Autofahrerin prallt in Gartenmauer

Akt.:
2Kommentare
Das Auto der Frau ist schwer beschädigt worden.
Das Auto der Frau ist schwer beschädigt worden. - © FMT-Pictures/MW
Eine junge Frau ist am Freitag auf der Vogelweiderstraße (Stadt Salzburg) auf den Gehsteig gefahren und in eine Gartenmauer gekracht.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagabend in der Vogelweiderstraße. Die junge Lenkerin ist von der Fahrbahn abgekommen. Sie fuhr daraufhin auf den Gehsteig und prallte mit ihrem Auto in eine Gartenmauer.

Keine Fußgänger unterwegs

Die junge Frau kam mit leichten Verletzungen davon und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die Lenkerin hatte Glück, dass sich zu diesem Zeitpunkt keine Fußgänger auf dem Gehsteig befanden.

Das Unfallkommando der Polizei Salzburg Stadt ermittelt nun den genauen Unfallhergang

Leserreporter
Feedback


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel