Autofahrer kracht in Kindergarten-Spielplatz

Akt.:
Die Alkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,5 Promille
Die Alkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,5 Promille - © APA (dpa) Archiv
Mit der Polizei auf den Fersen ist ein betrunkener Autofahrer in Schwaben in der Nacht auf Sonntag in den Spielplatz eines Kindergartens gekracht. Der Mann flüchtete laut Polizei vor einer Verkehrskontrolle in Memmingen, missachtete dabei mehrere rote Ampeln und kam in einer Kurve von der Straße ab.

Mit seinem Kleintransporter stieß er gegen mehrere Spielgeräte. Der 28-Jährige versuchte dann erfolglos davonzulaufen. Die Alkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,5 Promille. Ein Polizeiauto wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen