Autofahrer in Linz starb an Herzinfarkt

Akt.:
Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle (Symbolbild).
Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle (Symbolbild). - © Bilderbox
Während dem Autofahren dürfte ein 56-Jähriger am späten Freitagabend in Linz einen tödlichen Herzinfarkt erlitten haben. Der Mann verlor laut Zeugen plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen. Das Fahrzeug kam auf einen Grünstreifen, touchierte einen Plakatständer, prallte danach noch gegen einen Baum und wurde von dort gegen einen Gartenzaun geschleudert, so die Polizei.

Die Zeugen bargen den Lenker aus dem Wagen. Notarzt und Rettung waren rasch zur Stelle, die Versuche, den 56-Jährigen zu reanimieren, blieben aber ohne Erfolg. Laut Notarzt dürfte der Mann einen Herzinfarkt erlitten und daran gestorben sein.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Unwetter und Hagel: Feuerwehr ... +++ - Salzburger bei Ö3-Marathon-Cha... +++ - Salzburger Landtagswahl: Grüne... +++ - Verlängerung: Obus 5 fährt 201... +++ - Nach Zugunfall in Salzburg: Er... +++ - Lotto-Solo-Sechser: Salzburger... +++ - 2.000 Salzburger tummelten sic... +++ - 380-kV-Leitung: Verbund-Chef h... +++ - Fünf Verletzte bei Crash in Ab... +++ - Raubüberfall auf Bank am Max-O... +++ - Tennengauer David Wallmann mei... +++ - Fünf Verletzte bei Unfall in A... +++ - Betrunkener schlägt Freundin i... +++ - Woche beginnt in Salzburg noch... +++ - Salzburger Landtagswahl: Trium... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen