Auto überschlägt sich: Ehepaar schwer verletzt

Akt.:
Das Auto prallte gegen einen Baum und überschlug sich.
Das Auto prallte gegen einen Baum und überschlug sich. - © BRK BGL
Auf der Reichenhaller Umgehungsstraße (Lkr. Berchtesgaden Land) hat sich in der Nacht auf Donnerstag ein Auto überschlagen. Beide Insassen wurden dabei schwer verletzt. Der Autofahrer kam laut Zeugen plötzlich von der Straße ab, fuhr auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Baum. Danach bliebe das Auto auf dem Dach liegen. Die Straße musste für eine Stunde komplett gesperrt werden.

Der Unfall ereignete sich auf Höhe Sägewerk Fritzer. Der 56-jährige Fahrer war kurz vor Mitternacht auf der B21 in Richtung Lofer unterwegs. Plötzlich kam er von der Fahrbahn ab, fuhr über die Gegenfahrbahn und einen Gehsteig und prallte gegen einen Baum. Das Auto wurde ausgehebelt, schlitterte zurück auf die Straße und kippte aufs Dach. Das berichten Bayrisches Rotes Kreuz und die Polizei Bad Reichenhall.

Ehepaar verletzt ins Krankenhaus gebracht

Ersthelfer setzten sofort einen Notruf ab und befreiten den Mann und seine Ehefrau sowie deren Hund aus dem Wrack. Sie leisteten Erste Hilfe, bis die Einsatzkräfte eintrafen. Beide Insassen erlitten mittelschwere bis schwere Verletzungen und wurden ins Landeskrankenhaus nach Salzburg gebracht. Die Feuerwehr Bad Reichenhall und der Löschzug Marzoll kümmerten sich um den unverletzten Hund. Die Polizei nahm diesen schließlich in ihre Obhut.

B21 komplett gesperrt

Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die B21 für eine Stunde komplett gesperrt werden. Die Florianis waren mit 20 Leuten vor ORt, sicherten die Unfallstelle ab, reinigten die Fahrbahn und richteten eine Umleitung durch das Stadtgebiet ein. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Der Sachschaden beläuft sich auf 14.000 Euro.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Tochter in Autounfall verwicke... +++ - Neues Speicherkraftwerk in Die... +++ - "Cook & Wine" erneut in Konkur... +++ - Baulehre wird reformiert: Lehr... +++ - Vierjähriger spendet Knödel an... +++ - Gemeinderatswahl: Preuner und ... +++ - Hundehaltung: Tierärztekammer ... +++ - Bissattacke auf Polizisten in ... +++ - Auto fängt in Salzburg-Morzg F... +++ - Bluttat in Zell am See: Keine ... +++ - Tief Siglinde bringt Sturm mit... +++ - Carsharing am Bahnhof Bischofs... +++ - Radiologische Praxis in Zell a... +++ - Gebrüder Weiss baut Niederlass... +++ - Teilfreispruch für Graffiti-Sp... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen