein zentraler Punkt des seit Jahren diskutierten Raumordnungsgesetzes (ROG) für das Bundesland Salzburg ist die Stärkung der Ortskerne. Die Fachvereinigung für Einkaufszentren fühlt sich hier in die Ecke gedrängt und kritisiert in einer Pressekonferenz am Dienstag Fehlentwicklungen in Bezug auf Salzburgs stärksten Arbeitgeber. 2
Unwetter: Das solltet ihr als Autofahrer beachten

Unwetter: Das solltet ihr als Autofahrer beachten

05.05.2017 | Heftige Gewitter-Zellen mit Hagel und Starkregen zogen am Donnerstag über den Salzburger Flachgau und brachten teilweise Verkehrsbehinderungen mit sich. Doch wie verhält man sich bei plötzlich auftretenden Unwettern als Autofahrer? Wir haben beim ÖAMTC nachgefragt.
West 21: Salzburger Firma steuert Trailer-Musik zu Star Wars VIII bei

West 21: Salzburger Firma steuert Trailer-Musik zu Star Wars VIII bei

30.05.2017 | Hollywood in Salzburg: Die Musik im Trailer zum neuen Star Wars-Film „The Last Jedi“ stammt von dem in Salzburg ansässigen Musikunternehmen West 21. Die junge Firma gibt es erst seit Februar im Lande, kann allerdings schon auf beachtliche Aufträge zurückblicken.
Live im Park: Neuer Jugend-Treffpunkt in Salzburg

Live im Park: Neuer Jugend-Treffpunkt in Salzburg

18.04.2017 | Live im Park brachte letztes Jahr zur Fußball-WM Public Viewing in die Stadt Salzburg, heuer soll unter selbigen Namen ein vierwöchiges Jugend-Festival im Volksgarten über die Bühne gehen. Von Bands über Workshops bis hin zur Parkverschönerung soll an alles gedacht sein. 5
Gospel Dating Service bringen Champagner ins Rockhouse

Gospel Dating Service bringen Champagner ins Rockhouse

14.04.2017 | Die Band Gospel Dating Service legte am Donnerstag im Zuge ihrer aktuellen "Champagne"-Tour einen Stopp im Salzburger Rockhouse ein. Wir haben die drei Musiker zum Interview getroffen und nachgefragt, warum sie auf Gitarren verzichten und was eine "Fake-Ruhm-Gesellschaft" ist.
Hochwasserschutz in Hallein bringt Impulse für heimische Wirtschaft

Hochwasserschutz in Hallein bringt Impulse für heimische Wirtschaft

06.04.2017 | Hochwasserschutz in Salzburg ist nicht nur wichtig für die Verhinderung von Schäden: Wie eine Analyse der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) am Beispiel von Hallein nun zeigt, wirken sich die Investitionen auch äußerst positiv auf das Bruttoregionalprodukt aus. 3
"Andorra": Salzburger Musiker Monthaye verpasst Pop-Musik neuen Anstrich

"Andorra": Salzburger Musiker Monthaye verpasst Pop-Musik neuen Anstrich

31.03.2017 | Muss Pop-Musik immer klaren Regeln folgen oder darf man sie durch neue Einflüsse erweitern und interpretieren? Dieser Frage ging der Salzburger Musiker Monthaye nach und lieferte nun den Song "Andorra" mit dazugehörigem Video ab.
Immobilienpreise in Salzburg auf Rekordhoch: Eigentum kaum mehr leistbar

Immobilienpreise in Salzburg auf Rekordhoch: Eigentum kaum mehr leistbar

28.03.2017 | Immobilienkaufverträge im Wert von 2,4 Milliarden Euro wurden 2016 im Bundesland Salzburg abgeschlossen. Die hohen Preise machen sich vor allem beim Mittelstand bemerkbar, für diesen wird Eigentum immer schwieriger zu finanzieren. 1
Vorherige
123456